Verliebt in vergebenen Freund, ihm geht es auch so..

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

Benutzer

Gast
endlich mal ne gute nachricht.......schön, dass du jetzt wen anderen gefunden hast ^^ ich glaub ich bin hier nicht allein mit meiner meinung....nur den "alten" pseudo "ich will mit dir zusammen sein" freund der freundin solltest du wirklich links liegen lassen und dich auf den neuen konzentrieren.


Hm.. ja, wenn das so leicht bleibt wie im Moment, ist es ja super.

Nur weiß ich bei dem anderen nicht, woran ich bin und mach mir auch nicht allzu große Hoffnungen...
 

Benutzer68106  (29)

Verbringt hier viel Zeit
hoje... liebe ist echt vollkommen kompliziert x.x aber na ja... freu mich auch für dich, dass es jetzt besser aussieht und nicht mehr sooo kompliziert ist... :zwinker: wünsch dir viel glück :herz:
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du bei deiner Meinung bleibst, dann Glückwunsch, aber ich glaub es noch nicht so wirklich ;-)

Aber vielleicht ist es ganz gut, wenn du jemand andren hast, auf den du stehst. Das lenkt dich von ihm ab.
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Würde ich ja gern, aber wir haben gar nix miteinander zu tun. Aber ein Kumpel will mir dabei helfen, dass sich das ändert. :zwinker:
über freunde kanns manchmal wirklich gut gehen, dass man ins gespräch kommt und dann mal sehen ^^ naja ich wünsch dir viel glück und drück alle daumen ^^
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Versuchen kannst du es ja wenigstens mal, selbst wenn er nichts von dir will weißt du dann woran du bist.
 

Benutzer10075 

Verbringt hier viel Zeit
hab jetzt nicht alles gelesen, aber ich wollt mal meinen Senf dazugeben.

Mein Freund hat mich und meinen Ex auch außeinander gebracht. Ich war mit meinem Ex damals keine 4sondern 2Jahre zusammen. Ich und mein Freund waren beste Freunde, wir konnten über alles miteinander reden, hatten immer was zu lachen. Irgendwann fing es an das wir uns zum Filme schaun getroffen hatten und uns dabei immer aneinander gekuschelt und Händchen gehalten. Ich hab irgendwann gemerkt, dass ich total das Kribbeln im Bauch habe und das mir das bei meinem dahmaligen Freund fehlte. Ich Erkannte schnell das ich mehr für meinen besten als für meinen richtigen Freund empfand, doch trotzdem war ich zu feige schluss zu machen. Nach circa einem halben Jahr ist es dann passiert das mein bester Freund und ich uns küssten, am nächsten Tag habe ich mit meinem Freund schlussgemacht. Es war mies von mir, doch komischerweise freute mein Freundeskreis sich darüber, denn alle meinten wir passen sehr gut zusammen.

Ja ich habe damals meinen Ex betrogen, ich war dahmals 14 also noch relativ unreif. Heutzutage würde ich schluss machen wenn ich merke das es nicht mehr passt. Meiner Meinung nach kann es auch nur passieren, dass man sich verguckt wenn man nicht mehr glücklich in der Beziehung ist und wenn das einen nicht trennt dann früher oder später was anderes.

Ich bin froh das es bei mir so gekommen ist. Bin immerhin seit 4Jahren glücklich.
 
R

Benutzer

Gast
So.. also, dass es mit dem anderen nicht gut aussieht, liegt daran, dass ich einfach nichts mit ihm zu tun hab und viel zu schüchtern bin, daran was zu ändern..

@ Stella: Er macht mit seiner Freundin nicht Schluss, selbst wenn er immer wieder darüber redet und eigentlich weiß, dass es das beste ist und dass es das ist, was er will. Ich gebs auf und lass die beiden "glücklich" sein, wenn sie meinen, dass das noch was bringt.

Oh Mann, ich bin ja echt froh, dass ich endlich jemand anderes gefunden hab, aber wenn das nichts wird, macht mich das auch irgendwie fertig.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren