Verliebt in eine Arbeitskollegin

Benutzer185886 

Ist noch neu hier
Hallo alle zusammen,

Sorry das ich euch einfach so voll quatsche aber ich muss mir das mal von der meiner Seele schreiben.

Ich habe mich in eine Arbeitskollegin verliebt.
Um es genauer zu sagen Sie macht bei uns im Betrieb eine Ausbildung
Anfangs habe ich versucht die Gefühle die ich für Sie entwickelt habe nicht zu zulassen.
Da mein Gehirn sagte mir das geht gar nicht.
Aber das brachte leider nichts.
Das Hauptproblem ist halt das Sie 13 Jahre jünger ist wie ich.
Sie ist 21 ich 34.

Aber auch durch meine Arbeitskollegen die zu mir sagen das wir ja gut zusammen passen würden habe ich Sie einfach mal gefragt ob. wir was unternehmen wollen.
Sie sagte ja.

Komisch war allerdings das Sie wenn ich Sie frage nie Zeit hatte aber dann 1 Woche Später auf mich zu kam und mich fragte ab wir was unternehmen wollen.
Aber Sie hat wohl echt viel zu tun das Sie von Zu Hause aus viel machen muss.

Besonders beim letzten Mal habe ich Sie gefragt ob wir in den Tierpark fahren wollen.
Es kam mir so vor als Suchte Sie irgend eine Ausrede um nicht dahin fahren zu müssen.
Die haben doch noch zu und da muss man ja die ganze Zeit eine Maske tragen.
Und Sie hat ja schon was anderes vor.
Ich sagte ihr das nächste Woche.
Auch dies verneinte Sie.

Da war es mir auch egal und ich hätte Sie auch nicht mehr gefragt.
Sie war dann 14 Tage in der Schule so das ich Sie nicht mehr gesehen habe.

Als Sie dann wieder in der Firma war fragte Sie mich am Donnerstag ob wir nicht am Wochenende in den Tierpark fahren wollen.
War ein bisschen verwundert weil Sie ja vor 14 Tagen nicht wollte.
Sagte aber ja und holte Sie am Samstag ab und wir fuhren hin.
Und was soll ich sagen es Wunderschöner Tag und es lief super zwischen uns.
Sie ist normal recht zurückhaltend aber an diesen Tag war Sie ganz anders.
Sie hat mich tot Gebabbel und auch schon Pläne gemacht was wir sonst noch Unternehmen könnten.

Und was war danach?
Garnichts mehr keine Anstrengungen von Ihrer Seite aus.
Sie hatte dann auch Geburtstag und habe ihr einen Blumenstrauß gekauft.
Sie hat sich auch sehr gefreut.
Und sagte dann bis in 14 Tagen.
Sie hatte nämlich Urlaub.
Aber auch da Funkstille.

Jetzt meine Frage an die Frauen hier im Forum:
Würde eine Frau die nichts von einen will aber weis das der andere Gefühle für Sie hat und was von ihr will was Unternehmen??


Okay Ich bin mir sicher das Sie noch keine Beziehung hatte.
Aber man weiß doch das man den anderen damit sehr weh tut.

Naja ich gehe ihr jetzt aus dem Weg.
Versuche auch wenig mit ihr zu kommunizieren was mir ganz gut gelingt.
Das merkt Sie natürlich hat mir erst vorgestern ganz laut einen Guten Morgen gewünscht was Sie sonst auch nicht so extrem macht.
Arbeiten zwar in der selben Firma aber nicht zusammen.
Und habe mich jetzt meinen großen Hobby Elektronik gewidmet das lenkt super ab.
Werde aber mir bald eine neue Arbeitsstelle suchen.
Das schlimmste ist das ich mir immer wünsche das ich noch jünger wäre.
Wenn es nur 5 Jahre wären.
Vielleicht würde es dann klappen zwischen uns.
Ich weis das ist Quatsch.

Sorry dass ich euch damit auf den Zeiger gegangen bin.

Liebe Grüße
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Also denkst du, dass sie wissen müsste, dass du Gefühle für sie hast?

Und nun wartest du darauf, dass sie die Initiative ergreift?

Weil du Angst vor einem Korb hast?

Tu dir doch einfach selbst einen Gefallen und sprich es offen bei ihr an, statt Luftschlösser zu bauen. :smile:
 

Benutzer185886 

Ist noch neu hier
Also denkst du, dass sie wissen müsste, dass du Gefühle für sie hast?

Und nun wartest du darauf, dass sie die Initiative ergreift?

Weil du Angst vor einem Korb hast?

Tu dir doch einfach selbst einen Gefallen und sprich es offen bei ihr an, statt Luftschlösser zu bauen. :smile:
Ok werde es machen wenn sich die Gelegenheit ergibt.
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Also so schrecklich unüberbrückbar finde ich den Altersunterschied nicht. Und ich könnte mir vorstellen, dass sie einfach sehr unsicher ist und nicht weiß, wie sie dir die richtigen Signale senden soll. Ich würde an deiner Stelle nochmal versuchen, ein Treffen zu vereinbaren und dann mal fragen, ob sie denn Interesse an einer Beziehung hat.

Hast du ihr denn in den 2 Wochen mal ne Nachricht geschrieben oder so?
 

Benutzer100191  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde da eher versuchen nochmal ein Treffen mit ihr zu vereinbaren und dann ein wenig Körperkontakt herzustellen (wie z. B. ihr mal über den Rücken streichen) wenn sie das abwehrt hast du deine Antwort, wenn sie es gut findet, bau mehr Körperkontakt auf. Wegen dem Altersunterschied würde ich mir keine Gedanken machen. Ihr seid beide volljährig und könnt damit tun und lassen was ihr wollt.
 

Benutzer185886 

Ist noch neu hier
Also so schrecklich unüberbrückbar finde ich den Altersunterschied nicht. Und ich könnte mir vorstellen, dass sie einfach sehr unsicher ist und nicht weiß, wie sie dir die richtigen Signale senden soll. Ich würde an deiner Stelle nochmal versuchen, ein Treffen zu vereinbaren und dann mal fragen, ob sie denn Interesse an einer Beziehung hat.

Hast du ihr denn in den 2 Wochen mal ne Nachricht geschrieben oder so?
Nein habe ich nicht.
Werde das aber mal im Angriff nehmen.
Danke
 
1 Monat(e) später

Benutzer185886 

Ist noch neu hier
Danke nochmals für eure netten Antworten.
Aber ich werde das ganze wohl begraben können.
Auch wenn es mir nicht leicht fällt aber die Gefühle fressen mich langsam auf.

Ich habe versucht so wenig wie möglich mit ihr zu kommunizieren.
Das hat auch gut funktioniert nur Sie fand das gar nicht gut.
Sie hat mich dann angesprochen was mit mir ist und das sie sich Sorgen macht.

Habe mich dann mit ihr getroffen.
Sind im Park spazieren gegangen.
Habe Ihr dann gesagt das ich für Sie sehr viel empfinde.
Und was war die Antwort? Nichts!!
Sie sagte später nur: Dann weiß ich ja wieso du manchmal aus den Weg gehst.

Ich frage mich:
Wieso müssen sich Männer die es wirklich ernst meinen immer so zum Affen machen?

Irgendwie komme ich mir total blöd vor.
Bin ich es ihr nicht mal Wert das Sie mir einfach mal sagt was Sache ist.

Jetzt ist seid 4 Wochen Funkstille.
Hatte wieder Schule und ist jetzt Krank.
Komisch ist halt dass unser vorletztes Treffen so gut gelaufen ist. Ihre Mutter hatte mir sogar Guten Tag gewünscht.
Habe Irgendwie das Gefühl das Sie zu ihr gesagt hat das sie nicht will das Sie sich mit mir weiter trifft.

Werde wenn es gut läuft die Woche schon Bescheid bekommen, ob ich eine Neue Arbeitsstelle bekomme.
Ist mein Traumjob und ich bin Sie los.

Fällt mir zwar Schwer aber anders weiß ich mir nicht zu helfen.
Und da ich eh was anderes Arbeiten wollte, schlage ich 2 Fliegen mit einer Klappe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer171320 

Verbringt hier viel Zeit

Benutzer180555  (48)

Öfter im Forum
Ich denke auch, dass die Dame noch recht unreif ist. Vielleicht ist sie aber auch nur unsicher. Der Altersunterschied würde mich jetzt nicht stören. Ich lese aus ihrem Verhalten, dass sie einfach noch nicht auf eine Beziehung mit dir aus ist.
 

Benutzer186761 

Klickt sich gerne rein
Ich kann mit Dir fühlen. Ich bin selbst nicht mehr ganz jung, und ich bin in meinem Betrieb speziell für die Ausbildung der Azubis und Azubinen zuständig.

Dein Problem ist nicht der Altersunterschied. Dein Problem ist auch nicht, dass Du Dich in eine Arbeitskollegin verliebt hast. Dein Problem ist, dass Du Dich in eine Schülerin verliebt hast.

Und das ist mir auch oft passiert - jedenfalls, als ich privat noch Single war. Und dann kamen diese Schülerinnen mit ihrer glatten Haut und ihren knappen Tops und ihren engen Hosen... und was ist es mir schwer gefallen, die dann noch vernünftig auszubilden.

Aber vergiss nicht: sie ist eine Schülerin. Sie will gute Noten, sie will vielleicht sogar was inhaltlich-fachlich lernen... und dann kommst Du und verwirrst sie mit Vorschlägen für private Treffen.

Ja, was soll sie denn machen? Du bist irgendwie auch ein Vorgesetzter für sie, ein Festangestellter - und Du machst ihr Advancen.

Natürlich bespricht sie sich mit ihrer Mutter, mit ihren Freundinnen, mit ihren Lehrerinnen in der Schule. Vielleicht mag sie Dich, aber - was heißt das für sie und ihre Ausbildung, wenn sie sich wirklich auf Dich einlässt? Wir leben im Zeitalter von #MeToo... aber was würde es für sie heißen, wenn sie Dich zurückweist?

Was auch immer Du von Deiner Seite tust: sie ist nicht Deine Kollegin, sondern eine Untergebene, und Du sollst ihr Leben (und ihre Ausbildung) nicht komplizierter machen als nötig.

Lass die Finger von ihr. Sie ist keine gleichwertige Partnerin, es sei denn, Du erlaubt ihr, die Initiative zu ergreifen. Aber so lange sie unter Dir ausgebildet wird, solltest Du ihr alle Freiräume lassen, die sie braucht.
 

Benutzer186808  (43)

Ist noch neu hier
Wie ist denn der Stand gerade ? Für mich klingt es nicht, als ob es unbedingt vorbei sein müsste.
Ich finde den Altersunterschied an sich auch völlig unproblematisch, sehe aber zwei größere Probleme:
Sie ist mit ihren 21 anscheinend noch sehr unerfahren, und weiß deine Zuneigung daher nicht so recht zu händeln.
Zweitens hab ich den Eindruck, dass du das rein empathisch nicht richtig auf dem Schirm hast (vielleicht selbst noch nicht viel Erfahrung ?) und sie ein wenig zu sehr erdrückst. Auch finde ich, du könntest trotz aller Emotionen versuchen, da drüber zu stehen..nicht beleidigt sein und den Job wechseln (wegen ihr?). Dass sie an dem Tag auf dein Geständnis nichts geantwortet hat, muss ja nicht heißen, dass sie kein Interesse hat.

Das erinnert mich an eine Kollegin, damals auch Azubine (ich war 21, sie 18)..war total in sie verknallt, aber leider zu schüchtern..hab sie oft nach Hause gefahren, viel mit ihr gequatscht. Später von einer Kollegin erfahren, dass sie auch Interesse an mir hatte...aber wir sind nie zusammen gekommen, wegen Unerfahrenheit auf beiden Seiten. Und auch passend - das "nichts sagen können" auf so eine Ansage, hatte ich selbst in dem zarten Alter...nämlich genau in der Zeit, als ich in die Azubine verknallt war, hat mir eine andere Kollegin ihre Liebe gestanden. Ich war so baff, dass ich nichts sagen konnte (dabei war sie ne tolle Frau, und ich war blöd, sie so sitzen zu lassen). Mir heute noch total peinlich. Aber passiert eben.
 

Benutzer185886 

Ist noch neu hier
Wie ist denn der Stand gerade ? Für mich klingt es nicht, als ob es unbedingt vorbei sein müsste.
Ich finde den Altersunterschied an sich auch völlig unproblematisch, sehe aber zwei größere Probleme:
Sie ist mit ihren 21 anscheinend noch sehr unerfahren, und weiß deine Zuneigung daher nicht so recht zu händeln.
Zweitens hab ich den Eindruck, dass du das rein empathisch nicht richtig auf dem Schirm hast (vielleicht selbst noch nicht viel Erfahrung ?) und sie ein wenig zu sehr erdrückst. Auch finde ich, du könntest trotz aller Emotionen versuchen, da drüber zu stehen..nicht beleidigt sein und den Job wechseln (wegen ihr?). Dass sie an dem Tag auf dein Geständnis nichts geantwortet hat, muss ja nicht heißen, dass sie kein Interesse hat.

Das erinnert mich an eine Kollegin, damals auch Azubine (ich war 21, sie 18)..war total in sie verknallt, aber leider zu schüchtern..hab sie oft nach Hause gefahren, viel mit ihr gequatscht. Später von einer Kollegin erfahren, dass sie auch Interesse an mir hatte...aber wir sind nie zusammen gekommen, wegen Unerfahrenheit auf beiden Seiten. Und auch passend - das "nichts sagen können" auf so eine Ansage, hatte ich selbst in dem zarten Alter...nämlich genau in der Zeit, als ich in die Azubine verknallt war, hat mir eine andere Kollegin ihre Liebe gestanden. Ich war so baff, dass ich nichts sagen konnte (dabei war sie ne tolle Frau, und ich war blöd, sie so sitzen zu lassen). Mir heute noch total peinlich. Aber passiert eben.
Bingo du hast recht.
Ja Sie ist sehr unerfahren hat noch nie eine Beziehung gehabt und auch wohl sonst nichts.
Bei mir ist es ähnlich habe zwar schon Erfahrung aber sehr wenig.
Nein ich will nicht nur wegen Ihr den Arbeitsstelle wechseln.
Wenn ich ehrlich bin habe ich eigentlich den falschen Beruf gelernt und möchte jetzt gerne in den Elektroniker Bereich wechseln.
Habe mich bei einer Firma beworben die Leiterplatten bestückt und entwickelt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren