verliebt in sexpartner

Benutzer98303  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ihr lieben

habe seit ein paar wochen eine sexbeziehung mit einen guten freund...wir kennen uns schon länger und der sex ist auch gut...er schläft öfters bei mir und ich bei ihm...wenn ich am nächsten tag arbeiten muss fährt er mich extra hin...und sonst unternehmen wir so auch was miteinander....gehn weg und so...naja habe vor kurzem gemerkt das es nicht nur der sex ist was mich anzieht sondern er ....aber trau mich nicht ihm das zu sagen...ich mein er ist auch öfters eifersüchtig oder ich merk das auch wie er mich küsst und knuddelt und nicht mehr los lässt das ist so schön...kennt ihr so eine situation?ich will keine "abfuhr" bekommen ..
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
ich sehe zwei möglichkeiten: weiterhin leiden, oder offen reden.
Jedoch gibts auch was dazwischen: versuche, dich da ein wenig hinzutasten und herauszufinden, was von seiner seite ist, und wie er empfinden würde, wenn du dich verliebst. dann kannst du ja mal konkreter werden, oder es eben doch sein lassen. je nachdem wie er reagiert.
 

Benutzer100989 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich kann dem "Mann im Mond" nur zustimmen.
Ich war zwar noch nie in so einer situation und es wäre auch etwas seltsam mit 16 aber das ist doch praktisch das gleiche wie immer man liebt wen aber kanns ihm nicht sgane, vilt soltest du bei der nächsten umarmung etwas ausharen und ihm zu flüstern das du ihm liebst. oder wie bereits gesagt wurde, taste dich ran geh immer einen kleinen schrit weiter bis du soweit bist ihm zu sagen was du fühlst
 

Benutzer65532 

Meistens hier zu finden
Also so sollte es ja auch sein, dass dich nicht nur der Sex anmacht sondern auch er :zwinker: Sonst könntest du ja mit jedem Hansel Sex haben, der gut im Bett ist. Aber deshalb muss man ja nun nicht gleich mehr draus machen. Klingt doch alles schon ganz nett und entspannt, so wie es ist. Könnte man im Prinzip ja auch so weiterlaufen lassen. Was erhoffst du dir denn von einer Beziehung mit ihm?

Gab es denn im Vorfeld irgendwelche Absprachen oder Aussagen zum Thema Beziehung / Sexbeziehung zwischen euch?
 

Benutzer98303  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
ja stimmt schon :smile2:
ich will ja auch das es so weiter geht weil es echt schön ist mit ihm...vielleicht liegts auch daran das ich öfters auf gut deutsch verarscht wurde und es einfach schön finde das da jmd für mich ist....die gefühle werden immer mehr....aber ich muss damit aufhören weil wenn er vllt jmd anderes kennenlernt...hab ich dann kummer und das möchte ich nicht....haben ja so abgemacht das wenn einer von uns jmd kennenlernt das dann diorekt schluss ist zwischen uns......ja also ich könnte mir was mit ihm auch vorstellen...aber die angst ist da wenn er nicht möchte und ich dann da steh...
 

Benutzer91885 

Verbringt hier viel Zeit
Ihr scheint euch ja öfters zutreffen und wenn man das so liest könnte man meinen ihr steckt schon in einer Beziehung :zwinker:.

Ich würde ihn mal drauf ansprechen, was er für dich empfindet oder, wie er weiterhin über eure Situation denkt.
 

Benutzer98920  (32)

Verbringt hier viel Zeit
aber die angst ist da wenn er nicht möchte und ich dann da steh...



Stimmt, dann stehst du da..und wenn du nichts machst, dann stehst du auch über kurz oder lang da..ohne ihn. Denn wenn er dann mal wen kennenlernt ist der Zug für dich auch abgefahren.
Was ist also die einzige Alternative?!
Genau, du solltest zu deinen Gefühlen(?!) stehen und handeln.
Viel Erfolg!:smile:
 

Benutzer98303  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
ja das ist schon iwie eine beziehung....ach ganz komisch^^
aber sagt man nicht auch das ein kuss auf der stirn....viel mehr bedeutet?:smile2:
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
aber sagt man nicht auch das ein kuss auf der stirn....viel mehr bedeutet?:smile2:

Also ich kenn das nicht. :ratlos:

Auf jeden Fall wirst du eben irgendwie die Initiative ergreifen müssen oder du liebst ihn eben weiter heimlich... Ich seh nicht großartige andere Möglichkeiten.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
aber sagt man nicht auch das ein kuss auf der stirn....viel mehr bedeutet?:smile2:

"ein kuss auf die stirn sagt mehr als tausend worte" - ja das sagt man so.
ist aber eben nur ein spruch und muss nichts heißen :zwinker:

hast du denn nun vor ihn mal darauf anzusprechen? zu warten, bis er eine andere ist ja auch nicht das wahre...
 

Benutzer98303  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
ja das stimmt warten ist mies...ja ich denk ich muss den mal ansprechen...vielleicht macht er ja den ersten schritt...keine ahnung...ich bin so ein schiss hase wenn ich zugeben soll ^^
nächste woche gehen wir schwimmen zum beispiel gucken ob ich meine klappe aufkriege....das passt alles so =(...
 

Benutzer13408 

Meistens hier zu finden
Wie steht er denn generell zum Thema Beziehungen? Wenn ihr schon länger befreundet seid, wirst Du ja mehr wissen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es nicht immer etwas bedeutet, wenn man "wie in e iner Beziehung" lebt. Man kann das trotzdem als "erweiterte Freundschaft" sehen und muss nicht unbedingt verliebt sein.

Ich hatte selbst mal so eine Erweiterte Freundschaft, wo wir einfach sehrsehr gerne Zeit miteinander verbracht haben, gekuschelt, umarmt, bei einander übernachtet - und trotzdem waren keine Schmetterlinge dabei.

Ich weiß ja nicht, was für ein Typ er ist, aber grundsätzlich würde ich es eher offen ansprechen. Wenn er allerdings jemand ist, der bei "heiklen" Themen gleich auf Rückzug geht, dann würde ich mich mal langsam rantasten an das Thema "mehr zwischen Euch" und ab und zu mal Bemerkungen einwerfen (zB beim Küssen, dass es kribbelt o.ä.).
 

Benutzer98303  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich weiss es nicht =/ er hatte schon beziehungen eine die auch 2 jahre ging...
 

Benutzer98303  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
er hat mich sogar gefragt ob ich was mit ihm vorstellen kann <33
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren