verliebt aber scheiße gebaut...

Benutzer101559 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich weiß jetztn ich genau wo des hier reingehört..aber egal..

Also ne Freundin von mir hat gefakt.. was keiner wusste bis gestern den das macht sie schon über ein jahr weil es einfach damals schwer für sie war ..sie wurde in der schule gemobbt und ihr mutter war von 6 uhr bis 18 uhr arbeiten und is dann meist bald ins bett ihr vater wohnt nich bei ihr und sie meint sie habe des nur getan weil niedmand für sie da war das sie halt mal jemanden zum reden hat. anderst gesehen ist sie er 15 und sie hat da halt jemanden kennengelernt mit dem sie auch telephoniert hat und sie als jemand anderst ausgegeben hat.. der ist aber gestern darauf gekommen .., aber sie leibt ihn halt wirklich aber er hat seit 3 tagen ner freundin ..aber was ich eigetnlich wisen will is da sie des jedoch klären will und es ihm erklären möchte .. naja er is nie erreichbar und sie weiß auch nich wirklich was sie tun soll.. weil ich glaub nich das sie des ohne ihn aushält..sie hat auch die letzt nacht überhaupt nicht geschlafen weil sie einfach fertig war das sie soo dumm war..aber sie konnte einfach nich anderest...

also meine frage an euch wäre ... könntet ihr mir vieleicht sagen was sie am besten tun soll.. weil sie liebt ihn echt unglaublich sehr naja mehr so als bruder oder so aber die jedoch trotzzdem auf seine freundin eifersüchtig..

danke im vorraus schonmal :bussi:
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
ich verschiebs mal ins richtige Forum...
 
G

Benutzer

Gast
Hat sie denn seine Emailadresse oder richtige Adresse? Dann könnte sie ihm einen Brief schreiben.
Halte ich für besser, als das am Telefon oder im Chat zu klären, weil sie sich so gut vorbereiten und die richtigen Worte wählen kann.
 

Benutzer101559 

Sorgt für Gesprächsstoff
ne hat sie nich des is es ja..also des ging so das sie gesagt hat sie wohnt in hamburg was si enicht tut und joa.. deshalb die haben sich ja nur durchs internet gekannt und nur telephoniert..ich finds doof..aber soe tut mir richtig leid
 
G

Benutzer

Gast
Naja, es gibt nur zwei Möglichkeiten. Entweder sie beendet den Kontakt, weil sie sich nicht traut, ihm alles zu erklären. Oder sie versucht es wenigstens und kann hoffen, dass er das alles schnell vergisst und ihr euch neu "kennenlernt".
 

Benutzer101559 

Sorgt für Gesprächsstoff
naja also weist du .. sie würde es ihm soo gerne erklären aber weist des geht schlecht wenn er nieeee ans handy geht und die hausnummer hat sie gelöscht ..sie hat alles von ihm gelöscht... deswegn kommt man da nich weit..heut im unterricht hat sie den ganzen tag verscuth ihn zu errreichen ..
sie hat halt auch einfach zu nichts mehr bock und so...
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Ich bewundere es, dass da jemand antworten kann, ich verstehe das Posting der TE einfach hinten und vorne nicht... :hmm:
 

Benutzer39497 

Sehr bekannt hier
ne hat sie nich des is es ja..also des ging so das sie gesagt hat sie wohnt in hamburg was si enicht tut und joa.. deshalb die haben sich ja nur durchs internet gekannt und nur telephoniert..ich finds doof..aber soe tut mir richtig leid

Die Geschichte klingt ja sehr merkwürdig. Normalerweise lernt man sich im Internet doch erst einmal auf schriftlicher Ebene kennen, also durch ein Forum oder einen Chatroom und schreibt sich dann per Messenger oder E-Mail.

Und selbst wenn man über Skype oder so beim Erstkontakt gleich miteinander spricht, fügt man dann ja auch die Kontaktdaten des Gegenübers seiner Liste hinzu und hat somit auch die Möglichkeit miteinander zu schreiben.

Dass man aber im Internet gleich Telefonnummern (?) austauscht und dann miteinander telefoniert, ohne dabei andere Kontaktmöglichkeiten zu erschliessen, ist wirklich sehr ungewöhnlich.

Dennoch kann deine Freundin ja beim nächsten Mal, wenn sie mit ihm telefoniert, ihn um seine E-Mail Adresse bitten, damit sie ihm in einem Brief alles erklären kann, wenn sie nicht den Mut hat mit ihm direkt darüber zu sprechen.

Da er aber seit drei Tagen eine Freundin hat, beruhen die Gefühle offenbar nicht auf Gegenseitigkeit. Dass sie ihn so unglaublich liebt und nicht ohne ihn kann, obwohl sie ihn nur per Telefon kennt, ist erst einmal auch ungewöhnlich, hängt aber vermutlich auch damit zusammen, dass sie noch sehr jung ist und zwischen einer Schwärmerei und Liebe nicht unterscheiden kann.

An deiner Stelle würde ich ihr sagen, dass sie sich lieber keine grossen Hoffnungen machen sollte. Ganz unabhängig davon, ob er ihr verzeiht oder nicht, dass sie sich ihm gegenüber als jemand anders ausgegeben hat, hat er nun mal seit gerade mal drei Tagen eine Freundin und er wird diese wohl kaum verlassen, um eine eventuelle Fernbeziehung mit deiner Freundin einzugehen.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Ich bewundere es, dass da jemand antworten kann, ich verstehe das Posting der TE einfach hinten und vorne nicht... :hmm:

Du bist nicht die einzige, ich checks auch nicht wirklich.

Aber ich probiers mal. Allso was jetzt, sie hat mit einem telefoniert, "liebt" ihn nun angeblich, hat sich bei diesem Anruf aber als wer anders (wer?) ausgegeben und jetzt hat ers gecheckt und hat kein Interesse mehr?

Also ich sag mal:
a) man liebt schon mal gar niemanden nach ein einem oder wenigen Telefonaten, sie wirds also überleben und in ein paar Tagen ist die Sache eh vergessen
b) er hat sowieso eine Freundin und somit kein Interesse an ihr, also wozu die Mühe
c) sie soll ihm halt ne SMS schreiben, die Nummer hat sie ja, sich entschuldigen und dann mal abwarten

und
d) schreib doch beim nächsten Thread deutlicher und nutze so was wie Interpunktion und halbwegs vernünftige Rechtschreibung.
 

Benutzer101559 

Sorgt für Gesprächsstoff
ERSTENS..alder ich versteht des einfach einfach nich
ZWEITENS ..ich kenn die geschichte nur so wie sie ,sie mir erzählt hat und kann nur das aufschreiben was ich weiß
DRITTENS... vergesst es
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren