verliebt, sie hat aber nen Freund

Benutzer28252  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen.
Bin neu hier und starte auch gleich mal mit nem Problem.
Also, ich habe Ende November auf dem Geburtstag meines kleinen Bruders ein Mädchen kennengelernt (Arbeitskollegin meiner Schwägerin). Ich fand sie auf Anhieb einfach nur umwerfend. Im Verlauf des Abends hörte ich dann eben heraus, das sie einen Freund hat, es bei denen aber nicht mehr wirklich läuft (darüber hat sie mit meiner Schwägerin gerdet). Na ja, sie war schon ziemlich niedergeschlagen. Ich habe sie dann etwas aufgeheitert und es wurde noch ein lustiger Abend. Wir haben die ganze Zeit "Händchengehalten" bis sie dann von ihrem Freund :angryfire abgeholt wurde (er kam aber nicht herein). Zum Abschied gab sie mir noch einen Kuss (halb auf den Mund/halb aif die Wange).
Bevor ich noch etwas sagen konnte, war sie dann auch schon weg!
Über meie Schwägerin hab ich dann versucht ihre Handynummer zu bekommen, hab ich aber nicht gekriegt, da die Angebetete Schiss hatte ich könnte anrufen wenn ihr Typ dabei ist. So hatte ich nun gar nichts und zwei Tage nach der Geburtstagsfeier ist sie nach Australien geflogen (allein) und erst am 02.01.05 zurückgekommen. Unter Einsatz genialster Überredungskunst, habe ich es geschafft zumindest an ihre E-mail Adresse zu kommen und ich habe ihr auch sofort (vor ca. zwei Wochen) eine nette, nicht zu aufdringliche Nachricht geschickt. Sie hat mir aber bis jetzt immer noch nicht geantwortet, :cry:
obwohl meine Schwägerin mir sagte, dass sie ständig nach mir fragen würde und so weiter....
Tja, jetzt weiß ich nicht was ich tun soll. Ich will sie ja auch nicht unter Druck setzen! Wie es mit ihrem Freund weitergehen soll, muss sie schließlich selber entscheiden und ich meine auch unabhängig von mir! Oder soll ich vielleicht doch versuchen, sie doch in die richtige Richtung zu "schubsen"? Das ich sie mag (und wahrscheinlich auch n bischen mehr als das) weiß sie ja.
Ich bin im Moment echt aufgeschmissen und mir fällt nichts dolles mehr ein! Wär nett, wenn ihr mir nen Tip geben könntet.!
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
hm...ich glaube du hast getan, was du konntest...

jetzt heißt es wohl oder übel abwarten, wie sie sich entscheidet... du kannst ihr die entscheidung nicht abnehmen, denn sie allein ist verantwortlich für ihr leben... (ob sie unglücklich weiter bei ihrem freund bleibt oder nicht)...

auch wenn sie sich von ihm trennen sollte, dränge dich nicht auf und gib ihr zeit...so ne trennung ist nicht einfach so zu verkraften, egal wie gut oder schlecht es in einer beziehung lief...

so schwer es fällt...ich rate dir abzuwarten...
 

Benutzer24418  (36)

Verbringt hier viel Zeit
1. Es gibt Frauen, die gucken 1mal im Monat emails nach :zwinker:
2. Also sprich mal deine Schwägerin an, sie soll der Angebeteten nen Wink geben, dass sie ne email hat..
3. Ich würde mich grundsätzlich NIE in eine Beziehung einmischen
4. Gibt es keine Möglichkeit ihr mal "zufällig" über den Weg zulaufen?
5. Viel Glück und Alles Gute

ciao Chris:smile:
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
chris1985 schrieb:
1. Es gibt Frauen, die gucken 1mal im Monat emails nach :zwinker:
2. Also sprich mal deine Schwägerin an, sie soll der Angebeteten nen Wink geben, dass sie ne email hat..

okay stimmt..wäre auch möglich...das wär auch das einzige, was du noch tun könntest...

und deine schwägerin weiß auch nix genaueres?
 

Benutzer28252  (41)

Verbringt hier viel Zeit
danke für die schnellen Antworten!
Die Email hat sie gelesen! Da hab ich aber auch nur geschrieben "schönen Urlaub , würd mich freuen wenn du dich meldest wenn du wieder da bist, usw. Ich hatte gedacht, dass ich vielleicht jetzt in die gemäßigte Offensive gehen sollte, damit sie weiß, das ich sie nach wie vor mag (schließlich haben wir uns ja auch nur einmal gesehen)! Nicht das sie villeicht meint, dass es ohnehin nur aus ner Bielaune auf der Fete kam...
Was meint ihr?
 

Benutzer28252  (41)

Verbringt hier viel Zeit
hm...keine weiteren Meinungen mehr??? :geknickt:
 

Benutzer17662  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß nicht so recht, was ich dir in diesem Falle raten soll! Ich habe da eine sehr gespaltene Meinung!

Einerseits versteh ich dich total, du hast dich verguckt und alles spricht dafür, dass es vielleicht was werden KÖNNTE!

Andererseits muss ich sagen, dass es schon sehr gewagt ist, sich bei ihr zu melden und das zur Sprache bringen! Sie hat halt einen Freund! Ob es nun gut läuft oder nicht: aber stell dir mal vor, du hättest eine Freundin, und die hätte Kontakt mit einem Anderen!?

Ich weiß ehrlich nicht genau, was ich dir sagen soll! Am Besten du entscheidest selber! Denn welche Einstellung DU zu diesem Thema hast, das weißt nur du! Handle so, wie du es selber wollen würdest, wenn du ihr Freund wärst! So richtest du am wenigsten Schaden an, denke ich!
 

Benutzer23730  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Maria2012 schrieb:
Andererseits muss ich sagen, dass es schon sehr gewagt ist, sich bei ihr zu melden und das zur Sprache bringen! Sie hat halt einen Freund! Ob es nun gut läuft oder nicht: aber stell dir mal vor, du hättest eine Freundin, und die hätte Kontakt mit einem Anderen!?

In diesem Beispiel hätte es sich doch eher die Freundin mit ihrem Freund
verscherzt, als ihr Verehrer mit ihrem Freund, denn dass der Verehrer
was von ihr will ist allzu menschlich und zu erwarten, dass er die Finger
von ihr lässt, nur weil sie 'nen Freund hat, ist anmaßend.
Meiner Meinung nach trifft eher sie die Schuld, wenn sie es zum Kontakt und
mehr kommen lässt, da sie im Gegensatz zum Verehrer eine Verantwortung
gegen ihren Freund hat, die wohl nicht zu hoch gegriffen ist... nämlich Treue...
 

Benutzer28252  (41)

Verbringt hier viel Zeit
also es ist ja wohl klar, das ich als ihr Freund es natürlich nicht abkönnte, wenn sie sich mit nem anderen trifft o.ä.! Wer mag das schon. Und ob sie sich trennt, oder wie auch immer sie die Situation auch einschätzt, bleibt selbstverständlich ihr überlassen. Da will ich auch gar nicht reinfunken! Das muss sie selber wissen und damit hab ich auch nichts zu tun. Mein eigentliches Problem ist, dass ich nicht weiß ob ich ihr nochmals verdeutlichen sollte, dass ich nach wie vor an ihr interessiert bin (hört sich blöd an, ich weiß). Nicht das sie wie schon erwähnt sich denkt "ach, das bischen händchenhalten usw auf der Fete war bestimmt nur aus der Situation heraus"! Sollte ich ihr nicht nochmal sagen, das ich tatsächlich Gefühle für sie entwickelt habe, bzw. um sie nicht gleich unter Druck zu setzten zumindest mein Interesse an ihr kund tun? Gut, was sie dann aus diesen Erkenntnissen machen würde, klar...ihre Entscheidung!
Ich will nur nicht, das mal wieder kurz vor dem entscheidenden Punkt mit dem "na gut, dann nicht" aufgebe ...
 

Benutzer28252  (41)

Verbringt hier viel Zeit
ach Leute, kommt schon! Lasst mich nicht so hängen! Was soll ich wohl tun? Bin mir echt nicht sicher! :geknickt:
 

Benutzer24418  (36)

Verbringt hier viel Zeit
noch ne emai schreiben? :zwinker: kommt so in den Kontakt, bevor ihr es gar nicht schafft...
ciao Chris:smile:
 

Benutzer28252  (41)

Verbringt hier viel Zeit
soll ich denn dann nach dem Motto "hallöchewn, ich kenn dich noch - wie gehts dir" oder soll ich besser gleich in die Vollen gehen und nach nem Treffen fragen?
 

Benutzer17662  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ich würde eher mit einem Hallöchen beginnen! Ma fragen, was sie von diesem Abend so denkt, usw. Wenn du gleich in die Vollen gehst, könnte nämlich passieren, dass sie die Flucht ergreift, unter diesen Umständen, in denen sie gerade ist!
 

Benutzer28252  (41)

Verbringt hier viel Zeit
hmm...wahrscheinlich hast du recht! Werd ich dann wohl jetzt mal machen!
*allenmutzusammennimmt* :schuechte
 

Benutzer28252  (41)

Verbringt hier viel Zeit
ha, ich habs getan! Hm...vielleicht doch nicht so ganz deinem Rat entsprechend,!
Ichhab ihr geschrieben, dass sie mir nicht aus dem Kopf geht und ich sie treffen möchte! Hoffe nur das das nicht allzu ungeschickt war!
Na ja, mal abwarten...
 

Benutzer17662  (38)

Verbringt hier viel Zeit
halt uns auf jeden Fall auf dem Laufenden! Bin neugierig!
 

Benutzer28252  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Maria2012 schrieb:
halt uns auf jeden Fall auf dem Laufenden! Bin neugierig!


tja, das mach ich dann mal hiermit!

Bislang hab ich noch keine Rückmeldung von ihr!
Ich vermute mal (wenn es nicht so ist wie Chris meinte, nämlich das sie nur einmal im Monat nach ihren Mails schaut) das das kein gutes Zeichen ist, oder?? :geknickt:
 

Benutzer17662  (38)

Verbringt hier viel Zeit
eigentlich ists kein gutes Zeichen! Aber es könnte ja auch sein, dass
1. wie schon gesagt, sie nicht öfter Emails checkt, vielleicht hat sie ja kein Internet zu Hause!?
2. die Adresse nicht stimmt
3. ein Problem beim Versenden der Nachricht bestanden hat
4. ein Problem beim Empfangen der Nachricht bestanden hat
.......

hach, da gibts viel! Aber besser wärs, nicht zu interpretieren, sondern ihr genau die selbe Email mit dem Anhang "scheinbar hast du es nicht erhalten, deshalb schick ich dirs nochmal" zu senden!
 
J

Benutzer

Gast
sehr nice, du warst ehrlich und offen jetzt muss sie das erkennen...
good luck :link:
 

Benutzer28252  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Maria2012 schrieb:
eigentlich ists kein gutes Zeichen! Aber es könnte ja auch sein, dass
1. wie schon gesagt, sie nicht öfter Emails checkt, vielleicht hat sie ja kein Internet zu Hause!?
2. die Adresse nicht stimmt
3. ein Problem beim Versenden der Nachricht bestanden hat
4. ein Problem beim Empfangen der Nachricht bestanden hat
.......


ha ha ha, netter Versuch, aber doch eher unwahscheinlich! :geknickt: Trotzdem lieb von dir!

QJoschii, ja, so sehe ich das auch
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren