Verliebt in vergebenen Freund, ihm geht es auch so..

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ja klar, ich geh schon mit Freunden weg und so, aber gestern z.B. wollte ich mit ner Freundin weggehen und dann hat eben er und seine Freundin bei ihr nachgefragt, ob sie mit ihnen was machen will und sie musste sie dann belügen, damit die net erfahren haben, dass sie was mit mir gemacht hat.

ähm sorry.....wieso hat sie nicht einfach die wahrheit gesagt? is ja nix dabei, wenn sie was mit dir unternimmt.
 
R

Benutzer

Gast
ähm sorry.....wieso hat sie nicht einfach die wahrheit gesagt? is ja nix dabei, wenn sie was mit dir unternimmt.
Weil die Freundin von IHM dann beleidigt wäre, weil sie eben lieber was mit mir macht als mit den beiden.

Übrigens hat er mich grade angesprochen, aber ich bleib standhaft! :zwinker:
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Weil die Freundin von IHM dann beleidigt wäre, weil sie eben lieber was mit mir macht als mit den
beiden.

nicht böse nehmen......aber seid ihr noch im kindergarten? äh jeder kann mit jedem so oft was unternehmen wie er will ohne sich dafür rechtfertigen zu müssen......willkommen im zeitalter der erwachsenen ^^
 
R

Benutzer

Gast
nicht böse nehmen......aber seid ihr noch im kindergarten? äh jeder kann mit jedem so oft was unternehmen wie er will ohne sich dafür rechtfertigen zu müssen......willkommen im zeitalter der erwachsenen ^^
Jajaja :hmm:

Ich kann ja auch nix dafür, die beiden sind ja eh etwas seltsam und meine andere Freundin wollte es sich eben net mit ihnen verderben, keine Ahnung. :zwinker:

Aber wie gesagt, ich glaub das hier wird mein tagebuchartiger Jammerthread, keiner muss mehr antworten.



:grin:
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Jajaja :hmm:

Ich kann ja auch nix dafür, die beiden sind ja eh etwas seltsam und meine andere Freundin wollte es sich eben net mit ihnen verderben, keine Ahnung. :zwinker:

naja jetzt auch egal ^^ passiert ist passiert ^^

Aber wie gesagt, ich glaub das hier wird mein tagebuchartiger Jammerthread, keiner muss mehr antworten.

:tongue: naja ich glaube ich senf noch weiter hier dazu ^^ vielleicht kann man doch noch irgendwann mal helfen und was sinnvolles beisteuern^^
 
R

Benutzer

Gast
Hm.. jetz hinterlässt er mir dauernd Nachrichten:

"aber komunizieren tust du deswegen wohl doch nicht mit mir? naja, was wäre auch anders zu erwarten. aber naja, ich wollt halt mal sagen das mir das einfach nicht so einfach fält wie dir, so ein krasser schnitt. tja, vielleicht bewunder ich dich auch ein bisschen dafür, aber keine ahnung. wir gehn etz mal einkaufen für heut abend ne schöne zeit dann noch"
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
mann, warum liest du seine nachrichten denn überhaupt?

lösch sie ungelesen. ist das so schwer?

setz ihn bei icq oder sonstigen messenger-programm runter von deiner liste, ignorier-funktion wirds da doch geben.

du beschäftigst dich ja immer noch mit denen.

jammerthread - wozu? was hast du denn wegen denen noch zu jammern? ignorieren und fertig, statt nachrichten hier reinzukopieren.

er "leidet", ja und, ist ja seine sache, dass er so blöde ist und mit seiner freundin zusammenbleibt, obwohl er meint, dass es aus ist. sorry, aber wenn sie so seltsam sind und dich so nerven und blablabla, warum gibste dich dann gedanklich immer noch mit ihnen ab? :kopfschue
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
sie hat kontaktabbruch beschlossen, das sollte sie für sich, wenn sie _abstand_ will, dann auch durchziehen. dass das nicht unbedingt einfach ist, wenn man die leute mal sehr mochte, ist schon klar, aber es wirkt so, als dächte sie doch noch viel drüber nach. statt hier hineinzukopieren, was der junge leidende nichttrennenkönner ihr schreibt, sollte sie die nachrichten direkt löschen und ihnen im messenger rauswerfen - wenn sie es mit dem kontaktabbruch ernstmeint.

aber das ist halt meine ansicht des ganzen, natürlich ist es ihre sache, wie sie das handhabt. ich kapiere es nur nicht, wie man sich so intensiv mit leuten gedanklich beschäftigen kann, von denen man so sehr genervt ist...
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Ist einfach ne schwierige Situation, ich z.b. könnte das gar nicht. Also wirklich den Kontakt zu jemandem abbrechen und darin auch konsequent bleiben :schuechte

Sie hat den Kontakt ja (denke ich) nicht unbedingt abgebrochen, weil sie sie nicht mehr mag und sie nichts mehr mit ihnen zu tun haben will, sondern weil sie keine andere Möglichkeit gesehen hat, um mit der Sache umzugehen und (vielleicht?) auch , eine Chance zu haben, dass er doch Schluss macht. Das ist aber nur meine Auffassung, die mag falsch sein :zwinker:
 
R

Benutzer

Gast
Warum ich mich immernoch gedanklich damit beschäftige? Das steht ja schon im Threadtitel..
Außerdem kann ich nichts dagegen machen, nicht mehr an ihn zu denken, die Gedanken sind halt da.

Ich hab ja den Kontakt abgebrochen, ich antworte ihm nie und er weiß nicht, dass ich die Nachricht gelesen hab. Vermutlich werd ich ihn jetzt dort blockieren oder so, aber das bringt mir auch nicht wirklich was, weil ich mir dann wahrscheinlich noch mehr Gedanken mach.

Glaubt mir, ich wäre froh, wenn ich einfach nicht mehr dran denken müsste.

Und da ist es auch egal, ob ich nun Nachrichten lese, hier reinkopiere und jammere oder ob ich das alles lasse, denn denken muss ich an ihn so oder so.

Wenn mir jemand verraten könnte, wie man sich dazu zwingt, nicht an jemanden zu denken danke. Bei mir bewirkt das aber nur das Gegenteil.
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
ich melde mich zurück an die Riot-Helfer-Front :tongue:

Off-Topic:
(wurde gestern ein seehr alkohollastiger abend,daher bin ich erst seit 1std. wach :-D)


ICh kann dir leider nich sagen,wie du nich mehr an ihn denken kannst...ich kann dir nur sagen WIE ich mich entliebt habe,als ich mich 2mal von Menschen getrennt (Beziehungen) habe,die ich noch liebte...


1.halte dir vor Augen,WARUM du den Kontakt abgebrochen hat <---Monsieur wollte keine klare Linie fahren,is feige....dir fallen bestimmt noch mehr Gründe ein :zwinker:

2.Führe dir seine doofen Seiten vor Augen.

3.Umkehrschluss:grin:enke NICHT an seine tollen Seiten...!

4.Lenke dich mit Freunden,Bücher lesen,fernsehen,und Dingen ab,die du gerne tust :tongue:

Joa,das wären meine 4Tipps,die mir immer geholfen haben...du darfst keine Wunder erwarten - dass du nach 2Tagen von ihm los bist,gedanklich/gefühlstechnisch...es braucht seine Zeit...!
 
R

Benutzer

Gast
:smile:

Danke!


Naja, ich bin irgendwie ein Mensch, der ewig an anderen hängt, das ging mir mit meinem Ex auch so.

Aber du hast ja Recht, er hat sich echt dämlich verhalten, das red ich mir jetzt immer ein. :zwinker:
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Gut wäre es ja auch, einen andren Typen kennen zu lernen, der besser weiß, was er will und dann bist du auch mit Sicherheit abgelenkt und denkst nicht mehr ständig an ihn ;-)

Aber das geht ja nicht unbedingt so schnell + einfach, bloß weil man das gern hätte. :grin:

Ich denke, Sunnys Vorschläge sind doch ganz gut,viel mehr wirst du auch nicth wirklich tun können. Wahrscheinlich braucht es einfach Zeit.
 
1 Monat(e) später
R

Benutzer

Gast
Gut wäre es ja auch, einen andren Typen kennen zu lernen, der besser weiß, was er will und dann bist du auch mit Sicherheit abgelenkt und denkst nicht mehr ständig an ihn ;-)
Sooo, muss hier mal aktualieren.

Ich hab mich tatsächlich in wen verguckt. :smile:

Allerdings hab ich das ihm (also meinem Problem-Kumpel hier :zwinker:) erzählt und er kam ganz und gar nicht damit klar.

Er meinte dann, so geht das nicht weiter und hat den Kontak abgebrochen. Aber nur für ein paar Tage, dann hat er mir plötzlich einen 5seitigen Brief geschrieben, in dem stand, dass es eben nicht mehr geht, weil er zu viel will und ich zu wenig gebe, dass es vielleicht auch dran liegt, dass er nicht damit zurechtkommt, dass ich verliebt bin, dass er vielleicht doch auf mich steht usw.

Er hat auch geschrieben, er würde nie drüber nachdenken, ob er nun tatsächlich in mich verliebt ist, oder wie es wäre, wenn wir zusammen wären. Im nächsten Satz schrieb er dann aber, dass das (also wenn wir ein Paar wären) sicher toll wäre, weil er mich ja so super findet....!!?

Nun gut. Nach diesem Brief wurde mir klar, dass ich wohl doch nicht so richtig in jemand anders verliebt bin. Vielleicht liegt das aber auch nur daran, dass derjenige absolut nichts von mir will und ich deswegen resigniere..

Jedenfalls hab ich ihm geantwortet. Dass es aus meiner Sicht einfach nicht anders ging, da ich ihm einfach nicht das geben konnte, was er wollte (nämlich mich öfter treffen, mehr Spontaneität von meiner Seite etc.), da ich mir ansonsten, wenn ich mich auf all das eingelassen hätte, meiner Gefühle nicht mehr sicher gewesen wäre und es wohl so gekommen wäre, dass es mir genauso geht wie ihm jetzt.

Naja, er bekommt ihn morgen und ist schon total ungeduldig.

Nach seinem Brief ging es mir ziemlich schlecht, einerseits, weil ich gemerkt hab, dass ich wohl doch mehr für ihn empfinde, andererseits weil ich wusste, dass es ihm auch so geht (und aus uns trotzdem nix werden kann), aber auch einfach, weil mir der Kontakt mit ihm so gefehlt hatte.
Am Abend hat er mich dann angerufen, wir haben eine Stunde geredet und danach ging es uns beiden besser, wesentlich sogar.

Bin mal gespannt, was er zu meinem Brief sagt, denn so offen war ich noch nie zu ihm.

Ja, wollte ich hier nur loswerden (ich missbrauche diesen Thread einfach als virtuelles Tagebuch :zwinker:).
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
Erstmal: Hallo zurück,Riot :winkwink:

Wie kommts,dass ihr doch wieder Kontakt habt? :ratlos:

Ist er immernoch mit seiner Freundin zusammen?Hast du auch Kontakt mit ihr?
 
R

Benutzer

Gast
Erstmal: Hallo zurück,Riot :winkwink:

Wie kommts,dass ihr doch wieder Kontakt habt? :ratlos:

Ist er immernoch mit seiner Freundin zusammen?Hast du auch Kontakt mit ihr?
Hihi, toll, dass du grad online bist! :grin:

Es war so, dass ich quasi terrorisiert wurde von den beiden, doch wieder Kontakt zu ihm aufzunehmen, aber ich habs nicht gemacht.

Dann war einmal ein Mädelsabend geplant, an dem seine Freundin auch kommen sollte. Nur leider ging die Tür auf und er kam auch mit rein.:ratlos:

Hab ihn den ganzen Abend ignoriert und er hat mich dauernd angeschaut, ich hab krampfhaft weggeguckt.

Aber danach ging es mir extrem dreckig, sodass ich ganz zögerlich wieder mit ihm geredet hab. Ja, ich bin inkonsequent, aber das ist man wohl, wenn man mehr will als nur ne simple Freundschaft..

Ja, er ist noch mit ihr zusammen und ich versteh mich mit ihr zur Zeit auch ganz gut.
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Hey :smile:

Mensch, du scheinst echt heftig in ihn verknallt zu sein ;-)
Und er ja wohl auch in dich, aber mir scheint es einfach so, als wollte er immer das, was er nicht haben kann. Hat er ne Freundin, will er dich. Willst du ihn auch, hach, eigenltich will er dann doch seine Freundin (wie läuft's denn bei denen und wie lang habt ihr jetzt schon wieder Kontakt?), und wenn er hört, dass du auf wen anders stehst, dann will er dich auf einmal noch viel mehr (weil: er dich nicht haben kann). Das ist das totale Jäger-Beute-Schema.

Meinst du, es könnte sich was ändern? Wie ist er denn mit dem Kontaktabbruch insgesamt umgegangen?
 
R

Benutzer

Gast
Hey :smile:

Mensch, du scheinst echt heftig in ihn verknallt zu sein ;-)
Und er ja wohl auch in dich, aber mir scheint es einfach so, als wollte er immer das, was er nicht haben kann. Hat er ne Freundin, will er dich. Willst du ihn auch, hach, eigenltich will er dann doch seine Freundin (wie läuft's denn bei denen und wie lang habt ihr jetzt schon wieder Kontakt?), und wenn er hört, dass du auf wen anders stehst, dann will er dich auf einmal noch viel mehr (weil: er dich nicht haben kann). Das ist das totale Jäger-Beute-Schema.

Meinst du, es könnte sich was ändern? Wie ist er denn mit dem Kontaktabbruch insgesamt umgegangen?
Er hat mal gesagt, wenn er Schluss machen würde, wäre sie nur traurig und ihn würde das auch nicht weiterbringen. Bin mir ziemlich sicher, dass er da auf den andern Kerl angespielt hat. Er weiß nämlich nicht, dass ich auch mehr von ihm will und dachte, dass ich jetzt mit wem anders zusammenkomme und er mich dann eh nicht haben könnte.
Dass das nicht so ist, hab ich ihm in dem Brief aber jetzt geschrieben.
Soll heißen, wenn er weiß, dass ich auch in ihn verliebt bin, glaube ich, macht er auf kurz oder lang mit seiner Freundin Schluss. Woran ich dann ja Schuld bin. Ziemlich heftig, irgendwie..

Mit dem Kontaktabbruch konnte er nicht umgehen, er hat täglich seiner Freundin vorgeheult, dass ich mich nicht bei ihm melde und ihn nicht mehr sehen will etc.
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
sorry,aber ich denke,dass es wieder auf das hin und her von VOR dem kontaktabbruch hinausläuft.... :ratlos:

ich sag dann mal gute nacht,ihr lieben! :winkwink:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren