Verliebt in meine Vorgesetzte!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer38183 

Verbringt hier viel Zeit
Ich werde das Gefühl nicht los, dass sie eigentlich schon Lust auf privaten Kontakt hätte, aber bisschen Schiss hat, wegen ARbeit usw.

schon vergessen? sie hat dir eine eindeutige abfuhr erteilt.

ich merke ja, dass du anscheinend nciht auf die leute hier hören kannst, aber ich muss mal was sagen. du rennst in dein verderben.
du hast genau zwei möglichkeiten:
-wechselst die arbeittstelle, bzw. az stelle
oder du wirst so weit gehen, dass du dir alles kaputt machst.meinst du , bloß wenn du ein paar kilo abnimmst will sie was von dir? nein, sicher nciht.

wenn du sie so nciht vergessen kannst, wechsel die stelle, du bist jemand der sichj nach und nach zum stalker entwickelt
 
S

Benutzer

Gast
Ja direkt fragen is kacke... aber ich werde sie auf jedne Fall nochmal drüber reden, natürlich indirekt.. alles andere wäre zu krass. Lesbisch ist sie nicht, dann wäre sie nicht verheiratet. Aber bi auf jeden Fall. Nur was nützt mir das? Im Prinzip nix..

kox
Ja und warum die Abfuhr?? Weil sie eben Schiss hat.

Und ich kann auf gar keinen Fall die Stelle wechseln. Das geht nicht.

Ich weiss es.. also das mit Stalker. Ich hab schon ziemlich sehr die Ansätze für sowas. Das is auch was, was mir selbst Angst macht. Ich hoffe nicht dass sich das noch mehr ausweitet, mit dem Stalkerverhalten...

Und doch, ich würde zu gern auf euch hören! Ich weiss, dass das das einzigst richtige ist. Doch mein Verstand denkt so wie ihr, aber mein Bauch entscheidet anders... leider!
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
wenn du auf uns hören willst dann mach das doch bitte...seufz...lass die frau einfach in frieden...geh nicht mehr mit ihr rauchen und mach dein eigenes ding in diesem agnzen laden wird es doch noch andere azubis geben wie wärs du redest mal mit denen...und dann lösch diese nummer und ruf auch niiiiiiiiiiiieee wieder da an

gruß schaky
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Und nochmal: LASS ES, VERGISS SIE, LÖSCH IHRE NUMMER, VERBRING DEINE PAUSEN ALLEINE (oder meinetwegen mit irgendwem anders).

Ist das denn SO schwierig?! Sie will nichts von dir. Eindeutig. Definitiv. Auch nicht mit 10 kg weniger. Sie ist verheiratet. Und sie wollte wahrscheinlich einfach nur nicht unhöflich/verletzend dir gegenüber sein, deshalb verhält sie sich eben auch weiterhin normal/nett. SIE kann ja nicht ahnen, daß du dir nach dieser deutlichen Abfuhr immer noch irgendwelche "Hoffnungen" machst. Sie denkt garantiert, alles ist klargestellt.

Mach dir nicht deine Arbeits-/Ausbildungsstelle kaputt, Steffi! Du bist schon viel zu weit gegangen. LASS ES! Es ging jedem schonmal so, daß er jemanden wollte und den nicht gekriegt hat. Das ist normal und das kommt vor, wenn man 16 ist (und danach auch noch...). Du schreibst, du kannst nicht loslassen - ich sage, du willst es nicht. Weil du dich da schon wahnsinnig reingesteigert hast. In eine komplette Illusion, denn das ist es, definitiv.

Sternschnuppe
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
*Steffi* schrieb:
Ich bin mittlerweile nicht mehr der Meinung dass sie nicht hetero ist, sondern ich WEISS es. Sie hat es durch die Blume zugegeben! Nur bin ich nicht ihr Typ. NOCH nicht... ein paar Kilos noch runter, und dann würde wenigstens ihrem Typ von der Figur her entsprechen.

So und woher weißt du das nun????? Hat sie es dir gesagt, hat sie es anderen gesagt und du standest dabei, hast du gesehen, wie sie mit ner Frau rumgeknutscht hat? Nein??? Dann sind es alles nur Vermutungen und Unterstellungen und du WEIßT gar nichts!!!!


*Steffi* schrieb:
Und ja, ich hab meistens ein ABER auf Lager, das liegt aber daran, dass es da meistens wirklich noch irgendwas hinzuzufügen ist.

Diese Sachen, die du meistens hinzufügst, sind meiner Meinung nach Wunschdenken um nicht zu sagen Hirngespinste.

Um Gottes Willen, ich bin nicht sauer auf sie, dass sie mir ihre Addy nicht gegeben hat. Ich fands nur etwas daneben, dass sie mich dann einfach so stehen lassen hat. Die Antwort aufgedrückt und dann gegangen.. das fand ich sehr daneben.
Und nicht das, dass sie sie mir nicht gegeben hat.

Das kam anders rüber!

Also dass sie mit mir über privates redet ist schon ein riesen big Kompliment. Denn das macht sie mit sooo wenigen!!!! Und wenn sie mich nicht mögen und mir nicht vertrauen würde, würde sie das nicht tun.

Vllt. findet sich dich als Mensch nett, dann aber NUR als Mensch. Kapier das doch endlich!!!!

Und nochmal: LASS ES, VERGISS SIE, LÖSCH IHRE NUMMER, VERBRING DEINE PAUSEN ALLEINE (oder meinetwegen mit irgendwem anders).

Ist das denn SO schwierig?! Sie will nichts von dir. Eindeutig. Definitiv. Auch nicht mit 10 kg weniger. Sie ist verheiratet. Und sie wollte wahrscheinlich einfach nur nicht unhöflich/verletzend dir gegenüber sein, deshalb verhält sie sich eben auch weiterhin normal/nett. SIE kann ja nicht ahnen, daß du dir nach dieser deutlichen Abfuhr immer noch irgendwelche "Hoffnungen" machst. Sie denkt garantiert, alles ist klargestellt.

Mach dir nicht deine Arbeits-/Ausbildungsstelle kaputt, Steffi! Du bist schon viel zu weit gegangen. LASS ES! Es ging jedem schonmal so, daß er jemanden wollte und den nicht gekriegt hat. Das ist normal und das kommt vor, wenn man 16 ist (und danach auch noch...). Du schreibst, du kannst nicht loslassen - ich sage, du willst es nicht. Weil du dich da schon wahnsinnig reingesteigert hast. In eine komplette Illusion, denn das ist es, definitiv.

Sternschnuppe

*unterschreib* :jaa:

Habe dem nichts hinzuzufügen!
 

Benutzer38183 

Verbringt hier viel Zeit
mal ein ernst und gut gemeinter ratschlag: geh vielleicht mal zum psychologen.

du schreibst du willst nur klarheit.und jetzt willst du doch nochmal mit ihr darüber reden.du bildest dir ein sie sei bi und will dihc nur nicht weil du zu dick bist.
und jetzt denkst du auch noch sie will was von dir und hat bloß schiss.
du brauchst professionelle hilfe.
das wird einfach zu gefährlich, du wirst sonst echt zum stalker und machst dir nebenbei deine zukunft futsch

oder geh zu ihr und sag sie soll dich am besten ignorieren, da du dir sonst immer neue hoffnungen machen würdest
 
S

Benutzer

Gast
kox schrieb:
mal ein ernst und gut gemeinter ratschlag: geh vielleicht mal zum psychologen.

du schreibst du willst nur klarheit.und jetzt willst du doch nochmal mit ihr darüber reden.du bildest dir ein sie sei bi und will dihc nur nicht weil du zu dick bist.
und jetzt denkst du auch noch sie will was von dir und hat bloß schiss.
du brauchst professionelle hilfe.
das wird einfach zu gefährlich, du wirst sonst echt zum stalker und machst dir nebenbei deine zukunft futsch

oder geh zu ihr und sag sie soll dich am besten ignorieren, da du dir sonst immer neue hoffnungen machen würdest

Das zum Psycho zu gehen, haben mir schon sehr viele gesagt. Aber ich bin doch nicht krank?!?!
NEIIIIINNNNN, ich denke nicht dass sie was von mir will, und dass sie nur Schiss hat. ICH MEINE; DASS SIE EINEM PRIVATEN KONTAKT NICHT ABGENEGIT WÄRE; DAS ABER NCIHT ZUGIBT; WEIL SIE EVTL: SCHISS HAT. UND NICHT DASS SIE NE BEZIEHUNG MIT MIR WILL!!

@Apfelbäckchen
Das weiss ich, weil sie es indirekt gesagt hat! Sie hat mir gesagt, welche Mitarbeiter ihr nicht taugen würden und welche schon!! Und das waren alles weibliche!! Also wenn das nicht eindeutig zweideutig ist!!!!

Dass das ich sauer war, dass das anders rübergekmomen ist, denk ich mri. Ich war da auch sehr sehr agressiv zu dem Zeitpunkt.

@Sternschnuppe
ICH hätte sie heute nicht gefragt, ob wir rauchen gehen. Und deshalb hat SIE MICH gefragt! Das is doch sowas von klar, dass ich da nicht nein sagen kann.
Natürlich ging es jedem schonmal so, dass er jemanden nicht bekommen hat. das ist bei mir auch nicht das erste mal. Aber es war nie so schlimm, dass ich so dran gehangen habe, und absolut nicht loskomme oder von mir aus nicht loskommen will.

Allgemein: ich weiss nicht ob ich einfach zu DUMM, zu NAIV, zu KRANK oder psychisch zu unstabil bin, dass ich das einfach nicht in meinen behinderten Kopf bekomme! Ich habe keine Ahnung! Ich denke wahrscheinlich wohl von allem etwas.... :frown:
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Das zum Psycho zu gehen, haben mir schon sehr viele gesagt. Aber ich bin doch nicht krank?!?!
- Bist du dir da auch ganz sicher? - ich mir nämlich nicht nachdem ich deinen Thread seit Anfang an verfolge!
Das weiss ich, weil sie es indirekt gesagt hat! Sie hat mir gesagt, welche Mitarbeiter ihr nicht taugen würden und welche schon!! Und das waren alles weibliche!! Also wenn das nicht eindeutig zweideutig ist!!!!
1. das ist überhaupt nicht zweideutig, du interpretierst viel zu viel in das was sie sagt hinein.
Off-Topic:
2. Im übrigen find ichs ne Sauerei wenn sich ein "Chef" mit einem ihm untergebenen "Mitarbeiter" darüber unterhält welche Mitarbeiter was taugen und welche nicht - so was zeugt nicht unbedingt davon, das sie als Chefin geeignet ist...

ICH hätte sie heute nicht gefragt, ob wir rauchen gehen. Und deshalb hat SIE MICH gefragt! Das is doch sowas von klar, dass ich da nicht nein sagen kann.
Da musst du eben standhaft sein und einfach mal Nein sagen! - so schwer ist das nun nicht - bei dir evtl. aber schon, bei dir hört es sich seit Threadanfang an als würdet ihr mehr Raucherpausen machen als arbeiten...
Allgemein: ich weiss nicht ob ich einfach zu DUMM, zu NAIV, zu KRANK oder psychisch zu unstabil bin, dass ich das einfach nicht in meinen behinderten Kopf bekomme! Ich habe keine Ahnung! Ich denke wahrscheinlich wohl von allem etwas....
- tja dann siehe den Anfang meines Posts - wenn das alles so ist wie du schreibst bist du eindeutig ein Fall für den Arzt.
 
S

Benutzer

Gast
Brainforce
Nein, ich bin mir nicht sicher. Überhaupt nicht.

Und nein, nicht welcher Mitarbeiter was taugt, sondern welche Mitarbeiterin IHR taugt. Also welche ihr gefallen könnte. Nur vom Äusserlichen her. Und als Chefin ist sie sogar sehr geeignet. Meiner Meinung nach zumindest.

Nein, wir gehen ja nich soo oft rauchen. Manchmal 2 Tage nicht, manchmal auch täglich. allerdings nie mehr als einmal am Tag. Und insgesamt gehe ich 2 mal am Tag meistens.. und das ist glaub echt nicht zu viel.

Und doch, NEIN sagen ist sehr sehr schwer. Und ich weiss, das könnte ich nicht. Denn ich wünsche mir ja an einem Arbeitstag nichts mehr, als mit ihr rauchen zu gehen.
Um ehrlich zu sein gehe ich eigentlich acuh mit diesem Ziel zur Arbeit, es heute wieder zu schaffen mit ihr zum rauchen zu gehen.

Okay, angenommen ich gehe zum Arzt. Ich geh hin, sag "Hey, ich hab Liebeskummer, überweise mich zum Psychologen." Der zeigt mir nen Vogel und sagt ich soll mcih nach anderen Weibern umsehen... Liebeskummer ist kein Grund zum Psychodoc zu gehen...
 
R

Benutzer

Gast
:kotz:

also irgendwie...

jedes mal wenn ich nen neuen post von dir lese mein ich du willst auf biegen und brechen dir was zusammen zu reimen das da doch noch was wäre

hallo?
sie ist nicht lesbisch!
sie ist nicht bi!
sie ist 20 Jahre (oder so) älter als du und sieht dich als ein kleines mädel!

forget it endlich, sonst kommste davon echt nicht mehr los
allein schon das du selbst schreibst das dein einzigstes ziel jeden tag darin besteht mit ihr eine rauchen zu gehen zeigt mir das du noch lange nicht aufgegeben hast :mad:

schade 14 Seiten und es kommt noch immer nicht an :eckig:
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Les dir mal das

*Steffi* schrieb:
Das weiss ich, weil sie es indirekt gesagt hat! Sie hat mir gesagt, welche Mitarbeiter ihr nicht taugen würden und welche schon!! Und das waren alles weibliche!! Also wenn das nicht eindeutig zweideutig ist!!!!

durch und dann das:

Und nein, nicht welcher Mitarbeiter was taugt, sondern welche Mitarbeiterin IHR taugt. Also welche ihr gefallen könnte. Nur vom Äusserlichen her. Und als Chefin ist sie sogar sehr geeignet. Meiner Meinung nach zumindest.

Irgendwie alles widersprüchlich oder? Also einerseits sagst du: Sie hat alle Mitarbeiter bewertet, ob sie taugen -> versteh ich so, dass männlich und weiblich war und auf Arbeitsleistung "geprüft" worden. Und andererseits hat sie es doch wieder anders gesagt, dass sie nur das Äußerliche meint. Wobei ich davon ausgeh, dass deine erste Aussage eher die Wahrheit trifft!

Kann es nicht sein, dass du dir irgendwas in deinem Köpfchen zusammenspinnst bezüglich der zweiten Aussage?????

Wir können dir noch so gute Ratschläge geben, aber erstens du beachtest sie nicht mal, geschweige denn versuchst sie anzunehmen. Ich versteh dich nicht!!!! Du schreist um Hilfe und wenn man sie dir zukommen lässt, nimmste sie net an. Nein, du spinnst dir sogar weitere "eindeutige" Beweise zusammen. Irgendwann fällt dir ein, sie ist weder hetero noch bi ist, sondern sie hat nur ihren Mann geheiratet, weil es sich gesellschaftlich so gehört und sie angst hat zu sich zu stehen.

Glaubst du manchmal selbst noch, was du hier erzählst?????

An deiner Stelle würde ich schleunigst zum Doktor gehen und dein Problem schildern und nicht so: "Ich hab Liebeskummer und muss zum Psychologen." Sondern du solltest die Wahrheit sagen und die ist, dass du dich in was verrennst, Anzeichen für nen Stalker entwickelst und du solltest endlich einsehen, dass du wahrscheinlich psychisch krank bist. Sowas solltest du deinem Arzt sagen, dann haste sofort ne Überweisung in der Hand.

Aber was reden wir hier eigentlich noch??? Bringt doch alles nix.

Ich klick mich jetzt aus dem Thread raus!

Tschüss
 
S

Benutzer

Gast
Apfelbäckchen schrieb:
Les dir mal das
durch und dann das:

Irgendwie alles widersprüchlich oder? Also einerseits sagst du: Sie hat alle Mitarbeiter bewertet, ob sie taugen -> versteh ich so, dass männlich und weiblich war und auf Arbeitsleistung "geprüft" worden. Und andererseits hat sie es doch wieder anders gesagt, dass sie nur das Äußerliche meint. Wobei ich davon ausgeh, dass deine erste Aussage eher die Wahrheit trifft!

Kann es nicht sein, dass du dir irgendwas in deinem Köpfchen zusammenspinnst bezüglich der zweiten Aussage?????

Wir können dir noch so gute Ratschläge geben, aber erstens du beachtest sie nicht mal, geschweige denn versuchst sie anzunehmen. Ich versteh dich nicht!!!! Du schreist um Hilfe und wenn man sie dir zukommen lässt, nimmste sie net an. Nein, du spinnst dir sogar weitere "eindeutige" Beweise zusammen. Irgendwann fällt dir ein, sie ist weder hetero noch bi ist, sondern sie hat nur ihren Mann geheiratet, weil es sich gesellschaftlich so gehört und sie angst hat zu sich zu stehen.

Glaubst du manchmal selbst noch, was du hier erzählst?????

An deiner Stelle würde ich schleunigst zum Doktor gehen und dein Problem schildern und nicht so: "Ich hab Liebeskummer und muss zum Psychologen." Sondern du solltest die Wahrheit sagen und die ist, dass du dich in was verrennst, Anzeichen für nen Stalker entwickelst und du solltest endlich einsehen, dass du wahrscheinlich psychisch krank bist. Sowas solltest du deinem Arzt sagen, dann haste sofort ne Überweisung in der Hand.

Aber was reden wir hier eigentlich noch??? Bringt doch alles nix.

Ich klick mich jetzt aus dem Thread raus!

Tschüss

Da ist gar kein Unterschied, zwischen den beiden Postings.
Sie meinte tausend Prozentig das Aussehen, weil wir ja die ganze Zeit vom Äusserlichen gesprochen haben. Auf was für eine Figur sie sthet und so. Dann hab ich gesagt "und wie würde ihnen die und die gefallen?" Und dann meinte sie "Ja die wäre mir zu dünn!"
Also ist das ja wohl kaum auf Arbeitsleistung zurückzuführen.

Ich nimm doch eure Hilfe an! Zumindest versuche ich das ständig. Aber ich kann das nicht umsetzen, was ihr schreibt. Z.B. ich soll nichtmehr mit ihr rauchen gehen. Hey dann brauch ich gleich gar nichmehr in die Arbeit gehen. Und wenn ich Abstand zu ihr suchen würde, würd ich das nicht aushalten. Das geht einfach nicht. Das wäre zuuu krass, das wäre dann doch ein Stück zu hart für mich.

Psychisch krank?`? Wie sich das anhört. Gut, ich hab vielleicht ne Macke, aber psychisch krank ist meiner Meinung schon etwas anderes. Obwohl es manche Dinge gibt, die natürlich nciht normal sind. (z.B. ritzen).
Aber ich weiss nich, psychisch krank ist ja wohl schon etwas übertrieben.

@Royal
Ja, ich habe noch nicht aufgegeben mit ihr rauchen zu gehen. Aber da is ja nix schlimmes dabei....
 

Benutzer24178  (37)

Verbringt hier viel Zeit
wenn du nur noch zur arbeit gehst um mit ihr rauchen zu gehen dann solltest du vllt ganz aufhören zu rauchen...die beschäftigung mit ihr ist genauso eine sucht wie die abhängigkeit von zigaretten...

gruß schaky
 
S

Benutzer

Gast
Ja aber wenn ich doch aufhöre, kann ich ja überhaupt nicht mehr mit ihr in Aufenthaltsraum gehen. Und das geht ja nicht.
Und jetzt momentan ist es der wohl denklich schlechteste Moment das rauch aufzuhören, oder meinst nich?
Ich glaub solange sie oder ich nicht kündige, wird das nie besser...:frown:
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Ja aber wenn ich doch aufhöre, kann ich ja überhaupt nicht mehr mit ihr in Aufenthaltsraum gehen. Und das geht ja nicht.
Warum geht das nicht? :rolleyes2 . Ist doch gut wenn du nicht mehr in den Aufenthaltsraum mit ihr gehst.

Außerdem bin ich der Meinung das du mal ganz dringend einen Arzt (Psychologen ) aufsuchen solltest... - des is ja überhaupt nicht mehr normal wie du dich da reinsteigerst.
 
S

Benutzer

Gast
brainforce schrieb:
Warum geht das nicht? :rolleyes2 . Ist doch gut wenn du nicht mehr in den Aufenthaltsraum mit ihr gehst.

Außerdem bin ich der Meinung das du mal ganz dringend einen Arzt (Psychologen ) aufsuchen solltest... - des is ja überhaupt nicht mehr normal wie du dich da reinsteigerst.
Das ist alles andere asl gut. Dann würde ich wahrscheinlich vor Sehnsucht sterben, wenn ich das nichtmerh könnte. Und das ist jetzt sowieso relativ schwer geworden, da wir ne neue Regelung haben, indem wir alles stempeln müssen (Pausen, Raucherpausen, etc.) Von daher ist das soweiso schon viel schwerer geworden, aber es klappt ZUM GLÜCK trotzdem meisetns noch.
Daran ist schon ncoh alles normal.. bin halt verliebt... etwas stark wahrscheinlich.. abe rkommt vor...

Sorry falls ich grfad etwas wirr warr schreibe aber ich hab ziemlich was intus.. musstemal wieder sein um richtig abzuschalten... ist momentan leider dsa einzigste was hilft..
 
R

Benutzer

Gast
Dann würde ich wahrscheinlich vor Sehnsucht sterben

HALLO? genau das sollst du!!!!

oder glaubst entlieben oder verlassen werden ist ein zuckerspiel?
sowas lächerliches so langsam

die erste Woche stirbst du vor Sehnsucht
in der zweiten Woche ist es besser tut aber immernoch weh
in der dritten tut es weniger weh
....
...
..
.

das ham hier schon einige mitgemacht und die liebe nicht erweidert zu bekommen bevor überhuapt irgendwas war, da gibts viel schlimmeres
:mad:
von nichts kommt halt auch nichts, deine letzten postings zeigen nur noch das du es noch nicht aufgegeben hast, mit sicherheit auchaus angst den schmerz erleiden zu müssen

aber sei dir sicher aus der sache wird nie etwas werden, deswegen wenn du so weiter machst wie jetzt wird es auf as selbige hinauslaufen

du wirst es nicht mehr ohne sie aushalten können, aber du wirst nichts!! vonihr zurück bekommen

am besten wäre es echt du fragst sie direkt ob sie lesbisch ist und ob sie sich vorstellen könnte, was mit dir zu haben.
glaub du musst mit der fres... äh mund auf dem auf den boden fallen, bevor du mal aufwachst

so läuft der hase, je länger du so weiter machst, desto schlimmer wird es für dich
 
S

Benutzer

Gast
Wenns dir zu lächerlich ist, dann hau doch einfach ab!!!!

Bevor ich mich so verhalte, wie du es hier beschreibst, leide ich lieber noch 100 Jahre!!

Ja natürlich frage ich sie, ob sie sich vorstellen könnte was mit mir zu haben!!! Ey hallo??? Die Antwort darauf hat sie mir schon geliefert!!!!!!!!!!!!
Und jetzt sag ich´s zum tausendsten Mal: MIR IST BEWUSST; DASS ICH KEINE CHANCE AUF BEZIEHUNG BEI IHR HABE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Na und?? Deshalb kann man trotzdem BEFREUNDET sein!!!!!

Wenn das bei dir ncih geht - kann ich dir auch nich helfen. Soll Menschen geben, bei denen das klappt!
 
S

Benutzer

Gast
glaube schlägst sie dir besser aus dem kopf!!!
sonst stehste am ende mit gebrochenem herzen und ohne job da!
 
C

Benutzer

Gast
Aber denkst du denn es ist für dich sinnvoll mit ihr befreundet zu sein?
Schließlich bist du ja verliebt und deine Gefühle werden wohl nicht geringer wenn ihr mehr zusammen unternehmen würdet.

Als ich von meiner damals besten Freundin eine eindeutige Abfuhr bekommen habe, habe ich versucht mich meistens von ihr fernzuhalten, weil ich zwar immer noch total gerne mit ihr zusammen war, aber es danach oftmals noch schwieriger war (ich sie umso mehr vermisst habe).
Das blöde daran ist dass ich nicht nur (die Hoffnung) auf Liebe verloren habe sondern eben auch noch eine sehr gute Freundin (auch wenn wir irgendwie noch befreundet sind, wird es halt in keinster Weise mehr so wie es mal war).

Ich habe sie jetzt seit über 2 Monaten nicht mehr gesehen (die Frage nach einem Date ist ca. 6 Monate her) und muss trotzdem jeden Tag an sie denken und träume manchmal von ihr.
Und ich weiß echt nicht was ich tun soll wenn ich sie in ein paar wochen wiedersehe (in den Arm nehmen oder lieber weiterhin versuchen Abstand zu halten).

Versuche gar nicht erst eine Freundschaft aufzubauen es macht alles nur noch schwieriger für dich.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren