Verliebt in den "Vorgesetzten"

Benutzer1515  (41)

Previously MrX
Ich fiebere auch mit. Ich mag so romantische Geschichten. Mehr bitte, wenn du magst, Mia. :zwinker:
 
V

Benutzer

Gast
Ach was. Wie konnte diese Userin anhand der paar mickrigen Informationen darauf kommen, wo du arbeitest? Unglaublich :grin:. Das wäre ja mein persönlicher Alptraum :grin:.

Ich hab leider gar keinen klugen Ratschlag für dich, aber ich fiebere mit :herz:!
 

Benutzer71398  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Omg ich wär auch tot umgefallen wenn mich so jemand ausfindig macht :grin:

Off-Topic:
*mit Popcorn versorg* :engel:
 

Benutzer109417 

Sorgt für Gesprächsstoff
Jetzt würde es nur noch fehlen, das ER hier auch noch angemeldet ist und gemerkt hat, das mit diesem Thread seine Persönlichkeit gefragt ist... :upsidedown:
 

Benutzer93554 

Verbringt hier viel Zeit
Ach was. Wie konnte diese Userin anhand der paar mickrigen Informationen darauf kommen, wo du arbeitest? Unglaublich :grin:. Das wäre ja mein persönlicher Alptraum :grin:.

Ich hab leider gar keinen klugen Ratschlag für dich, aber ich fiebere mit :herz:!

Die paar Informationen haben mir vorerst gereicht, mitunter auch der Wohnort :zwinker: Sind halt ein paar bestimmte Worte, Zeitpunkte gewesen die mich stutzig haben werden lassen. Aber ich war mir ja auch nicht hundertpro sicher.

Ich drücke auf jeden Fall auch die Daumen :smile:
 

Benutzer112541 

Verbringt hier viel Zeit
Übrigens: völlig unbeabsichtigte :zwinker: Mail-Irrläufer können auch immer wieder mal einen Kontakt auffrischen...

Das war auch mein erster Gedanke. Nach so einem Irrläufer schreibt man ja im Normalfall noch ein paarmal hin- und her. Dann läuft man sich mal wieder in echt über den Weg und schon hat man einen Anknüpfungspunkt und und und. :grin:

Also jetzt mal im Ernst, entweder sehe ich diese Essensfrage zu verquer oder ihr. :confused: Wir sind doch gar nicht direkt Kollegen, wir haben uns zweimal (!) gesehen, sind per Sie und er ist mein ""Chef"". Ich kann doch nicht einfach fragen, ob er mit mir (allein) zu Mittag essen will. Würdet ihr das echt bringen an meiner Stelle?! Ich kann das nicht glauben. :grin:

Nein, ich würde das auch nicht bringen. :smile:

Und wegen dem "never-fuck-the-company" würde ich mir keine Gedanken machen. Bis zum "fuck" hast du ja noch ein bißchen hin :zwinker:

Ich hatte das übrigens auch schonmal gehabt. Mann gesehen, Augenkontakt quer durch den Raum (war auf einer Feier) und alle anderen Menschen waren nur noch verschwommen wahrnehmbar und es gab nur noch ihn und mich. Soll es geben :smile:
 
M

Benutzer

Gast
Danke an alle, die sich mein Süßholzgeraspel hier freiwillig reinziehen, ich hör jetzt mal auf mit dem "bedanken", sonst komm ich gar nicht mehr hinterher.

Aber piano - ich hab nicht vor, ihm nächste Woche um den Hals zu fallen. Ich freue mich nur gerade über die vielen Infos, die ich heute bekommen habe... Und hab mich auch leider damit abfinden müssen, dass es sich äußerst schwierig gestalten wird, ihm 'regelmäßig zufällig' zu begegnen. Aber wir werden sehen.

Die paar Informationen haben mir vorerst gereicht, mitunter auch der Wohnort :zwinker: Sind halt ein paar bestimmte Worte, Zeitpunkte gewesen die mich stutzig haben werden lassen. Aber ich war mir ja auch nicht hundertpro sicher.
Genau genommen habe ich schon echt viel verraten, also ich wäre wohl auch drauf gekommen an Deiner Stelle. :grin: Aber ich hätte ja im Leben nicht damit gerechnet, dass jemand von uns hier angemeldet ist. Ach ja, willst Du ihm nicht mal den Link zu diesem Forum geben...? :link: :tongue:

Und wegen dem "never-fuck-the-company" würde ich mir keine Gedanken machen. Bis zum "fuck" hast du ja noch ein bißchen hin
Haha, genau. Bislang nur "secretly falling in love with the company", das geht noch klar. :zwinker:

Hast Du nicht selber geschrieben daß Du ihm aufgefallen wärst? Ohne Wertung - das kann alles Mögliche bedeuten.
Er hat behauptet, dass wir uns vom Sehen schon kennen, aber vielleicht bin ich ihm auch negativ aufgefallen, was weiß denn ich. Das muss ja nichts heißen, eben.

Paß auf daß Du Dich nicht verrennst, aber es sieht vielversprechend aus und es bleibt spannend
Nee, so vielversprechend ist da bislang gar nichts, außer dass er halt Single ist. Aber spannend bleibt es wohl vorerst, ja.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Deine neue "Freundin" könnte doch vielleicht rein zufällig ein Treffen arrangieren, z.B. Mittagessen, und sich dann nach einiger Zeit wegen eines anderen "dringenden" Termins verdrücken :tongue:

Nur Mut, denk positiv, ohne Dich gleich zu sehr darauf zu versteifen. Immerhin hast Du Deinen Status auf "verliebt" gestellt... vermutlich weil es "verknallt" nicht gibt :zwinker:
 

Benutzer93554 

Verbringt hier viel Zeit
Deine neue "Freundin" könnte doch vielleicht rein zufällig ein Treffen arrangieren, z.B. Mittagessen, und sich dann nach einiger Zeit wegen eines anderen "dringenden" Termins verdrücken :tongue:

Das wird leider ein bisschen schwierig. Da man eigentlich nur in größeren Gruppen in die Kantine geht. Wenn ich ihm dann vorschlage, nur mit mir Essen zu gehn, (und ich würde dann zufällig jemand mitbringen) fände er das wohl absolut seltsam. Vor allem weil die anderen Kollegen dann vielleicht am Nebentisch sitzen würden.

Bevor man bei uns allein in die Kantine geht um zu essen, holt man sich lieber was beim Bäcker. Also ist die Chance ihn allein dort mal anzutreffen fast 0.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
schaaaade :ashamed:
Laßt euch halt bei passender Gelegenheit etwas einfallen :cool:
 
M

Benutzer

Gast
:grin:

Heute leider keine neuen Erkenntnisse. Was muss der Kerl auch eine ganze Woche weg sein? Nicht auszuhalten. :pfff:
 

Benutzer122983  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey, das klingt ja spannend. Ich muss auch sagen, dass ich den Typ beneide. :tongue:

Viel Glück.
 
M

Benutzer

Gast
Und wie alt isser nun :tongue:?
Mitte 30 (muss mal etwas sparsamer mit den Infos hier umgehen :zwinker:), wie ich geschätzt habe. Mein Sternzeichen + sein Sternzeichen laut Internetz: "Liebe auf den ersten Blick". (Ich glaub zwar nicht daran, aber ich klammere mich an jeden Strohhalm. :grin:)

Hach, ist das alles aufregend :ashamed:!
Na ja, wenn wir der Statistik glauben wollen, wird das eh wieder nichts. Aber vielleicht hab ich auch iiirgendwann mal ein bisschen Glück.

Hey, das klingt ja spannend. Ich muss auch sagen, dass ich den Typ beneide. :tongue:

Viel Glück.
Oh! Dankeschön. :ashamed:
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
Schon krass, wie sich unsere Mit-Userin aus deinen Informationen sich jetzt zusammengereimt hat, von welcher Behörde du sprichst. :grin:

Was das Mittagessen angeht: Ich sehe da nichts dabei. Gerade wenn ich irgendwo neu bin freue ich mich doch über jeglichen Kontakt. Ich würde da auch nicht auf seltsame Gedanken kommen, wenn eine nicht ganz direkte, sondern nur entfernt mit mir zusammen arbeitende Mitarbeiterin mich fragen würde, ob wir gemeinsam in der Kantine Mittag essen. Das mag allerdings auch vom Berufszweig abhängen, ich arbeite in einem sehr internationalen Umfeld, wo es immer wieder mal neue Leute gibt.

Ansonsten, wenn du eh schon indirekten Kontakt zu ihm hast: Wie siehts denn mit seinen Hobbys aus? Eventuell könntest du ja zufälligerweise mal im selben Verein, im selben Theaterfoyer oder in derselben Kirche oder was-auch-immer auftauchen. Dann ergibt sich auch der Vorwand zum Ansprechen, denn das Thema ist natürlich: "Was ist das denn für ein netter Zufall, dass Sie auch hier sind!?!" (Du brauchst dann nur ein sehr hiebfeste Geschichte, warum du zufällig da bist...).
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren