Verlobte beendet achtjährige Beziehung

Benutzer114422  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ein Rachegedanke sollte denke ich nicht dabei sein (also kein "Da sieht sie mal, was sie davon hat" oder so), aber den hast du ja glaube ich auch nicht..
Nein, das habe ich definitiv nicht.. mach ihr nicht einmal einen Vorwurf für die ganze Situation..

Eigentlich kann sie das doch auch selbst merken bzw. sich drum kümmern, oder?[/
Kümmern kann sie sich nicht daraum, da ich alle Zugangsdaten/TANs zuhause habe...

Aber wie gesagt. Geld überweisen mit kurzer Mitteilung scheint mir die beste Lösung - danke.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Wenn überhaupt, dann würde ich es auch so machen.

Wenn du nur schreibst, dass das Konto bald leer ist, weiß sie ja, dass du eine Antwort erwartest. Außerdem hat sie dann wieder die Zügel in der Hand, indem sie dir weitere Anweisungen gibt.
Wenn du ihr nur Bescheid gibst, dass du X Euro überwiesen hast, ist die Sache für dich erledigt und du erwartest keine weitere Kontaktaufnahme ihrerseits.

Wieso überhaupt Bescheid sagen? Man könnte das Geld ja auch einfach nur überweisen....:zwinker:
 

Benutzer107832  (37)

Sorgt für Gesprächsstoff
Was ich mich jetzt frage.. Soll ich ihr bescheid geben, wenn ihr das Geld zu neige geht? Soll sie vllt selbst merken, dass sie iwann kein Geld mehr ziehen kann, weil ihr Konto leer ist (wobei ich das wohl nicht mit meinem Gewissen verantworten könnte)? Wie soll ich die Sache am besten angehen...?
ich würde ihr eine neutrale kurze antwort schreiben, dass sie auch weiß es wird bald knapp werden, weil...
du willst ihr ja nicht schaden, willst nicht dass sie annimmt du hast es ihr absichtlich nicht gesagt, streit usw..

es zeigt ihr, dass sie sich auf dich verlassen kann... ich halte nicht viel davon sich wochenlang nicht zu melden, das entfremdet nur. sei selbstbewusst und zeige ihr, dass du selbstständig ohne sie sein kannst, aber lege keine steine in den weg

ihr aber sagen, dass es das letze mal war und sie jetzt bitte selbst schaut wie sie das macht. ihre eltern können ja ihre sachen abholen (TAN, usw). dir vorzuweinen wie sehr sie den typen liebt und alles für ihn stehen lassen würde und du dich noch um ihre finanzen kümmern sollst... nein würde ich nicht machen, aber auch nicht plötzlich nicht melden sondern zB den eltern übergeben
 

Benutzer108036 

Öfters im Forum
Wieso überhaupt Bescheid sagen? Man könnte das Geld ja auch einfach nur überweisen....:zwinker:

Da stimme ich dir zu. Aber wenn man sehr anständig ist (was auf den TS meines Erachtens zutrifft) könnte man dann auch befürchten, dass sie den Überblick über ihre gesamten Finanzen verliert und dann daheim sozusagen vor einer bösen Überraschung steht. (Weil er immer "heimlich" nachgefüllt hat und ihr nicht bewusst war, wieviel Geld sie eigentlich schon ausgegeben hat.)

Jedenfalls bin ich froh, wenn wir dir zumindest bei diesem Thema eine gute Hilfestellung geben konnten. Dann mach das mal so und wir hoffen alle weiter auf einen guten Ausgang...

Ach ja, lieber TS, und so Zusätze wie "Wie geht es dir so?", oder "Ich vermisse dich..." verkneifst du dir eh, gell? :zwinker:
 

Benutzer6965  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Also was mich interessieren wuerde: Habt ihr von am Anfang eine gewisse Gesamtsumme vereinbart? Wurde drueber gesprochen wieviel ungefaehr pro Woche ausgeben kann. Ist das Ihr Geld oder deins? Ich frage das nur, weil es nicht richtig von Ihr waere, dass sie erst so einen Zinnober abzieht, dich echt in ein Loch fallen laesst, und dann womoeglich auch noch mehr Geld auf den Kopf haut wie geplant. Daher wenn ich was ausgmacht habt oder das ihr Erspartes ist absolut richtig, dass du dich da meldest und was ueberweist, weil vereinbarungen gehalten werden. Wenn es aber nicht nur allein ihr Geld ist, bzw sie mehr ausgibt wie es richtig ist, dann ist es richtig das zu klaeren, bevor du immer wieder Geld ueberweist.

Eine Anmerkung abseits dieser Geld Sache: Es ist klar, dass du zu Recht hoffst, dass wenn Sie im Maerz zurueckkommen muss, dass sich dann alles einrenkt. Bitte, schon allein wegen deiner Selbsachtung, klaere danach wie das mit euch weitergehen soll, was in SOA passiert ist, was der Grund fuer die Gedanken waren, wieso sie sich nach nur 2 wochen einen Dreck um Dich, Euer Leben und deine Gefuehle interessiert hat und sogar angefangen hat sich nach "Jobs" umzuschauen, wenn du hier in Deutschland noch eine Wohnung zu zahlen hast.
Und bereite dich mental auch drauf vor, dass wenn sie kommt, es sein kann, dass der Trip sie hat sehen lassen, dass Du nicht mehr ihr Mittelpunkt bist und sich trotzdem trennt. Stell dich aufs schlimmste ein, dann wird es dir im schlechtesten Fall weniger weh tun, im besten Fall wird die Freude umso groeser sein.

Ich mein du bist ein anstaendiger Kerl, soweit ich das sehe. Da hast du Klarheit und Ehrlichkeit verdient.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Da stimme ich dir zu. Aber wenn man sehr anständig ist (was auf den TS meines Erachtens zutrifft) könnte man dann auch befürchten, dass sie den Überblick über ihre gesamten Finanzen verliert und dann daheim sozusagen vor einer bösen Überraschung steht. (Weil er immer "heimlich" nachgefüllt hat und ihr nicht bewusst war, wieviel Geld sie eigentlich schon ausgegeben hat.)

Ich finde ja diese ganze Abmachung total seltsam.
Sie geht ins Ausland ohne eine Ahnung, was auf dem Konto ist und ihr Freund soll sich schön darum kümmern. Das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.
Sie hat ja so oder so keinen Überblick über ihre Finanzen, so klingt es zumindest.


Baghira_2010 schrieb:
Ach ja, lieber TS, und so Zusätze wie "Wie geht es dir so?", oder "Ich vermisse dich..." verkneifst du dir eh, gell? :zwinker:

Genau das glaube ich nämlich irgendwie nicht.
Ansich finde ich das mit der kurzen Nachricht gut aber eben ohne Floskeln :zwinker:
 

Benutzer114422  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Da stimme ich dir zu. Aber wenn man sehr anständig ist (was auf den TS meines Erachtens zutrifft)...
Der TS ist sogar sehr, sehr, sehr, sehr, sehr.. anständig. :zwinker:
Ne, triffst die Sache genau im Kern. Will auch nich, dass sie zurück kommt und mit nichts da steht, nur weil ich ihr "heimlich" ihr Konto geleert bzw gefüllt habe.
Es bleibt nach wie vor, dass ich diesem Mensch nichts böses wünsche.. würde ich nie.. :schuettel:

Ach ja, lieber TS, und so Zusätze wie "Wie geht es dir so?", oder "Ich vermisse dich..." verkneifst du dir eh, gell? :zwinker:
Denke ich nicht im Traum daran!

---------- Beitrag hinzugefügt um 13:19 -----------

Also was mich interessieren wuerde: Habt ihr von am Anfang eine gewisse Gesamtsumme vereinbart? Wurde drueber gesprochen wieviel ungefaehr pro Woche ausgeben kann. Ist das Ihr Geld oder deins? Ich frage das nur, weil es nicht richtig von Ihr waere, dass sie erst so einen Zinnober abzieht, dich echt in ein Loch fallen laesst, und dann womoeglich auch noch mehr Geld auf den Kopf haut wie geplant. Daher wenn ich was ausgmacht habt oder das ihr Erspartes ist absolut richtig, dass du dich da meldest und was ueberweist, weil vereinbarungen gehalten werden. Wenn es aber nicht nur allein ihr Geld ist, bzw sie mehr ausgibt wie es richtig ist, dann ist es richtig das zu klaeren, bevor du immer wieder Geld ueberweist.
Jeder Cent ist von ihr. Wieviel Geld sie insgesamt hat weiß sie.. nur nicht, wieviel auf der Karte und eben keine Möglichkeit dies nachzufüllen.

Eine Anmerkung abseits dieser Geld Sache: Es ist klar, dass du zu Recht hoffst, dass wenn Sie im Maerz zurueckkommen muss, dass sich dann alles einrenkt. Bitte, schon allein wegen deiner Selbsachtung, klaere danach wie das mit euch weitergehen soll, was in SOA passiert ist, was der Grund fuer die Gedanken waren, wieso sie sich nach nur 2 wochen einen Dreck um Dich, Euer Leben und deine Gefuehle interessiert hat und sogar angefangen hat sich nach "Jobs" umzuschauen, wenn du hier in Deutschland noch eine Wohnung zu zahlen hast.
Und bereite dich mental auch drauf vor, dass wenn sie kommt, es sein kann, dass der Trip sie hat sehen lassen, dass Du nicht mehr ihr Mittelpunkt bist und sich trotzdem trennt. Stell dich aufs schlimmste ein, dann wird es dir im schlechtesten Fall weniger weh tun, im besten Fall wird die Freude umso groeser sein.
Auf beide Szenarien werde ich mich kommende Wochen vorbereiten. Ein Arme auf und "alles ist toll und nichts ist passiert" wird es nicht geben!

Ich mein du bist ein anstaendiger Kerl, soweit ich das sehe. Da hast du Klarheit und Ehrlichkeit verdient.
Danke. Selbst ein totaler Vollspack hätte aber sowas mMn nicht verdient..

@HyperboliKuss:
Genau das glaube ich nämlich irgendwie nicht
Es wird komplett Sachbezogen bleiben - 100%! Wieso eig dieser Meinung von mir? :grin:
 

Benutzer6965  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Wie gesagt schreib ihr ne SMS nach dem Motto: "Hi! Habe dir heute X € ueberweisen. Da du eigenstaendig sein willst musst du mir klar sagen, wieviel du in Zukunft brauchst.Das kann und will ich nicht fuer Dich bestimmen."
 

Benutzer108036 

Öfters im Forum
Ich glaube dir, dass du anständig bist und auch, dass du diese Geld-Sache jetzt nicht für eine unbotmäßige (=weil für dich nicht gute) Kontaktaufnahme nutzen möchtest.

Vielleicht habe ich eure ursprüngliche Abmachung bezüglich des Geldes bzw. der Konten auch nicht so ganz verstanden, aber wahrscheinlich ist es um eine Art Diebstahlschutz gegangen (nicht zu viel Geld am Kreditkarten-Konto, keine TAN's mit. Wobei - meine Kreditkarte wird von meinem normalen Girokonto abgebucht...?!? :confused:)

Jedenfalls ist es auch nebensächlich, immerhin hast du jetzt einen Weg gefunden, der sowohl anständig als auch für dich praktikabel ist - und dir keine weiteren Wunden zufügt, auch ein sehr wichtiger Aspekt!

Wie geht es eigentlich mit dem Lernen voran?
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Vielleicht habe ich eure ursprüngliche Abmachung bezüglich des Geldes bzw. der Konten auch nicht so ganz verstanden, aber wahrscheinlich ist es um eine Art Diebstahlschutz gegangen (nicht zu viel Geld am Kreditkarten-Konto, keine TAN's mit. Wobei - meine Kreditkarte wird von meinem normalen Girokonto abgebucht...?!? :confused:)
Stichwort: Pre-Paid-Kreditkarte. Vermute ich mal. Vom Sicherheitsaspekt her gar nicht mal dumm - da kann nur abgehoben werden, was drauf ist.
 

Benutzer114422  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
...aber wahrscheinlich ist es um eine Art Diebstahlschutz gegangen (nicht zu viel Geld am Kreditkarten-Konto, keine TAN's mit.
Exakt!

Wie geht es eigentlich mit dem Lernen voran?
Ach stimmt ja.. da war doch was... :grin:
Nix geht.. noch keinen Kopf dafür - vllt am WE.

P.s. brainie bekommt 100Pkt und ne Waschmaschine

EDIT: Also das mit den 100Pkt und der Waschmaschine sollte nicht doof rüber kommen. Wollte damit nur "spassig" ausdrücken, dass du (brainie) die Sache mit der KK richtig aufgeklärt hast.
 

Benutzer105247 

Meistens hier zu finden
Jeder Cent ist von ihr. Wieviel Geld sie insgesamt hat weiß sie.. nur nicht, wieviel auf der Karte und eben keine Möglichkeit dies nachzufüllen.

Dann wird sie sich ungefähr ausrechnen können wie viel guthaben sie im Moment noch drauf hat - ich würde nichts tun.
 

Benutzer84021 

Verbringt hier viel Zeit
Wie gesagt schreib ihr ne SMS nach dem Motto: "Hi! Habe dir heute X € ueberweisen. Da du eigenstaendig sein willst musst du mir klar sagen, wieviel du in Zukunft brauchst.Das kann und will ich nicht fuer Dich bestimmen."

Zeigt nur dass die Gedanken nach wie vor um sie kreisen, deshalb halte ich für keine gute Idee.
An deiner Stelle fürde ich folgendes machen:
Einfach überweisen, nichts sagen, und bei ihrer Rückkehr dann halt kurz erwähnen wie viel du noch überwiesen hast.

Und das machst du jetzt nicht für sie, sondern für dich. Eben weil du zu deinem Wort stehst und das nicht aufgeben willst.
Allerdings investierst du keinerlei weitere Energie da hinein, indem du hr Bescheid sagst, sie zu belehren versuchst, oder es als Grund für eine Kontaktaufnahme nimmst.
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Ok, diesmal keine langen, tiefenpsychologsichen Ausschweifungen :grin::
Du schaust nach, wieviel Geld sie im Moment auf der Karte hat, schreibst Ihr das und teilst Ihr mit, daß Du jetzt sofort noch einmal Geld darauf überweist. Sie soll Dir schreiben, wieviel. Das überweist Du und gut ist.
Sie will selbständig werden, dann soll sie es tun: selber aufpassen, daß man ihr die Karte nicht klaut und v.A. selber rechnen!

Bei allem Verständnis für ihre Tour: wenn erwachsen werden wollen, dann richtig, nicht mit seelischer Wohlfühl-Hängematte zu Hause am Telefon. Wenn fremde Welten kennenlernen, dann richtig, nicht an der versorgenden Nabelschnur an der alten hängend.

Und bitte nimm Dir brainies Nachfrage zu Herzen: versau Dir nicht Dein Studium! Ich hatte es schon mal gesagt: nimm Dir Deine Unterlagen und verschwinde aus der Wohnung. Zieh die paar Wochen bis zu den Prüfungen zu Deinen Eltern oder einem Freund. Oder gib die blöden Tickets zurück und miet Dir für das Restgeld dafür eine Ferienwohnung o.Ä. etwas außerhalb Euer Stadt. Aber v.A. raus aus den Wänden, von denen Dir 1000 schmerzliche Erinnerungen entgegen knallen. So kommst Du nie auf andere Gedanken! (ich schreie Dir das deswegen entgegen, weil ich mich in Dir wieder erkenne und also weiß, wie sehr das einen hindern kann, wieder klarer zu werden)

Mark11
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Und bitte nimm Dir brainies Nachfrage zu Herzen: versau Dir nicht Dein Studium!
Leider nicht meine Lorbeeren, die Nachfrage kam von Baghira. Inhaltlich schließe ich mich aber an: Das Studium ist wichtig und Lernerei kann auch eine willkommene Ablenkung sein, die einen vor zu viel Grübelei bewahrt. :zwinker:
 

Benutzer114422  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Bei allem Verständnis für ihre Tour: wenn erwachsen werden wollen, dann richtig, nicht mit seelischer Wohlfühl-Hängematte zu Hause am Telefon. Wenn fremde Welten kennenlernen, dann richtig, nicht an der versorgenden Nabelschnur an der alten hängend
Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sie die Sache mit dem Geld auch als sehr unangenehm empfindet. Leider ist es so, dass nur ich ihr Geld momentan Verwalten kann. Alle Vollmachten laufen auf mich und ihr ihre TAN liste zusenden wird auch schwierig...
Wie ich das jetzt mit dem Geld mache, also ob einfach ohne Kommentar Geld überweisen, oder mit einer kurzen SMS, dass weiß ich noch nicht. Es wir aber definitiv kein Kontakt von meiner Seite aus geben (außer eben evtl die Info zwecks dem Geld).

Zieh die paar Wochen bis zu den Prüfungen zu Deinen Eltern oder einem Freund.
Eltern kannst vergessen, meine ganzen Freunde haben es noch nicht für nötig empfunden (trotz Arbeit!) aus Hotel Mama auszuziehen.. :geknickt:
Bin wohl oder übel hier erst mal "gefangen", auch wenn ich gerne wo anders wohnen würde.
Werde versuchen in die Bib der Uni zu gehen und dort zu lernen.. Aber ans lernen denke ich (leider) momentan überhaupt nicht. Genauso erfolgreich lief es heute auch bei der Arbeit...

Habe aus nächster Quelle erfahren, dass sie momentan glücklicher ist, als sie jemals in DE war. Sie will nicht zurück und würde am liebsten im Ausland bleiben, genauso wenig kann sie sich ihr altes leben wieder vorstellen.
Auch das sie ein schlechtes Gewissen hat, zwecks der ganzen Sache und gerne anders fühlen würde...
Geil man.. man ganzes Kartenhaus fällt wieder zusammen.. und das stand schon nicht auf gefestigtem Grund.

Das einzige, an was ich mich halt klammere ist, dass es ihr momentan noch so gut gefällt. Bisschen Zeit bis Ende März bleibt ja noch, um auch eine andere Seite der Medaille zu sehen und dann evtl wieder den weg nach Hause - zu mir - zu finden.

Weiß, bin ein Idiot, aber was soll ich machen... Solange Hoffnung besteht, warte ich jetzt einfach ab.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
P.s. brainie bekommt 100Pkt und ne Waschmaschine
YAY! :grin: Ich schick Dir dann mal meine Adresse per PM. Waschmaschinen kann man nie genug haben. :cool:

Eltern kannst vergessen, meine ganzen Freunde haben es noch nicht für nötig empfunden (trotz Arbeit!) aus Hotel Mama auszuziehen.. :geknickt:
Bin wohl oder übel hier erst mal "gefangen", auch wenn ich gerne wo anders wohnen würde.
Werde versuchen in die Bib der Uni zu gehen und dort zu lernen.. Aber ans lernen denke ich (leider) momentan überhaupt nicht. Genauso erfolgreich lief es heute auch bei der Arbeit...
Da hilft nur eins: Zwing Dich dazu. Das Anfangen ist das Schlimmste, wenn Du mal drin bist, geht's besser. :jaa: Und danach: Selbstbelohnung, die sollte man in solchen Situationen nie vergessen. tu Dir was Gutes, Lecker Essen, ein Film den sie hassen würde, irgendsowas. Hat man dann auch mal verdient. :jaa:
Habe aus nächster Quelle erfahren, dass sie momentan glücklicher ist, als sie jemals in DE war. Sie will nicht zurück und würde am liebsten im Ausland bleiben, genauso wenig kann sie sich ihr altes leben wieder vorstellen.
Auch das sie ein schlechtes Gewissen hat, zwecks der ganzen Sache und gerne anders fühlen würde...
Auch wenn's so verdammt schwer fällt: Lass die Quellen mal Quellen sein und ignorier sie. Also das was sie sagen. Am besten gar nicht erst fragen udn wenn sie von sich aus anfangen Ohren zuhalten und Lalalala singen. Solange keine definitive Antwort da ist ist alles Spekulation. Und aus zweiter Hand, insofern nicht zwingend vertrauenswürdig. Mal abgesehen davon, dass es sich noch uffzig mal ändern kann. Mindestens. Klink Dich da aus. Schluß ist erst wenn Sie es sagt. Oder Du.
Das einzige, an was ich mich halt klammere ist, dass es ihr momentan noch so gut gefällt. Bisschen Zeit bis Ende März bleibt ja noch, um auch eine andere Seite der Medaille zu sehen und dann evtl wieder den weg nach Hause - zu mir - zu finden.

Weiß, bin ein Idiot, aber was soll ich machen... Solange Hoffnung besteht, warte ich jetzt einfach ab.
Viel mehr kannst Du nicht tun. Abwarten, um Dich und Dein Leben kümmern, ablenken. Und lernen (Jaha, da ist ein erhobener Zeigefinger! :grin:).

Und ansonsten, wie schon so oft gesagt: Mach Dir nicht zuuu viel Hoffnung, lass es mal auf Dich zukommen. Ist scheisse, aber viel mehr geht gerade nicht.
 

Benutzer105247 

Meistens hier zu finden
Das einzige, an was ich mich halt klammere ist, dass es ihr momentan noch so gut gefällt.

Würde ich auch mal sagen.
Im Moment ist noch alles toll, alles frisch und aufregend. Aber wenn DORT erstmal der Alltag einkehrt wird sie merken das es nicht viel anders ist als in Deutschland.
Ob man glücklich ist oder nicht hängt meistens nicht von dem Ort ab an dem man sich gerade aufhält.
 

Benutzer107327 

Planet-Liebe Berühmtheit
Natürlich kann sie nicht ewig auf die Art weiterleben - sie kann ja nicht endlos reisen und Geld abheben, schon alleine weil es irgendwann weg ist..

Aber die anderen hier haben Recht: Darüber und ob es für euch eine Zukunft gibt könnt ihr euch noch genug Gedanken machen - jetzt ist nicht die Zeit dafür und sie ist dazu offensichtlich auch jetzt nicht bereit.

Was jetzt dran ist für dich weiß du ja..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren