Verliebt in eine käufliche Frau

Benutzer6771  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

ganz kurz zu mir damit keine Missverständnisse entstehen.
Ich bin 23 Jahre alt...und durchschnittlich hübsch...

Und letztens war ich was ich davor noch nie gemacht habe in einem Bordell..beim ersten mal war ich betrunken.. Aber es auf den Punkt zu bringen 2 Tage später war ich wieder dort (nüchtern).


Wir redeten zu erst, sie erzählte mir dass sie Mathe studiert eigentlich das abgebrochen hat und seit 2 monaten in deutschland ist und das ganze nur aus geld sorgen macht. Wir redeten dann noch über rumänien über die schule und über ihren job. Sie erzählte mir auch von kindern (18 Jahre) die manchmal kommen und mit dem geld von den eltern wild um sich werfen... Irgendwann gingen wir dann nach hinten, dort gab ich ihr dann ein geschenk und zwar eine Marzipan Rose und da sie rumänisch fast nur spricht (wir reden auf englisch miteinander), habe ich ihr etwas auf rumänisch drauf geschrieben (ich verehre dich..ruf mich an)

Nunja jetzt machten wir das, was man in einem bordell macht und danach fragte sie mich nach meiner visitenkarte und meinte dass sie mir bei facebook schreibt sie hat mir auch ihren nachnamen gesagt (den richttigen vornamen kenne ich aber nicht) Sie hat gesagt dass sie angst hat weil ihre eltern nicht wissen was sie wirklich arbeitet oder ihre freunde in rumänien...ich kann das verstehen.....

Es gibt nun ein paar möglichkeiten, in meinen augen (wer mehr kennt bitte schreibts)

1. Ich geh wieder zu ihr hin und geh alle 1-2 wochen zu ihr und habe sex
Nachteil, sie könnte denken ich will nur sex und meine es nicht ernst

2. Ich geh gar nicht mehr zu ihr
Nachteil, sie könnte denken dass ich kein interesse an ihr habe

3. Ich geh wieder zu ihr hin bezahle und habe kein sex gebe ihr aber den Brief (siehe unten)

Nachteil zum Brief, ich hab sie erst 2 mal gesehen und den brief muss ich ins rumänische übersetzen lassen da sie sonst nicht alles verstehen wird...dadurch geht bestimmt auch etwas an informationen verloren...

Bitte bewertet einmal den Brief, wenn ihr passagen unpassend übertrieben zu holprig formuliert findet bitte kurz schreiben...
Bitte sagt mir nicht dass ich naiv bin...

Übrigens, ich werde wohl alternative 3 wählen....denn dann denke ich dass ich alles in meiner macht gemacht habe.

--


Hallo....

...ist eigentlich ein Unwort um einen solchen Brief zu eröffnen. Aber was schreibt "man(n)" jemandem, den es vor wenigen Wochen noch gar nicht gegeben hat und von dem ich nicht den richtigen Namen weiß? Wie beschreibt "man(n)" Gefühle, die nichts als Schlaflosigkeit mit sich bringen…...

Mit schier endlosen Gedanken liege ich nämlich gerade daheim auf meinem Bett. Mein Blick schweift dabei ziellos im Raum umher, dein Geruch noch an mir aber ich fühl mich dabei unbeschreiblich schlecht, denn… Ich habe eine kluge hübsche Frau getroffen an einem Ort an dem man für Liebe bezahlen muss um zärtlich zu sein.
Du siehst mir, fehlt die Erfahrung! Aber was erzähle ich Dir – ich denke, Du weisst es längst; wer meine Körpersprache so schnell lesen kann, der versteht auch hinter dem gesprochen Wort zu lesen. Ja, Du hast mir gut getan in der kurzen Zeit! Die Stunden mit Dir waren und sind wie ein Schweben. Dabei spüre ich die berühmten Schmetterlinge – ein wunderschönes Gefühl. Und dass ich dabei oft in Deinen wunderschönen Augen versinke, dass meine Gedanken in die Zukunft schweifen – und dann denk ich daran dass ich wohl nur ein Kunde bin. Nein es ist meine Angst die aus wohl mir spricht in diesem Moment. Ich hoffe dass ich mehr als ein Kunde bin und ein Freunde auf irgendeiner weiße werde und wir nie den kontakt verlieren. Und ich auch einmal die Chance bekomme dass wir uns nicht an dem Ort treffen an dem man für Liebe bezahlen muss, wir uns an einem Ort treffen an dem wir es beide entscheiden können. Dabei überkommt mich ein sanftes Lächeln. Ich höre Deine Stimme, wie du mir von Rumänien erzählst wie du darüber lachst dass ich nicht gut in der Schule war. Dein Lachen.. ich versuch mich gerade an dein sanftes lachen zu erinnern, an deine Fingernägel die so kunstvoll gestalten waren und an deine hübschen Ohrringe…

Mein Engel, ich sitz wohl gerade neben dir und bin sehr unsicher, ich möchte mich bei dir bedanken und entschuldigen dass wir uns an keinem anderen Ort kennengelernt haben, vergibst du mir dafür und gibst mir eine chance dich richtig kennenzulernen und dein Lachen noch oft zu hören?

Ich hoff dass du ja sagst und ich nicht Auf Wiedersehen sagen muss falls doch so wünsche ich Dir alles Gute im Leben. Ich werde die Hoffnung von Dir zu hören nicht aufgeben, denn Du wirst immer ein Platz in meinem Herzen haben.

Dein Michael
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Lieber Michi

Die Übersetzung ins Rumänische ist nicht das Problem.

Aber die Dame arbeitet in ihrem Beruf. Das Verführen der Männer ist ihr Job. Und dich hat es jetzt etwas stärker erwischt als vorgesehen.

Wie stellst du dir die Beziehung zu einer Professionellen vor? Sie arbeitet, während du Liebe suchst. Sie verdient dabei ihren Lebensunterhalt; stellst du dir vor, dass sie dann ihre Arbeit wegen dir aufgibt und wieder Mathematik studiert? Vielleicht hat sie gar nicht das Recht hier zu studieren, oder es ist alles ein wenig anders...

Auch wenn ich nicht gern Ratschläge erteile, neige ich dazu zu sagen: vergiss es.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Freier verliebt sich in Hure....das ist ein "Klassiker" der in den allermeisten Fällen fatal endet. Sei also auf der Hut!
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ein süßer Brief - mein Gott, Du bist ja richtig verknallt.

Was will man Dir in dieser Schmetterlings-Lage groß raten? Die Hände wirst Du doch nicht von ihr lassen wollen, schon zu besessen von ihrem Zauber.

Nüchtern betrachtet ist es so, dass es Damen aus diesem Gewerbe schon gerne haben, wenn ein "erträglicher" Kunde öfter kommt, von daher ist sie natürlich sehr nett zu dir ... diesen Job aus Verzweiflung zu machen und sich dafür zu schämen, kann auch nur eine Masche sein, in einem Mann den Beschützer-Instinkt zu wecken ... und seinen Geldbeutel zu öffnen ... und wahrscheinlich auch den verkauften Sex erträglicher zu halten.

Die von Dir aufgelisteten Möglichkeiten, wie Du nun weiter vorgehst, finde ich alle nicht gut.
Wenn Du wirklich wissen möchtest, ob sie tatsächlich echte Gefühle für Dich hat, solltest Du ihr den Vorschlag machen, ob sie sich nicht außerhalb ihres "Arbeitsplatzes" mit Dir treffen will ... Das Du für eventuellen Sex weiter bezahlen willst, davon würde ich abraten. Liebe und Kohle für Zärtlichkeiten - das passt einfach nicht zusammen.

An ihrer Reaktion auf Deinen Vorschlag wirst Du erkennen, ob sie ähnlich fühlt wie Du.
Sollte sie gleich ablehnen oder auf ein privates Date ausweichend reagieren - vergiss es ...

Den Fall gesetzt, sie meint es auch ernst mit Dir.
Wie stellst Du Dir eine Zukunft mit Euch vor? Sie kann kein Deutsch, hat ihr Studium (sollte das überhaupt stimmen) abgebrochen ... Bist Du in der Lage eine Frau zu ernähren? Vielleicht ist sie auch illegal hier ... Eine Menge Schwierigkeiten kämen auf Dich zu - und letztendlich kannst Du Dir nie sicher sein, ob diese Frau Dich nicht nur benutzt, um ihre missliche Situation zu bewältigen ... willst Du Dir das wirklich mit deinen 23 Jahren antun? Du bist doch noch viel zu naiv und menschenunerfahren, um die Lage richtig einzuschätzen.

Von daher würde ich mich der letzten Zeile von Baby-Tarzan anschließen ...
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Grundsätzlich würde ich sagen, dass man bei solchen "Damen" sehr vorsichtig sein sollte.
Sie macht ihren Job, es ist ihre Aufgabe, Männer um den Finger zu wickeln.

Warum strebst du nicht ein Treffen mit ihr außerhalb dieser Location an?
 

Benutzer99222 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich persönlich kann dir nur Mut zusprechen. "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt." Lad sie zum Essen ein und hör auf dein Herz. Ich persönlich mache grade dasselbe durch und bin alles in allem sehr glücklich. Tu was dich glücklich macht.
 

Benutzer6771  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Vielen Dank für eure vielen Antworten!
Sie fande den Brief sehr süß, ich habe jetzt ihre Handynummer weiß ihren richtigen namen und wir werden uns privat wo anders treffen.... Sie hat mich auch schon zu sich eingeladen nach rumänien... Sie schien wirklich bewegt zu sein von dem brief.
Alles weitere wird die Zukunft zeigen... Für mich ist ihre arbeit nicht schlimm da es einfach arbeit ist und jeder in so einer arbeit eine art entwickelt damit umzugehen entweder er denkt an etwas anderes in dem moment des geschlechts aktes oder....

Casi wenn du möchtest schreib mir eine kurze message hier.
 
3 Jahr(e) später

Benutzer137667  (28)

Ist noch neu hier
Hallo,
ich habe das selbe Problem. Was soll ich jetzt machen? Kannst du mir einen Tipp geben?
Wie ist es bei dir eigentlich dann weiter gelaufen?
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Hallo,
ich habe das selbe Problem. Was soll ich jetzt machen? Kannst du mir einen Tipp geben?
Wie ist es bei dir eigentlich dann weiter gelaufen?

Der TE war seit seinem letzten Posting nicht mehr hier online.
Vielleicht machst Du einen neuen Thread auf, dann bekommst Du sicher individuelle Antworten :smile:
 

Benutzer109511  (28)

Planet-Liebe Berühmtheit
@ M michiaudia3 der Thread ist 3 Jahre alt. Wenn du hilfreiche Tipps und vor allem viele Antworten bekommen willst, eröffne lieber ein eigenes Thema!

Ansonsten kann ich dir auch nur raten: lass es. Die Konstellation Freier- Prostituierte ist viel zu brenzlig. Und die Gefahr, dass du mehr in der Geschichte siehst als sie ist ohnehin sehr hoch.

Edit: @ Guinan Guinan war schneller :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren