Verliebt in vergebenen Freund, ihm geht es auch so..

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, ich denke da wird noch einiges passieren, weil es IHR ja auch nicht passt, wenn ich jetzt den Kontakt zu IHM abbreche.
Weil sie weiß, wie wichtig ihm das ist und weil ihr Lebensinhalt es ist, ihn glücklich zu machen, egal wie es ihr dabei geht.

oh gott.....die arme ist wirklich viel zu gut für ihn :kopfschue
sogar jetzt, nach dem allen, will sie, dass er glücklich ist und ist bemüht darum. :geknickt:

was hast du jetzt vor?
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
Naja, ich denke da wird noch einiges passieren, weil es IHR ja auch nicht passt, wenn ich jetzt den Kontakt zu IHM abbreche.
Weil sie weiß, wie wichtig ihm das ist und weil ihr Lebensinhalt es ist, ihn glücklich zu machen, egal wie es ihr dabei geht.
es spricht ja nix gegen seinen partner glücklich machen zu wollen - das macht wohl jeder in einer beziehung...

ABER das was bei denen abgeht is ja nich mehr...*kein wort findet* :ratlos:

mh...wie stellst du das denn an,wenn du sie triffst und er dabei is?

Wirst du sie vorher immer fragen,ob er bei is oder wie?
 
R

Benutzer

Gast
Ich weiß ja, wann er da ist. Er wohnt ja immerhin 25km weg und dann frag ich zur Not wirklich, ob er mitkommt, wenn wir was machen, ja.

Jetzt bleib ich einfach wirklich konsequent!
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
die haben doch beide einen knall.

na, ist ja ihr leben.

ihm würd ich verklickern, dass er bitte ab sofort aufhören soll, dir zu schreiben, du willst keinerlei weiteren kontakt, auch nicht schriftlich - dazu würde ich EINE sms schreiben inklusive "darauf keine antwort mehr nötig".

und wenn er sich dennoch meldet, einfach ungelesen löschen. fertig.
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ihm würd ich verklickern, dass er bitte ab sofort aufhören soll, dir zu schreiben, du willst keinerlei weiteren kontakt, auch nicht schriftlich - dazu würde ich EINE sms schreiben inklusive "darauf keine antwort mehr nötig".

und wenn er sich dennoch meldet, einfach ungelesen löschen. fertig.
*zusimm*
 
R

Benutzer

Gast
Ich hab ihm doch gestern geschrieben "(...) Dann wars das jetzt eben." und finde, das ist eindeutig.

Deswegen werd ich ihm weder auf seine SMS antworten, noch ihm schreiben, dass er mich in Ruhe lassen soll. Ich denke das weiß er, will es nur nicht wahrhaben.
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
und was machst du jetzt mit seiner freundin? wie gehts mit ihr weiter?
schon ne idee?
 
R

Benutzer

Gast
und was machst du jetzt mit seiner freundin? wie gehts mit ihr weiter?
schon ne idee?

Oh Mann, mit der hab ich grad auch noch geredet.
Sie hat mich angefleht, doch bitte mit ihm zu reden, er fühlt sich zu Unrecht verurteilt und er hätte ein Recht drauf, dass ich mit ihm rede.
Ich war fassungslos und rede natürlich trotzdem nicht mit ihm!
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Oh Mann, mit der hab ich grad auch noch geredet.
Sie hat mich anfleht, doch bitte mit ihm zu reden, er fühlt sich zu Unrecht verurteilt und er hätte ein Recht drauf, dass ich mit ihm rede.
Ich war fassungslos und rede natürlich trotzdem nicht mit ihm!

au weia :geknickt:
.....das wird noch länger so hin und her gehen.....
sie versucht wirklich alles, damit ihr in kontakt bleibt.....nur damit er glücklich ist.
hast du mit ihr darüber geredet, warum du keinen kontakt mehr zu ihm möchtest? hat sie das auch wirklich verstanden?
denn mir kommts so vor, als hätte sie es nicht ganz verstanden.
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
Oh Mann, mit der hab ich grad auch noch geredet.
Sie hat mich anfleht, doch bitte mit ihm zu reden, er fühlt sich zu Unrecht verurteilt und er hätte ein Recht drauf, dass ich mit ihm rede.
Ich war fassungslos und rede natürlich trotzdem nicht mit ihm!
ich glaube,die hat garnicht verstanden,was du ihr da erzählt hast...:ratlos:

@spirit:
2doofe,ein gedanke... *g*
 
R

Benutzer

Gast
Sie hat es vielleicht gehört, aber verstanden hat sie NICHTS, das war mir aber ja vorher schon klar.

Spätestens als er gesagt hat, er ist in 2 Menschen gleichzeitig verliebt, hat er es ja offen gestanden und sie ignoriert es einfach, auch wenn ich sie drauf anspreche, sie sagt nix dazu, weil sie es nicht glauben will.


Bin grade echt verzweifelt, man kann mit ihr nicht reden und wenn, dann glaubt sie eh nur ihm!

Sie meinte, vielleicht wäre ich eifersüchtig, weil ich niemand hab, für den ich die Hand ins Feuer legen kann. :ratlos:
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Sie hat es vielleicht gehört, aber verstanden hat sie NICHTS, das war mir aber ja vorher schon klar.

Spätestens als er gesagt hat, er ist in 2 Menschen gleichzeitig verliebt, hat er es ja offen gestanden und sie ignoriert es einfach, auch wenn ich sie drauf anspreche, sie sagt nix dazu, weil sie es nicht glauben will.


Bin grade echt verzweifelt!
oje :geknickt:
dann sag es ihr nochmal klip und klar, wenn sie es dann immernoch nicht versteht, dann hilft nur mehr konsequentes handeln......dann wird sie es vielleicht irgendwann sehen.
 
R

Benutzer

Gast
oje :geknickt:
dann sag es ihr nochmal klip und klar, wenn sie es dann immernoch nicht versteht, dann hilft nur mehr konsequentes handeln......dann wird sie es vielleicht irgendwann sehen.
Ich hab es ihr ja eben nochmal gesagt, da meinte sie dann, ich wäre eifersüchtig, weil sie beide zusammenhalten (dabei hält nur sie zu ihm, er macht ja nichts)!

Es ist absolut sinnlos.

Was meinst du mit konsequentem Handeln?
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
deine freundin scheint leicht "machochistisch" veranlagt zu sein... :ratlos: :geknickt:

wenn mein freund mir sagen würde "er wäre in 2frauen gleichzeitig verliebt" wäre das letzte was ich machen würde ihn befürworten den kontakt mit dieser person aufrecht zu halten...!Habe ich gesagt Das letzte"?Ich würde es garnich hinnehmen!!!:angryfire_alt:
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Was meinst du mit konsequentem Handeln?

das was du eigentlich eh im beriff bist zu tun......ihn zu ignorieren.....
wenn du das wirklich so durchziehst, keinen kontakt zu ihm hast, denke ich wird sie es früher oder später verstehen lernen.

wenn es aber so weitergeht und du von beiden seiten in der hinsicht terrorisiert wirst......würd ich mir aber auch überlegen ob du nicht auch den kontakt zu ihr abbrichst. ist zwar scheiße, wenn das so endet, aber was will man machen.......

ich hoff es zwar nicht, dass es auf das ende hinausläuft, aber wenn doch, dann denke ich ist es besser zu beiden den kontakt abzubrechen.
 
R

Benutzer

Gast
Ja klar, und so würde wohl jeder normale Mensch reagieren.

Aber sie sind so festgefahren in ihrer Beziehung und ihren Zukunftsplänen, die sie seit Jahren gemacht haben, dass sie es sich einfach nicht anders vorstellen können.

Wobei ich denke, er kann das schon, nur traut sich nicht den entscheidenden Schritt zu machen, und sie ist davon überzeugt, dass er der erste und letzte Kerl ist, mit dem sie zusammen ist und bleibt.

das was du eigentlich eh im beriff bist zu tun......ihn zu ignorieren.....
wenn du das wirklich so durchziehst, keinen kontakt zu ihm hast, denke ich wird sie es früher oder später verstehen lernen.

wenn es aber so weitergeht und du von beiden seiten in der hinsicht terrorisiert wirst......würd ich mir aber auch überlegen ob du nicht auch den kontakt zu ihr abbrichst. ist zwar scheiße, wenn das so endet, aber was will man machen.......

ich hoff es zwar nicht, dass es auf das ende hinausläuft, aber wenn doch, dann denke ich ist es besser zu beiden den kontakt abzubrechen.
Was wird sie später oder früher (andersrum :tongue:) verstehen wenn ich ihn ignoriere?
Ich denke eher, dass er merkt, dass sie ihn nervt und langweilt und er dann nicht (wie bisher) auf mich ausweichen kann, sondern vielleicht mal drüber nachdenkt.

Den Kontakt zu ihr werde ich minimieren, ich kann das einfach nicht tolerieren, dass sie sich so unterbuttern und fremdbestimmen lässt.
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
es is ja nix schlimmes bei sich zu wünschen,dass man mit dem partner für immer zusammenbleibt...

das schlimme is nur,dass vor ihren augen genau das gegenteil passiert und sie es sich einfach nich eingestehen will...

ich wette mit dir,dass selbst wenn er mit dir riot fremdgehen würde,sie würde dennoch bei ihm bleiben und sich nich von ihm trennen und es als einmaligen ausrutscher abtun/entschuldigen...:ratlos:
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Was wird sie später oder früher (andersrum :tongue:) verstehen wenn ich ihn ignoriere?

ich meinte das so, dass sie dann sieht, dass sie vergebens versucht den kontakt zwischen dir und ihrem freund herzustellen. vielleicht gibt sie dann in dem punkto auf.
 
R

Benutzer

Gast
ich meinte das so, dass sie dann sieht, dass sie vergebens versucht den kontakt zwischen dir und ihrem freund herzustellen. vielleicht gibt sie dann in dem punkto auf.
Achso, ja, das hat sie jetzt glaub ich schon aufgegeben, nachdem ich es ihr mehr als deutlich gesagt hab.
Aber das löst ja nicht das Problem, denn er WILL ja weiter mit mir Kontakt haben.

Und ich befürchte eben, dass ich ihnen auch keinen Gefallen tu, wenn ich beide ignoriere, da ich bis jetzt immer so der "Puffer" war, auf den er sich berufen konnte, wenn er seine Freundin (nach eigener Aussage) "nicht ertragen" konnte - was ja auch nicht grad selten der Fall war.
Ich fürchte, dass sie sich dann noch mehr streiten und gar nichts miteinander anzufangen wissen und es bei ihnen noch schlimmer wird.

ich wette mit dir,dass selbst wenn er mit dir riot fremdgehen würde,sie würde dennoch bei ihm bleiben und sich nich von ihm trennen und es als einmaligen ausrutscher abtun/entschuldigen...:ratlos:
Davon bin ich übrigens zu 100% überzeugt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren