Verlustängste! :/

Benutzer154452  (28)

Ist noch neu hier
Also hey ihr lieben :smile:

ich hab da seit kurzem so ein problem und würde gern darüber reden
bin jetzt seit einem halben jahr mit meinem freund zusammen und ich muss sagen ich liebe ihn echt über alles und ich weiß dass er der ist mit dem ich alt werden will
das ist kein dummes kindergeplänkel ich meine es so
nun aber habe ich seit einiger zeit das gefühl ich könnte ihn verlieren
ich hab einige probleme zur zeit von denen er weiß und bei denen er mir auch hilft wo er nur kann aber trotzdem hab ich angst es wird ihm zu viel und das er geht
einmal waren wir sogar schon kurz davor
was aber nichts mit meiner derzeitigen situation zu tun hatte sondern nur mit einem dummen streit
wie auch immer
des nachts plagen mich träume wie er vor meinen augen mit anderen frauen ist
dann habe ich wahnvorstellungen dass meine beste freundin ihn haben wollen würde
weil wir sone WA gruppe haben in der sie voll oft schreibt
ich bin nicht besitzergreifend wirklich
aber da ist so ein bauchgefühl das ich ihn verliere und das macht mir mega angst
 

Benutzer154455 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kann teilweise verstehen wie du dich fühlst, dass du Angst hast ihn mit deinen Problemen und Sorgen zu belasten ...
und dass du denkst, dass es ihm vielleicht irgendwann zu viel werden könnte.
Aber hat er dir jemals das Gefühl gegeben, dass er dich nicht mehr liebt oder dass es ihm zu viel wird? Wenn nicht, dann machst du dir zu viele Gedanken.
 

Benutzer154017  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Ich sehe das wie Cherryblossom. Gibt er dir keinen grund so zu denken dan solltest du das auch nicht sonnst wird das noch irgentwan zu einem nachteil indem zu was falsches machen könntest und ihn dan doch verjagst...

Also Kopf hoch das wird schon :smile:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
ich hab einige probleme zur zeit von denen er weiß und bei denen er mir auch hilft wo er nur kann aber trotzdem hab ich angst es wird ihm zu viel und das er geht
Willst du mal erläutern, was für Probleme du hast?
Das könnte helfen, dir Tipps zu geben.
einmal waren wir sogar schon kurz davor
was aber nichts mit meiner derzeitigen situation zu tun hatte sondern nur mit einem dummen streit
Um was ging es denn in dem Streit? Sollte er eher banaler Natur sein, kann ich verstehen, dass du Sorge hast, dass ihr euch trennt.
dann habe ich wahnvorstellungen dass meine beste freundin ihn haben wollen würde
Woher kommt das? Ist sie denn der Typ, der sich an vergebene Männer ran macht?
 

Benutzer154452  (28)

Ist noch neu hier
Ja also ein Familienmitglied ist krank, ihn stören meine männlichen Freunde und ja sie hat so etwas schon zweimal mit anderen Freundinnen von sich gemacht
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Und dennoch ist sie deine beste Freundin - wenn du ihr offensichtlich nicht vertrauen kannst? Sich an den Freund der besten Freundin dran zu machen ist mMn schon wirklich schäbig. Gerade sie müsste dich doch kennen und wissen, was du dir auch ohne ihr Verhalten für Gedanken machst.:hmm:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren