verschiedene pillen

Benutzer151809  (24)

Ist noch neu hier
Hallooooo, ✋
Ich würde gerne wissen wer welche pille nimmt etc. bin sehr interessiert , was ihr deswegen durch erlebt habt. ich bin erst neuling würde deswegen gerne eure erfarhungsberichte lesen
Ich nehme die evaluna 20
Seit ca. 1 monat
Meine neben wirkungen sind
Ab und zu kopf und bauch schmerzen :smile: ich habe die pille nicht gewechselt da ich noch neu bin und am gucken bin wie sie an mir auswirkt.
die fragen jetzt an euch ...

Welche pille nimmst du ? :
Wie lange nimmst du sie ?:
Welche nebenwirkungen hast du deswegen ?:
Hast du deine pille zu na andern marke gewechselt wen ja warum ?:

Danke an alle schonmal in voraus ❤
 
G

Benutzer

Gast
Welche Pille nimmst du?
Die Microgynon/Levina Stada/Femigoa (ist alles das gleiche, heißt nur anders, je nach Hersteller)
Wie lange nimmst du sie?
Es wären bald 3 Jahre gewesen. Habe sie vor 2 Wochen abgesetzt.
Welche Nebenwirkungen hast du deswegen?
In der Pillenpause immer mittelstarke bis starke Kopfschmerzen. Lipidoverlust. (Möglicherweise depressive Verstimmungen und Angstzustände)
Hast du deine Pille zu einer anderen Marke gewechselt und wenn ja, warum?
Ich habe die Pille komplett abgesetzt, um zu testen wie mein Körper ohne Hormone funktioniert. Ich will schauen, ob meine psychischen Probleme damit zusammenhängen. Wenn ich nach drei Monaten keine Veränderung bemerke, probiere ich evtl den Nuvaring, aber höchstwahrscheinlich keine andere Pille mehr.
 

Benutzer126442 

Verbringt hier viel Zeit
Welche Pille nimmst du?
Ich nahm als erste die Chloee, nach einem Jahr ca hab ich zur Minisiston21 gewechselt.

Wie lange nimmst du sie?
Chloee also ca 1 Jahr bestimmt sogar länger und Minisiston 21 8 Monate.

Welche Nebenwirkungen hast du deswegen?
Chloee bereitete mir aller paar Monate schlimme Pilzinfektionen, die richtig widerlich waren. Minisiston21 mochte mein Körper die ersten Monate sehr gut, doch dann bekam ich Brustschmerzen. Dauerbrustschmerzen... und ich bin mir sicher, Libidoverlust war auch auf diese tolle Pille zurückzuführen.

Hast du deine Pille zu einer anderen Marke gewechselt und wenn ja, warum?
Chloee war zu hoch dosiert und außerdem gehört sie mit ihrem Wirkstoff zu den Pillen, die ein Thromboserisiko mehr begünstigen, als Pillen mit dem Wirkstoff Levonorgestrel. Jetzt nehme ich seit fast 4 Monaten keine Pille mehr und es ist richtig schön! Ich bin dabei NFP zu lernen, da ich dieses Zeug einfach nicht mehr nehmen wollte.
 

Benutzer144516 

Verbringt hier viel Zeit
Welche Pille nimmst du?
Erst habe ich 7 Jahre die Valette genommen und auch super vertragen. Hatte schöne Haut, keine Regelschmerzen mehr, welche davor wirklich unerträglich waren. Doch am Schluss hab ich sie nicht mehr so gut vertragen. Hatte dann immer 1-2 mal im Monat starke Migräne und habe deshalb zur Chariva gewechselt. Diese nehme ich jetzt 4 Monate und vertrage diese auch gut. Hatte auch bei der Umstellung keine Probleme.

Wie lange nimmst du sie?
Valette 7 Jahre, Chariva 4 Monate.

Welche Nebenwirkungen hast du deswegen?
Valette hat mir am Ende immer starke Migräne eingebrockt. Hab sie einfach nicht mehr so gut vertragen.

Hast du deine Pille zu einer anderen Marke gewechselt und wenn ja, warum?
Ja zur Chariva. Hoffe aber dass ich in 2 Jahren immer noch glücklich mit meinem Partner bin und dann an die Kinderplanung denken kann. Dann hab ich erst mal Ruhe vor der Chemie.
Aber für mich ist das immer noch die beste und praktischte und zudem sehr sichere Verhütungsmethode.
 

Benutzer149945  (25)

Ist noch neu hier
Welche pille nimmst du ? :
Monostep

Wie lange nimmst du sie ?:
fast 1 Jahr

Welche nebenwirkungen hast du deswegen ?:
ich finde es hat sich eig. nicht wirklich was verändert. Ein paar Stimmungsschwankungen mehr als früher aber kann man nicht genau sagen ob das wirklich so ist.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Ich hoffe du nimmst das nicht als Anhaltspunkt für dich oder so. Nebenwirkungen sind nämlich recht individuell.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer134969 

Verbringt hier viel Zeit
Welche pille nimmst du ? : Midane
Wie lange nimmst du sie ?: ca 1 Jahr
Welche nebenwirkungen hast du deswegen ?: nur eine Gute... Sie reduziert die Pickeln :smile:
Hast du deine pille zu na andern marke gewechselt wen ja warum ?: nein
 

Benutzer152322  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Welche Pille: Meine erste Pille war die Maxim (Billige Valetta). Bekam sie ohne Beratung und mit wenig Info von einer inkompetenten Gynäkologin verschrieben. War ein totaler Hormonhammer, wie sich herausstellte. (habe aber auch Freundinnen, die damit trotzdem gut klar kamen!)

Wie lange: Habe sie 1-2 Jahre genommen.

Nebenwirkungen: Positiv war eine deutlich reinere Haut und viel leichtere Menstruationsbeschwerden. Negativ war der totale Libidoverlust.

Wechsel: Habe dann zur Qlaira gewechselt, von einer besseren Frauenärztin empfohlen. Nehme sie seit 7 Monaten. Die Tabletten sind unterschiedlich dosiert und somit besser an den natürlichen Zyklus der Frau angepasst. Die Lust kam innerhalb von 3-4 Monaten fast komplett zurück. Die Menstruationsbeschwerden sind noch mal besser geworden. Die Haut leider etwas weniger rein, aber das ist es mir wert! Die Qlaira ist zwar etwas teurer, aber für mich lohnt es sich.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich nehme seit 11 Jahren die Valette bzw. günstige Alternativen mit dem selben Wirkstoff und bemerke überhaupt keine (negativen) Nebenwirkungen an mir. Im Gegenteil: Durch den Langzeitzyklus blute ich nur alle paar Monate und dazu noch viel schwächer als zuvor, außerdem ist die Blutung planbar.
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Welche pille nimmst du ? :Ich habe die Yaz genommen.
Wie lange nimmst du sie ?:Hab sie an die 2 Jahre genommen
Welche nebenwirkungen hast du
deswegen ?:Keine die ich auf die Pille zurückführen würde.War eigentlich alles wie davor auch :smile:
Hast du deine pille zu na andern
marke gewechselt wen ja warum ? Nein :smile:
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Welche pille nimmst du ? : Ich hatte erst die Lamuna 20, dann Lamuna 30, dann nach ner Pause die Yasmin

Wie lange nimmst du sie ?: Insgesamt über ca. 6 Jahre

Welche nebenwirkungen hast du deswegen ?: Zuerst Zwischenblutungen und Stimmungstiefs, Lamuna 30 ging dann, die hab ich aber nicht lange genommen weil dann keine Verhütung notwendig war. Mit der Yasmin später schlich sich dann Libidoverlust bis auf komplett null ein.

Hast du deine pille zu na andern marke gewechselt wen ja warum:
Ja, siehe Nebenwirkungen, danach noch den Ring ausprobiert, damit auch schlimme Nebenwirkungen und seitdem keine Hormone mehr angefasst und werds auch nie wieder tun.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren