Verliebt aber wie soll ich es ihr sagen ?

Benutzer87375 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi

Ich hatte es bis jetzt immer einfach. Bei meiner 1. Freundin waren wir beide jung und ka... es war mehr Neugirde... Bei meiner 2. Freundin mit der ich dann 3 Jahre zusammen war, machte sie den 1.Schritt und ich hatte die gleichen Gefühle und zack waren wir zusammen ^^

Jetzt aber ist da eine. Ich habe sie über eine Anonce im Internet durch Zufall gefunden. Zuerst haben wir nur Mails geschrieben und dann als wir Bilder ausgetauscht haben, wollte sie mich kennenlernen... Also haben wir getelt und uns dann getroffen. Das war letzten Samstag. Dabei war ihr bester Kumpel mit dem ich mich auch sofort super verstanden habe. Danach haben wir noch geschrieben und getelt und gestern Abend haben wir uns alleine getroffen um ein Basektballspiel zu gucken (live). Jedenfalls haben wir uns wieder super verstanden...

Ich hab mich total in sie verschossen.......
Jetzt aber das Prob........

Ich weiss nich wie ich es ihr sagen soll....
Woher weiss ich was sie über uns denkt ? ^^

Ka.. Ich kann nicht einfach zu ihr oder sie anrufen und sagen "jo ich bin in dich verliebt du auch in mich ? wenn ja super wenn nicht schade"......

Dann red ich mir ein: ach wir albern und lachen und und und da ist von ihr aus auch was... Dann red ich mir wieder ein "ne wenn ich was für sie wäre hätte sie schon mehr anzeichen gegeb oder so"...

Aber: ev. will sie mich erst richtig kennen ODER wartet darauf, dass ich nen schritt mache... oder, oder,........

Wie gehe ich das denn jetzt am besten an :-(

Vielen Dank schonmal !!
 

Benutzer58529 

Verbringt hier viel Zeit
hallo coolpix,

willkommen im forum :smile:

die gute dame klingt nicht uninteressiert... zeichen dafür:

1. sie hat sich für ein treffen interessiert, nachdem sie fotos von dir gesehen hat. ergo: du scheinst zumindest optisch ihren vorstellungen zu entsprechen.

der kumpel war wohl eine art anstandswauwau, den sie zur sicherheit beim 1. date mithatte.

ABER
2. sie hat sich nach dem ersten treffen alleine auf ein zweites eingelassen. ergo: auch persönlich scheinst du ihren vorstellungen zu entsprechen :zwinker:

telefonische liebesgeständnisse sind meist ein schuss ins eigene knie. das macht man, wenn man total unsicher ist, nicht weiß wie man sich verhalten soll etc. besser ist, sich bei einem persönlichen treffen näher zu kommen - dann merkt man eh sehr schnell, ob der/die andere interessiert ist!

mein vorschlag daher: schlag ihr vor, wieder etwas zu unternehmen. und zwar etwas, wo man gute gelegenheiten schaffen kann, sich anzunähern. geredet habt ihr ja schon, also wäre z.b. kino eine möglichkeit. vorsichtig körperkontakt suchen und schauen, wie sie reagiert.
oder (das überlasse ich deiner einschätzung) du versuchst, sie noch ein wenig näher kennenzulernen. bei einem spaziergang am weihachtsmarkt beispielsweise. (so mancher punsch soll schon leute lockerer gemacht haben :zwinker: )

alles gute & halte uns auf dem laufenden!
pablo
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
du sagst es ihr am besten garnicht, sondern du zeigst es ihr. näherkommen, händchen halten, vielleicht irgendwann mal nen kuss... und wenn sie den erwiedert hat, kannst du ihr immernoch was ins ohr flüstern - aber um himmels willen kein "ich liebe dich" oder so - maximal ein "ich glaub, ich hab mich ein ganz klein wenig in dich verguckt", und das wäre eher zuviel :zwinker:
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
du sagst es ihr am besten garnicht, sondern du zeigst es ihr. näherkommen, händchen halten, vielleicht irgendwann mal nen kuss... und wenn sie den erwiedert hat, kannst du ihr immernoch was ins ohr flüstern - aber um himmels willen kein "ich liebe dich" oder so - maximal ein "ich glaub, ich hab mich ein ganz klein wenig in dich verguckt", und das wäre eher zuviel :zwinker:
Dem kann ich nur zustimmen.

Nach dem 2. Date gleich die große Liebe gestehen ist ein wenig überrumpelnd. Man muss sowas ja auch nicht sagen, man kann es einfach zeigen. So wie Nevery schon sagte, etwas Körperkontakt suchen und schauen was zurück kommt.
 

Benutzer87375 

Sorgt für Gesprächsstoff
mhm habt schon irgendwie recht....
scheisse wenn man bis jetzt immer alles in den arsch geschoben bekommen hat und auf einmal auf sich selber angewiesen ist das irgendwie zu richten und so ^^

Ich bin jetzt auch nicht jemand der total schüchtern ist aber bei sowas... ka... nur irgendwann muss ich ja irgendwie handeln sonst wird das eh nix...

ach shit ^^
 
G

Benutzer

Gast
nur irgendwann muss ich ja irgendwie handeln sonst wird das eh nix...

Ja, irgendwann, richtig. Aber irgendwann sollte nicht bereits nach dem zweiten Treffen sein. :zwinker:

Ruhig, Brauner. Bisher läuft es doch echt gut.
Warte einfach die nächsten Treffen ab. Wenn du sie magst, wird sie das schon merken und mit der Zeit entwickelt sich dann einfach was.
Mit vielen unnützen Worten machst du eher was kaputt, als dass es weiterhilft.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren