Verliebt in vergebene Affaire: was macht ihr?

Was macht ihr wenn ihr euch in eure vergebene Affaire verliebt?

  • Rückzug - lieber gleich beenden

    Stimmen: 7 50,0%
  • Weitermachen und hoffen, dass er sich auch verliebt

    Stimmen: 4 28,6%
  • Weitermachen und nur mehr als Spass betrachten

    Stimmen: 2 14,3%
  • Anderes (bitte nennen)

    Stimmen: 1 7,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    14

Benutzer13408 

Meistens hier zu finden
Also..passend zu meinem Thread jetzt auch eine Umfrage: ihr verliebt euch in eure Affaire, die seit Jahren mit dem Partner zusammen ist. Es wurde zu Anfang klar gestellt, dass es sich um eine Affaire handelt, doch aus irgendwelchen Gründen verliebt ihr euch..

wie verhaltet ihr euch?
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
zumal ich keine affaire mit einer vergebenen person anfangen würde...
entweder ich beende sofort die affaire, weil ich gefühlsmässig nicht mehr klarkomme oder ich belasse alles beim alten...
 

Benutzer8995 

Verbringt hier viel Zeit
wenn er mit seiner partnerin glücklich ist und man keine chance hat: beenden.
wenn die beziehung auf wackligen beinen ist: mit ihm reden.
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
ich wage zu behaupten, dass "weitermachen, das ganze als spaß ansehen" nicht geht, wenn man sich verliebt hat.

wenn die beziehung nicht wirklich doll kriselt und er wirkt, als hätte er auch gefühle für mich, würde ich mich zurückziehen, selbstschutz: mauern hochziehen, kontakt abbrechen.
 

Benutzer13408 

Meistens hier zu finden
@ Julia

Das nur mehr als "Spass" ansehen ist so eine Sache..ich mach das eben dann, indem ich auch Kontakt zu andern (Männern) habe, damit ich mich sozusagen nicht auf einen "fixiere" und diesen zum Mittelpunkt mache. Natürlich funktionierts nicht 100%, aber es hilft ein bissi.


@ Fechti
Mit ihm reden ist ja schön und gut..aber ich denk mir eben, es war sozusagen "Affaire" ausgemacht..wenn ich jetzt anfang darüber zu reden, krieg ich das wahrscheinlich serviert..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren