verliebt in den besten freund aber vergeben .. was tun ?

Benutzer118184 

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo ..

ich bin schlicht und ergreifend in meinen besten freund verliebt .. und ja ich bin vergeben und meine festen freunde liebe ich auch über alles, ich weiß halt nur nicht ob ich meinen besten freund nicht genauso oder mehr liebe ! was soll ich nur machen ? er ist mein bester freund .. ich hab angst, dass alles kaputt geht und meinen freund will ich auch nicht verletzen .. das ist alles nicht leicht im moment ! ich weiß, dass ich mir selber im klaren werden muss, wen ich mehr liebe, aber das ist gar nicht so einfach .. mein bester freund ist seit zwei wochen im urlaub und ich vermisse ihn so sehr und bin jedesmal kurz davor ihm zu sagen, was ich fühle .. aber aus rücksicht mach ich es dann doch nie .. :schuettel:

ich wollte einfach nur mal euren rat oder eigene ehrfahrungen hören !

liebe grüße keks12
 
P

Benutzer

Gast
ich will dir keinen rat geben, nur ein paar denkanstöße

-du bist vergeben...........
-du weißt was dir in der jetzigen beziehugn fehlt oder weißt, was du an ihr hast
-
du bist dir im klaren, das du deinen jetzigen partner auf tiefste verletzen kannst
-wolltest du mit deinem jetzigen partner gemeinsam alt werden?
-wolltest du in guten sowie in schlechten zeiten mit ihm zusammenhalten?
- ist dir der altersunterschied zum jetzigen partner inzwischen unangenehm?
-fehlt der kick in der jetzigen beziehung?

ich könnte fortsetzen... will ich aber nicht, denn ich hab auf ähnliche weise verloren.............
erst hieß es, sie müsse klarstellen, das sie glücklich verheiratet ist...
14 Tage später hat sie mir gesagt, sie zieht aus...................

mach was draus !
 
S

Benutzer

Gast
Wenn du mehrere feste Freunde hast, schadet ein weiterer auch nicht, das fällt gar nicht mehr auf!
 

Benutzer118184 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich habe mich verschrieben, ich habe EINEN EINZIGEN FESTEN FREUND !
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren