verliebt in die ex nach 8jahren

Benutzer32362 

Verbringt hier viel Zeit
hallo leute,

ich habe mich nach 8 jahren wieder in meine exfreundin verschaut... ich hatte in der zeit (5 jahre eine freundin) bin wieder solo.sie ist seit einem jahr mit ihrem freund zusammen.
ich habe sie zum essen eingeladen sie geht auch mit mir.
wir hatten in den 8 jahren auch noch kontakt mal eine sms oder telefonieren.
was meint ihr soll ich machen.....sie hat ja einen freund ist es normal wenn sie mit mir dann auch noch zum essen geht?

gruß

liebesdone
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde das schon normal. Würde aus Neugier auch zu so einem Essen gehen, einfach um zu sehen was der Andere so macht. Erwarte aber nicht zu viel. Für mich bedeutet so etwas nichts.
 

Benutzer26682  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Du solltest mal versuchen es aus einer anderen Sicht zu sehen!?
Weil vielleicht sieht Sie Dich ja nur als Ex an und denkt
sich absolut gar nix dabei weil Sie im Moment nicht verliebt
ist in Dich!
Im Gegensatz zu Dir??

Ich denk mir nix dabei wenn ich meinen Ex treffe.
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Ich kann Dir nur raten, bring Deine Gefühle in Sicherheit. Wenn sie mitkriegt, daß Du in sie verliebt bist, ist das der reine Honig auf ihrer Seele - sie hat einen Freund und einen Typen, der sie jederzeit wieder nehmen würde, aber der für sie nicht mehr in Frage käme, weil es ihr Ex ist. Welche Frau würde das nicht genießen ? Wenn Du die Frau wiederhaben willst, was unwahrscheinlich genug ist, würde ich es am ehesten noch damit versuchen, sie wahnsinnig eifersüchtig zu machen, - aber möglichst subtil.
Ihr Deine Gefühle gestehen oder ähnliches, das ist so wie ein Sprung ins Brennessel-Feld, würd ich mal lieber lassen.
 

Benutzer22138  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Grinsekater1968 schrieb:
Ich kann Dir nur raten, bring Deine Gefühle in Sicherheit. Wenn sie mitkriegt, daß Du in sie verliebt bist, ist das der reine Honig auf ihrer Seele - sie hat einen Freund und einen Typen, der sie jederzeit wieder nehmen würde, aber der für sie nicht mehr in Frage käme, weil es ihr Ex ist. Welche Frau würde das nicht genießen ? Wenn Du die Frau wiederhaben willst, was unwahrscheinlich genug ist, würde ich es am ehesten noch damit versuchen, sie wahnsinnig eifersüchtig zu machen, - aber möglichst subtil.
Ihr Deine Gefühle gestehen oder ähnliches, das ist so wie ein Sprung ins Brennessel-Feld, würd ich mal lieber lassen.

Finde ich reine Spekulation.

Ich würde schon die Gefühle gestehen. Beim Timing liegt es doch immer auch an der anderen Person. So pauschal kann man das doch gar nicht sagen. Wenn von der anderen Seite dann nix kommt, weiß man eben bescheid und ist frei für was neues. Außerdem kennen sich die beiden ja schon.
 

Benutzer32362 

Verbringt hier viel Zeit
danke erstmal für die antworten, was ich noch sagen will wenn wir uns manchmal treffen kommen wir uns schon körperlich näher z.b. sieh fährt mir mit ihrer hand über meinen arm oder unsere beine berühren sich sehr oft unter dem tisch, wir schauen uns auch sehr tief in die augen.
so geht es aber schon in den letzten jahren.

wegen dem essen, ich fragte sie was wird den dein freund sagen wenn du mit mir zum essen gehst.... sie sagte ; der hat mich ja nicht gekauft oder?
 

Benutzer31272  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich find das nicht schlimm, ich mein es muss ja nix bedeuten das ihr nach so langer zeit essen geht. Ich bin verlobt und feier sogar 1 mal im jahr mit meinem Ex seinen geb. oder geh mit ihm in den Tiergarten und da läuft nix weil ich diese Jahr heirate und meinen Schatz über alles liebe.
also es ist für mich normal.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren