Verliebt in einen Türken

Benutzer150156 

Ist noch neu hier
Hallo,
ich habe ein Problem, ich habe vor gut einem halben Jahr einen Türken kennengelernt in einer Werkstatt wo unsere Autos repariert werden, er war echt süß und alles und er hatte mich dann auch nach meiner Nummer gefragt und wir haben angefangen uns zu sehen. Es lief auch alles an sich gut, doch irgendwann meinte er mal das er seine Ex-Freundin geschlagen hat weil die ihn betrogen hat, mir gegenüber hat er sich nie aggressiv oder sonstiges verhalten. Doch er meinte auch das er nie eine Beziehung mit mir haben wollen würde, was ich auf der einen Seite verstehen kann, wir kommen irgendwie aus komplett unterschiedlichen Welten. ich bin deutsche, Religion zum Beispiel hat für mich eine geringe Bedeutung. Aber auch alles andere ist sehr unterschiedlich. Wir hatten dann einige Zeit keinen Kontakt, weil das alles ja auf nix wirklich hinauslief und ich muss auch sagen, dass mir die Geschichte mit seiner Ex-Freundin etwas beunruhigt hat. Ich wurde sehr weltoffen und auch sehr selbstbewusst erzogen von daher finde ich dieses Machtgehabe mehr amüsant als das es mich irgendwie beeinflusst aber damit kam er auch gut klar. Mittlerweile hat sich das alles jedoch irgendwie so entwickelt das wir beide wissen dass es keine Zukunft hat, wir uns trotzdem noch oft genug sehen und ich habe mittlerweile Angst, dass ich vielleicht Gefühle entwickelt habe, denn es gibt schon Momente wo ich ihn vermisse und alles. Auch fällt er mir schwer mich auf neue Männer einzulassen...aber ich weiß ja das er nie mehr mit mir haben wollen würde als Sex..und ich weiß nicht was ich machen soll. Dann bin ich mal paar Tage "stark" und distanziere mich von ihm und dann meldet er sich oder er fehlt mir und ich werde sofort schwach. Glaubt mir ich finde das selbst idiotisch von mir... ich weiß doch auch nicht was ich machen soll...
Ich bin auch nicht so naiv das ich denke, dass ich die Eine bin die ihn ändert wird.
 

Benutzer136704  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Rückzuuug aber schnell bitte. Bevor sich deine Gefühle noch verstärken.
Ich komme selber aus dem ähnlichen Kulturkreis wie er. Weiß dementsprechend wie viele von diesen Männern denken und wie sie leider mit "deutschen" wwundervollen Frauen umgehen können. Natürlich kann man nicht alle in eine Kiste packen, aber bei deinem Herrn scheint es mir eindeutig.
Entweder versuchst du die Zeit mit ihm zu genießen und "nur" Erfahrungen zu machen und akzeptierst die Tatsache, dass es keine Zukunft mit euch geben wird, oder du wirst großen Herzschmerz am Ende haben.
Möchtest du nicht lieber einen Mann kennelernen der dir das Gefühl von Sicherheit geben kann und das Gefühl nur du und keine andere? Einer wo du kein komisches bauchgefühl in dir tragen musst?
Er möchte wahrscheinlich nur seine Hörner abstoßen und am Ende wird er eine Türkin heiraten. Es ist immer dasselbe und ich sage auch jedesmal zu meinen deutschen Freundinnen : Finger weg!
Du reizt ihn wahrscheinlich einfach und knipst seinen Jagdinstinkt nur an, weshalb er von dir nicht loskommt. Du bist doch selber nicht glücklich mit der jetzigen Situation, also worüber denkst du nach?
Schütze dich selber und geh deinen Weg.
Wünsche dir alles gute
 
D

Benutzer

Gast
Natürlich wird es deine Entscheidung sein, ob daraus was wird oder nicht. Du bekommst bestimmt öfters zu hören wie sinnlos es ist, in diese "Liebe" weiterhin Gefühle zu investieren, obwohl das Ganze eh zum Scheitern verurteilt ist.
Aber auf der anderen Seite: Warum atmen wir eigentlich weiter, obwohl wir wissen, dass wir irgendwann sterben müssen?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Er hat dir klar gesagt, dass er keine Beziehung mit dir möchte und das liegt sicher nicht nur an den kulturellen Unterschieden. In jedem Fall ist es eine klare Ansage von ihm.
Wenn du mit dem nur Sex nicht klar kommst, hast du jederzeit die Möglichkeit, den Kontakt zu ihm einzustellen.
Das gilt für jede Konstellation und hat nichts mit seiner Nationalität zu tun.
Er will Sex, du bist drauf und dran dich zu verlieben oder hast es vielleicht sogar schon. Das ist immer problematisch.
 

Benutzer150159 

Sorgt für Gesprächsstoff
Okay, erstmal ist es nicht unmöglich mit jemandem aus einem anderen Kulturkreis zusammen zu kommen. (Wäre es so, gäbe es mich nicht. Ich bin Halb-Türkin.)

Was mir jedoch extreme Sorgen macht und weswegen ich dir raten würde, die Finger von ihm zu lassen, ist die Geschichte mit seiner Ex-Freundin. Aggressivität ist oft impulsiv -- selbst wenn er nicht jetzt aggressiv auf dich wirkt, kann er dennoch so handeln, wenn du den richtigen "Schalter" drückst.

Halt dich von ihm fern. Generell, halte dich von Typen fern, die irgendwann einmal ihre Ex-Freundinnen geschlagen haben, weswegen auch immer.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren