Verliebt in ein Arschloch?

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Sorry, aber dass Du ihn dort besucht hast, würde ich jetzt nicht als "Nachlaufen" bezeichnen.
Was ist wenn Du wirklich so rein zufällig auch in dieses Lokal gegangen bist?
Immerhin waren da einige Leute die Du kennst...

Das Problem... das hat doch erst er und allein er daraus gemacht!

Rede Dir jetzt blos nicht ein, dass Du auf einmal Schuld daran bist.

Du warst doch vorher schon etwas unsicher wegen ihm,
und nun hast du es doch "schriftlich"... dass er Dich nicht wirklich so mag und sich eher eingeschränkt fühlt.
Keine gute Basis für eine mögliche Beziehung :schuechte

:engel_alt:
 

Benutzer52152 

Meistens hier zu finden
Hm ja ok, da ich wusste, dass er da arbeiten und sein wird, war schon klar, weswegen ich hauptsächlich in den Laden reingegangen bin. Lag auch nicht an der Straße gelegen, sondern man muss wissen, wo das ist. Und es waren eben auch noch nicht wirklich viele da, als ich aufkreuzte, aber das konnte ich ja nicht wissen. Aber die, die da waren kannte ich eben zu 70%....^^
Ich denke auch mal, dass es auf jeden Fall ein zeichen war, dass ich da nicht weiter nach haken sollte...es ist zwar irgendwo sehr schade, aber es bringt mir ja nichts, wenn ich vorher schon so viel Terz hab und am Ende Angst haben muss, dass er einen betrügt oder so. Das ja keine gute Grundlage. Vll weiß er auch einfach selbst nicht, was er will, da blickt man ja nicht immer so durch. Traurig ist das schon...weils einfach so toll gepasst hatte und bis Samstag ja auch gut lief...
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Ok.
Dann versuch, darüber hinweg zu sehen, und bleib mal geduldig, wie es weiter geht...
Der Typ braucht wohl ziemlich viel Freiraum, und den solltest Du ihm erstmal "gönnen" :engel:

:engel_alt:
 

Benutzer84137 

Verbringt hier viel Zeit
Falliga, wie hast du dich denn verhalten, als du ihn im besagten Lokal besucht hast?
Warst du ständig an seiner Seite oder hast dich auch mit anderen unterhalten?
 

Benutzer52152 

Meistens hier zu finden
Falliga, wie hast du dich denn verhalten, als du ihn im besagten Lokal besucht hast?
Warst du ständig an seiner Seite oder hast dich auch mit anderen unterhalten?
Also als ich reinkam, haben wir uns eben kurz zugewunken, dann hab ich die anderen begrüßt die ich kannte und hab kurz mit denen gesprochen. Dann bin ich an die Theke gegangen, dann kam er kurz, bissl Smalltalk gehabt eben, dann musste er wen bedienen, hab ich mich noch was mit meiner Freundin unterhalten und dann sind wir auch schon wieder gegangen, hab mich dann noch von ihm verabschiedet und das wars dann.
 

Benutzer84137 

Verbringt hier viel Zeit
Das hört sich irgendwie alles so an, als würde dein Typ nicht wirklich wissen, was er genau will. Erst die SMS, als er angeblich betrunken war, und dann die Aktion in der Bar. Vielleicht war er auch einfach nur im Stress?

Meld dich einfach mal nichtmehr und schau, was passiert. Wenn nichtsmehr von ihm kommt, war da sowieso nicht so wirklich Interesse.
 

Benutzer52152 

Meistens hier zu finden
Ja, da wirst du wohl Recht mit haben, dass er nicht so ganz weiß, was er will. Das hat mir seine Ex auch geschrieben, dass er viele Sachen immer erst rausfinden muss und er nicht immer sofort weiß, was er eigentlich selbst will. Bescheuert ist das echt, weil der hat mir ja echt Hoffnungen gemacht. Ins Kino eingeladen, dann trinken, dann nen Abschiedskuss und dann immer "wann sehen wir uns wieder" und all so was. Und er war ja auch zweimal sofort zu mir gekommen und war echt alles supitoll und dann so ne kacke jetzt.
Ich hab ihn gestern auch mal dann in Ruhe gelassen und werde das jetzt auch weiterhin tun. Weil da hast du auch Recht, wenn er sich jetzt nicht mehr meldet, konnte das Interesse wohl nicht sehr ehrlich gewesen sein.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren