Verliebt in eine Prostituierte

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Noch mal die Frage... wie will sie heiraten, wenn sie noch verheiratet ist?
 

Benutzer167494  (43)

Ist noch neu hier
Noch mal die Frage... wie will sie heiraten, wenn sie noch verheiratet ist?

Genaue Beschreibung:
Als das thema heiraten aufkam, habe ich ihr gesagt das ich nicht so schnell heiraten möchte und wie sie sich das vorstelle da sie ja noch verheiratet ist.
Sie meinte, sie stellt den antrag auf verlängerung des visums wenn das alles gut geht, ist alles hinfällig was hochzeit betrifft. Wenn nicht müsste sie nach China, die Ehe beenden (soll 1 monat dauern) und dann heiraten um weiter hierbleiben zu können.
Zur Auswahl sozusagen stehen 3 leute, der doc, ein anderer stammkunde und ich, wobei jeder eine bessere wahl wären als ich und es bereits angeboten haben, sie zu heiraten, dass sie bleiben kann.
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Sorry, aber ich finde das sehr undurchsichtig. Jahrelang hat es sie nicht gejuckt, dass sie verheiratet ist, aber jetzt kann die Ehe innerhalb eines Monats geschieden werden? Ich kenne mich in China nicht aus, aber dass das dort so viel schneller geht als hier... nun ja. Mal davon abgesehen, dass so eine Art Ehe sicher stark beobachtet werden würde, das schreit ja schon alles "Scheinehe!!".
Warum ist es ihr überhaupt so wichtig, hier zu bleiben, wenn ihre Kinder doch anscheinend in China sind? Sogar so sehr, dass sie eine eventuelle Straftat (Scheinehe) begehen würde. Ich finde das alles ziemlich konfus und nicht nachvollziehbar.
 
G

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Gab es hier nicht letztes Jahr eine ziemlich ähnliche Geschichte?


Kurz und knapp. Lass die Finger von ihr und schlage sie dir aus dem Kopf.
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
So einfach ist das mit der Scheinehe nicht. Das wird sehr, sehr genau hinterfragt. Nicht nur ihr werdet durchleuchtet. Auch deine Kinder und dein sonstiges Umfeld kann dazu befragt werden und auch bei ihr wird recherchiert. Denk dran: es ist strafbar. Überleg dir, ob es das Risiko wirklich wert ist.

Wenn sie dich wirklich liebt, dann wird sie auch andere Wege und Möglichkeiten zu finden versuchen. Ich würde an deiner Stelle testen, wie weit es damit her ist.
 

Benutzer167494  (43)

Ist noch neu hier
Seitens mir wäre es ja keine scheinehe.
So lange ich keine klarheit über ihre wahren gefühle habe, werde ich sowieso nicht heiraten. Dazu ist das risiko einfach zu groß.

Mir geht es mehr um den eindruck den ihr habt hinsichtlich ihrer gefühle oder motive.
 

Benutzer167480  (23)

Ist noch neu hier
Ohne es jmd zu wünschen, man muss die situation einmal selbst erleben um mich zu verstehen.
Die 21 jährige lebensgemeinschaft von heut auf morgen zu verlieren, die finanzen, haushalt, arbeit und Kinderlasten nun auf meinen Schultern.
Dazu kommt die Einsamkeit...

In gewisser Weise kann ich es sehr gut nachvollziehen. Ein guter Freund ist in der Situation dass seine Herzensdame auf dem Philippinen sitzt und sie sich zufällig über das Internet kennen gelernt haben. Auch sie war dort verheiratet (3 Kinder), nur dass dort der Mann entscheidet ob er einer Annullation zustimmt. Und selbst wenn kann sie nur nach Deutschland kommen wenn er sie heiratet (Verlobten Visum) was natürlich ebenfalls ein großes Risiko birgt. Er hat ihr auch schon einmal Geld überwiesen für angeblich Medikamente, welches sie ihm nach drei Tagen beichtete dass sie es für andere (unnötige) Zwecke ausgegeben hatte. Dennoch lieben sie sich, sind seit 2 Jahren zusammen in dieser extremen Fernbeziehung und lieben sich über alles und sie haben sich erst 4 mal für jeweils 2 Wochen gesehen. Auch ihn halten einige für naiv und dumm.

Ich denke Fehler sind dazu da um gemacht zu werden, ob es einer ist sich auf eine Beziehung mit baldiger Hochzeit einzulassen sei mal dahin gestellt. Ich kann den TE in dem Sinne verstehen, dass er -sollte er die Sache jetzt beenden da die Risiken zu groß sind- nie wüsste ob er nicht doch (wahre) Chancen bei ihr hätte und nicht doch eine schöne Liebesbeziehung entstehen könnte. Man würde sich immer die Frage "Was wäre wenn" stellen.

Auf der anderen Seite muss ich auch sagen, dass vieles was Sie von sich gegeben hat mir nicht sehr suspekt erscheint...
Auf der einen Seite tut sie so als bräuchte sie jeden Cent für das Haus in China aber auf der anderen kauft sie Dinge für dich und deine Familie. Und auch denke ich, dass man in dieser Szene nicht sonderlich viel verdient, da wären andere Jobs wohl besser geeignet um ihren Kredit abzuzahlen.

Ich lege dir aber auch nahe, vergiss bitte nicht deine Kinder. Selbst deine ältesten befinden sich noch mitten in der Entwicklung und von anderen Gleichaltrigen gehänselt zu werden weil der Vater eine Prostituierte zur Frau hat, steckt man in diesem Alter eben nicht gut weg!

Ich denke man muss hier den Grad finden zwischen an sich selbst denken und damit eventuell eine neue Liebe eingehen, an die eigenen Kinder und deren Entwicklung als auch an die möglichen Risiken denken.
 

Benutzer167494  (43)

Ist noch neu hier
Hört sich für mich erst mal nicht anders an als jede andere Heiratsschwindler- Geschichte. Sorry...:dizzy:

Wie gesagt, meinerseits nicht, wenn es bei ihr ware gefühle sind.
Über meine bin ich mir ja im klaren.
Ihren Plan hingegen kenn ich nicht (leider)...
Bleibt lediglich die Frage, wenn es nur um das ginge, wieso hat sie nicht den doc geheiratet und wartet bis zum schluss bzw auf mich?
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Wie gesagt, meinerseits nicht, wenn es bei ihr ware gefühle sind.
Über meine bin ich mir ja im klaren.
Ihren Plan hingegen kenn ich nicht (leider)...
Bleibt lediglich die Frage, wenn es nur um das ginge, wieso hat sie nicht den doc geheiratet und wartet bis zum schluss bzw auf mich?
Weil es den Doc so vielleicht gar nicht gibt? :zwinker:
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Vielleicht existiert der Doc gar nicht und er ist nur ein erfundenes Druckmittel für dich.
 

Benutzer167494  (43)

Ist noch neu hier
Hmmm...
Denke ich nicht, hab zwar noch kein Foto gesehen aber SMS nachrichten und 1x die Woche ist sie bei ihm....

@Sunshine98
Hat es genau auf den kopf gettroffen.
 

Benutzer158340 

Planet-Liebe Berühmtheit
Und da hake ich nochmal ein: Das stört dich gar nicht, dass sie nach wie vor, auch nach einer Hochzeit, einmal die Woche zu einem Typen gehen und mit dem pimpern würde, der sie heiraten will?

Und jetzt rechne ich es dir doch einmal vor: Du sagst, ihr Preis für den ganzen Abend sind 200 Euronen (zumindest wollte sie die ja von dir, um bei dir den ganzen Abend über zu bleiben).
Um LEGAL 4000 Euro netto zu verdienen, muss man ca. 6.500 Euro Brutto verdienen (und dabei sind noch keine Versicherungen (v.A. Berufsspezifische Risikoversicherungen), Krankenkassenbeiträge, Auto oder Lebenshaltungskosten dabei). 6500 geteilt durch 200 sind 32,5 Typen pro Monat. -> Hier ist schon der erste Fehler drin, denn 1. hat der Monat nicht 32 Tage, und 2. Arbeitet sie ja nicht, wenn sie ihre Tage hat.
Aber gut, sagen wir, die 200 Euro sind doch pro Kunde und nicht für den ganzen Abend. Dann hat sie gesagt, die Hälfte ihres Verdienstes bekäme dann auch noch ihr Boss, dazu ihre Lebenshaltungskosten und Versicherungen und das Risiko...

Kannst du wirklich auf Dauer damit umgehen und Leben, dass deine Herzensdame jeden Monat mit ca. 80 fremden Typen pimpert, die allesamt irgendwelche Krankheiten haben können, mit denen sie DICH dann auch ansteckt? Juckt dich das so gar kein bisschen? Nicht einmal ein klein wenig Bauchweh bei dem Gedanken? Dass da auch Typen dabei sein können, die du kennst?

Und wenn sie auch nur eine halbwegs geschickte Heiratsschwindlerin ist, dann ist eine gefälschte SMS auch das kleinste Problem...
 

Benutzer167494  (43)

Ist noch neu hier
Wie das genau abläuft mit Versicherung etc kann ich leider nicht sagen.
Was ich weiß, sind 120 die Std. 40 die Nacht, sprich 8 Std. davon kassiert der boss die hälfte.
Bei mir sah bis jetzt die rechnung so aus:
8000 müssen im monat her, was bei 25 arbeitstagen 320 pro tag. Wären 3 "kunden" pro tag...

Aber genug davon... NEIN, natürlich ist mir das nicht recht. Wem könnte das schon gefallen. Ich habe ihr auch bereits gesagt das ich es anfangs dulde, aber sicher nicht eine lange zeit.
Was die Gesundheit betrifft, es gibt nur mit kondom, kein küssen, und die greencard hat sie auch.

Eine SMS fälschen.... ja klar kann das sein. Eine freundin sendet die... was auch immer.
Sowas ist schwer herauszufinden, ebenso wie die gefühle oder den plan den sie verfolgt.
Mir geht es ja darum, das ich herausfinde ob es gefühle oder schwindel ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer12529 

Echt Schaf
Mir geht es ja darum, das ich herausfinde ob es gefühle oder schwindel
Dann hör auf, sie zu finanzieren.

Warum verkauft sie das Haus in China nicht einfach? Oder vermietet es?
Glaubst du, sie würde in Deutschland bei dir (oder wem auch immer) bleiben wollen, wenn sie sich jahrelang prostituiert hat, um das zu finanzieren? (Wenn's denn überhaupt stimmt...)
 

Benutzer167494  (43)

Ist noch neu hier
Glaubst du, sie würde in Deutschland bei dir (oder wem auch immer) bleiben wollen, wenn sie sich jahrelang prostituiert hat, um das zu finanzieren? (Wenn's denn überhaupt stimmt...)
Der gedanke ist mir auch schon gekommen, das sie nur die Zeit überbrücken möchte bis das fertig bezahlt ist.

Dann hör auf, sie zu finanzieren.
Mach ich eigentlich nicht mehr, lediglich kleinigkeiten wie bei einer freundin. Keine größeren summen oder so.
 

Benutzer156856  (26)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde es gut, dass du dich an das Forum gewandt hast. Denn ich glaube viele Menschen hier wollen dich vor einem möglichen großen Fehler bewahren. Frag dich doch bitte einmal warum du hier geschrieben hast? weil du offensichtlich unsicher bist und ( m.M. berechtigte) Bedenken hast. Hast du da nicht schon deine Antwort?
 

Benutzer167494  (43)

Ist noch neu hier
Der aktuelle status ist, das sie noch 2 wochen in china ist. Somit genug zeit für mich nochmals nachzudenken, euren rat, tips und meinungen zu berücksichtigen.
Wie bereits erkannt habe ich zweifel an ihren gefühlen, im anderen moment dann wieder nicht.
Bei manchen aktionen von ihr denke ich "omg" im bösen sind, bei anderen wieder im guten.
Vieleicht ist es auch nur eine innete panik erneut einen geliebten menschen zu verlieren...
Es ist wirklich schwer das wirklich einzuschätzen, vor allem wenn man nur darüber liest. Da kommen keine Gesichtsausdrücke rüber zb.

Fakt ist aber, eure warnungen nehm ich ernst und betrachte die sache mit viel mehr vorsicht.

Und eine ehe mit dem beruf schließe ich sowieso aus.
 

Benutzer165396  (28)

Klickt sich gerne rein
Klingt für mich nach der klassichen "ich kann Sie sicher retten aus diesem Business" aus.
Gute Taktik, wenn man als Prostituierte Geld machen will und seinen Kundenstamm halten möchte.
Nichts für ungut, aber wieso versuchst du es nicht wie alle anderen Menschen mit Partnerbörsen oder Singletreffs?
Deine Kinder werden auch immer größer und so hast du ja keine 7 Kinder, für die du Allumsorgend sein musst.

Denk mal drüber nacht
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren