Verliebt in 2 Mädchen!? Ich bin Ratlos :(

J

Benutzer

Gast
Hey Leute ich erklär euch mal die Situation. Ich (16) habe mich vor etwa einem Monat in eine süsse Blondine (13) verliebt, aber zu meinem Pech hat sie nen Freund, mit dem sie sich fast nur noch zoft, aber weil ich einfach so ehrlich bin habe ich ihr dann gesagt das ich in sie verliebt sei und sie fand es nicht so schlimm. Nach längerem schreiben und so hat sie sich dann schlussendlich auch etwas in mich verliebt, aber wie gesagt sie hat ja nen Freund, aber ich liebe sie einfach und finde sie voll süss und sie mich zwar auch und sie würde auch gerne mehr haben als nur ne Freundschaft. Sie hat mich auch schon mal fast geküsst, was für mich ein Zeichen war das sie mich vielleicht lieber hätte als ihren Freund, weil sie ihn noch nie geküsst hat. Und gerade hat sie gesagt sie würde sich schon von ihm trennen, weil sie nicht mehr glücklich sei, aber ich kann das ihr nicht so glauben, weil sies schon mal gesagt hat, aber sie es doch nicht gemacht hat. Nun ja und ich habe es mal ihrer besten Freundin (13) erzählt und so und die fand es auch etwas eine doffe Situation und wollte mir helfen und so. Doch plötzlich kamen wir irgendwie auf das Thema Bilder zu tauschen und ja wie ein 16 Jähriger Junge da wohl drauf reagiert kann man sich ja denken. Ich fand sie dann so hüsch und heiss, das ich ihr wirklich viele Komplimente gemacht habe und sie mir auch dann habe ich mich halt nunmal auch noch in sie verliebt und sie sich auch in mich, weil sie einfach voll nett war und sie mich etwas getröstet hat und wir uns wirklich gut verstanden. Ausserdem habe ich mich schon fast mehr von ihr geliebt gefühlt als von der Blondine. Jetzt stehe ich vor der Grossen Frage was soll ich bloss machen? Ich habe keine Ahnung! Und ich hatte auch noch nie eine Beziehung und denke immer das ich alles falsch machen werde. Und unter anderem hatte ich so eine Situation schon mal und am Ende kam gar nichts gutes raus. Einerseits hab ich mich ja zuerst in die süsse, schüchteren, zurückhaltende Blondine verliebt, die ja nen Freund hat und ich das einfach nicht mehr aushalten kann, jemanden zu lieben, der mir seine Liebe nicht so richtig zeigt. Und da wär ja noch die hübsche, sexy und meiner Meinung nach reifere Brünette, die eigentlich auch mehr so die gleichen Interessen hat und ich denke das wir uns fast mehr auf der gleichen Wellenlänge befinden, als mit der Blondine.

Also was eigentlich meine Frage ist, ihr könnt mir ja die Entscheidung nicht abnehmen, also wollt ich mal wissen was ihr in dieser Situation machen würdet? Ich bin gerade etwas Ratlos! :/ Und bitte wenns möglich wär keine Diskussion anfangen würd nur gerne wissen was ihr machen würdet?
 
M

Benutzer

Gast
Ich denke das du dann nicht verliebt bist denn wenn du jemanden liebst gibt es keine zweite. Also sollte es nicht.
Wer verdreht dir denn den Kopf?
Wen wünschst Du dir an deiner Seite?
Wer berührt dein Herz?
Es geht nicht darum wie heiß sie ist oder wie hübsch. Es geht darum was in den jemandem ist. Das was man spürt wenn du neben ihr stehst
 
J

Benutzer

Gast
Ja ich weiss schon das es sich gerade anhört das ich nur aufs Aussehen geh, was nicht der Fall ist. beide haben wirklich einen guten Charakter.
Und langsam schon eher die Brünette, sie gibt mir das Gefühl geliebt zu werden und macht mich irgendwie doch mehr glücklicher.
Und vorher hab ich der Blondine noch gesagt was ich von der Ganzen Sache hier halte und so und das es mich traurig macht, aber ich bin irh wohl doch nicht so viel Wert wie ich dachte weil sie nur daran denkt, das ich ne Perverse Geschichte schreiben soll. :frown:
 
M

Benutzer

Gast
Oh okay. Ja dann weißt du ja wo du Glücklicher bist. Und das ist wichtig
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wenn du merkst, dass die Freundin eigentlich sogar besser zu dir passt, weil ihr ähnliche Interessen habt und noch dazu nicht schon vergeben ist, dann würde ich mich eher vorsichtig in die Richtung orientieren.
Vielleicht kannst du es der ersten ja auch erklären, dass du sie immer noch toll findest, aber die andere jetzt so gut kennengelernt hast und das ja auch irgendwie besser passt, wenn die keinen Freund hat...
 
J

Benutzer

Gast
Hmmm ja erklären is schwer, weil die Erste schon voll am Boden zerstört is, nur weil ich ihr gesagt habe, das es vielleicht besser wär, wenn wir nur Freunde bleiben.

Und nee also die Freundin von ihr is irgendwie schon reifer als 13 find ich und wenn man sich liebt gibt es keine Grenzen.
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
Erstmal solltest du inho das Wort Liebe aus deinem Wortschatz streichen oder es nciht ganz so inflationär benutzen du hast dich verknallt verschossen verguckt in beide oder von mir aus auch verliebt aber so wie du hier schreibst scheinst du gerne nen Hang zum Überschwang zu haben oder du bist ne dramaqueen.

Und an deiner Stelle würd ich was mit der Brünetten mal alleine unternehmen Eis essen bietet sich doch jetzt an und dann schauen ob es wirklcih passt
 

Benutzer152648  (28)

Ist noch neu hier
wäre es bei Nr. 1 Liebe gewesen hättest du dich nicht in Nr. 2 verliebt!

Aber nach richtiger Liebe hört sich das nicht an...
 
J

Benutzer

Gast
Ja danke für die Antworten, is aber jetzt eh schon alles zu spät!
 
J

Benutzer

Gast
Hmm ja keine Ahnung vielleicht werd ich bereuen oder auch nicht
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Magst du erzählen, wie du dich entschieden hast?
 
J

Benutzer

Gast
Jaa ich hab mich frü die Freundin entschieden, weils mir langsam auch vorkam, das die Blondine nur alles noch dramatischer macht und im Mittelpunkt stehen will. Sie hat so gesagt, ja ich hät mich geändert für dich und mit dem ritzen aufgehört und so, aber jetzt da ich gesagt habe das wir nur Freunde bleiben, denkt sie jetzt sie sei nichts wert und niemand hätte sie gerne und es wäre allen scheiss egal wenn sie sich umbringen würde und ja, dabei stimmt es gar nicht. Und wie ich von ner anderen Freundin gehört habe, hat sie gar nicht so grosse Probleme wie ich und ja, macht die ganze Situation dramatischer als es ist, hat die Freundin auch gesagt. Ich glaube sie will einfach im Mittelpunkt stehen. Und unter anderem wie sollte ich mit ihr glücklich werden in einer Beziehung, wenn ich ja sehe das sie unglücklich is, weil sie sich ritzt? Das könnte ich auch nicht so richtig. Und ja keine Ahnung obs die richtige Entscheidung war oder nicht.
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich glaube, es war eine gesunde Entscheidung für dich. Ob du am Ende mit der Freundin glücklich wirst, das zeigt ohnehin erst die Zeit; aber ich wünsche euch alles Gute. :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Benutzer

Gast
Danke :smile: ich hoff mal ich bereus nicht, aber abwarten, vielleicht seh ich sie schon am Wochenende :smile:
 

Benutzer152383 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sie hat so gesagt, ja ich hät mich geändert für dich und mit dem ritzen aufgehört und so,... Und unter anderem wie sollte ich mit ihr glücklich werden in einer Beziehung, wenn ich ja sehe das sie unglücklich is, weil sie sich ritzt?

Off-Topic:
Ich finde 'ritzen' etwas - wie soll sich sagen - besorgniserregend?
Kann einfach nur ein Aufmerksamkeits-Defizit-syndrom sein. Aber: tue sie was dagegen?
 
J

Benutzer

Gast
Hmm, ich habe mich irgendwie gestern doch wieder gefragt, ob ich die richtige Entscheidung getroffen habe. Weil ich irgendwie von ein paar Leuten gehört habe, das die Brünette der Blondine alle Freunde weg nimmt und sich immer auch gerade in die Typen verliebt in die sie verliebt ist und ihre Letzte Beziehnung ging gerade mal 4 Tage. :frown: Hmm aber ich weiss nicht ob ich den das glauben soll, weil ich niemenaden so richtig gut kenne. Und ja ka.... ich werde nie jemanden glücklich machen können geschweige den selber glücklich sein, ich habe schon so viele Mädchen verletzt, obwohl ich das nicht wollte und auch ohne irgendwie überhaupt schon mal ne Beziehung mit irgend jemandem zu haben. :frown: Ich glaube ich denke eifach zu viel darüber nach, was passiert, mit wem etwas passiert, usw.....
Und das beste wäre wohl schon das ich vielleicht mit beiden mal was unternehme und so, oder was denkt ihr?
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
Bei solchen Angelegenheiten steht der Kopf einem einfach im Weg aber ganz richtig hab ich deine Situation wohl noch nciht verstanden.
Es gibt da 2 Mädels die Blonde und die Brünette.
Die blonde hat nen Freund aber du fandest sie anziehend die hat aber einen unheimlichen Drang nach Aufmerksamkeit und irtzt sich.
Ihre "Freundin" die Brünette findest du aber auch toll und hast schon viel mit ihr geredet.

Bist du überhaupt mit einer der beiden zusammen oder hast du mal was mti unternommen udn wie alt sind die beiden ?
edit sagt: Das Alter der beiden Mädels steht im Ausgangspost und sowas hab ich mir schon gedacht....vieleicht sind auch beide einfach noch nciht reif für eine Bezeihung denn wenn das alles stimmt was du hörst sind das a) keine freundinnen und b) ganz schöne Kinderspielereien
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren