Verliebt...aber nicht in sein bestes Stück ...Affäre meldet sich zu oft ...!hilfe!!

Benutzer129180  (35)

Benutzer gesperrt
Beckenbodentraining soll ja helfen damit Frau enger wird und mehr spürt!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nur mal sicherheitshalber: Seinen Penis hattest du im erigierten Zustand in der Hand? Also sicher, dass er da sozusagen schon zur vollen Größe ausgefahren war?
 

Benutzer158355 

Verbringt hier viel Zeit
Ja bebo Training mache ich so blöd es klingt aber frühere Männer meinten dass ich schon gut "trainiert" bin ....
Ja hatte ich :/ und mich hat es jetzt nicht so krass angetörnt wie von der damaligen Affäre .... Dieser Penis war einfach perfekt ... Aber das Herz nicht ...
Komme mir auch so blöd vor , dass ich viel an diesen Sex mit dem letzten denken muss weil ich einfach auch sehr sexuell gesteuert bin und er einfach diesbezüglich perfekt war ..ich will das doch gar nicht !!!! Ich will Herz und liebe ....
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Na ja dein Ex war sexmäßig eben perfekt für dich, das ist ja nicht verwerflich. Ansonsten hat er dir nicht gut getan, aber deswegen kannst du den Sex mit ihm ja trotzdem toll gefunden haben. Daran darfst du ruhig auch noch denken.

Den Penis von deinem neuen Bekannten würdest du ja vermutlich auch dann sehr klein finden, wenn es deinen Ex nicht gäbe. Von daher hat das eine mit dem anderen wenig zu tun.

Größte ist immer relativ und klein ist auch nicht gleich klein. So blöd es klingen mag, aber wenn dein Ex zum Beispiel 20cm hatte, dann kann für dich zum Beispiel ein Penis mit 14cm klein sein. Was er letztlich dann aber gar nicht unbedingt ist. Nur kleiner :zwinker:
Ist Haarspalterei ich weiß. Aber ich denke es macht schon einen erheblichen Unterschied, ob wir hier von einem steifen Penis mit 14cm Länge reden oder von einem mit 10cm oder sogar noch weniger :hmm:
 

Benutzer158355 

Verbringt hier viel Zeit
.....
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
naja wenns sexuell eben nicht passt,macht weder eine affäre noch etwas festes sinn.
ich selbst checke sexuelle kompatibilität sehr früh ab-und passts da nicht,läuft halt sexuell nichts und derjenige kommt auch als partner nicht für mich in frage.
ich an deiner stelle würde das mit dem typ daher abbrechen-es sei denn,du willst mit ihm befreundet sein,ohne dass was sexuelles passiert.

zum beckenbodentraining:dadurch kann man enger werden,ja-das bezieht sich aber dann auf die dicke des schwanzes und nicht auf seine länge. und manche frauen bevorzugen nun mal relativ große schwänze-was völlig legitim ist.und daran ändert man durch beckenbodentraining eh nix.
[doublepost=1468063068,1468062972][/doublepost]
Oh man hab echt Tränen in den Augen weil ich so gemein bin ... Was stimmt denn da nicht mit mir dass Sex sooo immens wichtig ist !!! [...]
Oh man ich bin eine gemeine Hexe
warum redest du dir so einen blödsinn ein?!es ist nichts gemein,was du schreibst,mit dir ist alles in ordnung und du bist auch keine hexe.so ein quatsch!
man hat nun mal auch sexuell gewisse vorlieben und ansprüche.das ist völlig ok.
 

Benutzer158355 

Verbringt hier viel Zeit
....
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wieso bist du schäbig, wenn du einen Mann für dich sexuell ausschließt? Das darfst du jederzeit. Und lieber jetzt als wenn du mit ihm erst was festes eingehst und dann bist du sexuell ewig unzufrieden.

Im Prinzip hast du natürlich die Option Sex mit ihm einfach mal auszuprobieren. Warum nicht? Ihr hattet noch keinen, also wenn du Lust drauf hast und er auch, dann spricht nichts dagegen.
Wenn dein Kopfkino jetzt allerdings aufgrund der Penisgröße schon derart verrückt spielt, wäre es vielleicht besser, das sein zu lassen. Das kann ich nicht wirklich beurteilen.
Dazu kommen ja evtl. andere Techniken, die mit ihm durchaus gut sein könnten (!) und Sex darf man durchaus als Priorität haben.

Also mal abgesehen von seinem Penis: Macht er dich an?
Empfindest du sexuelle Erregung, zum Beispiel wenn er dich küsst oder anfasst? Wie wars am Anfang? Als du seinen Penis noch nicht gesehen hattest?
 

Benutzer158355 

Verbringt hier viel Zeit
.....
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Na ja dein Ex bzw. diese Affäre will ja nach wie vor nichts festes oder?
Von daher kannst du mit ihm weiter vögeln oder es lassen. Letzteres würde ich dir empfehlen, wenn du Gefühle hast. Denn dann wirds dir weh tun, egal wie geil der Sex ist.

Wenn du bei deinem neuen Bekannten jetzt so blockiert bist, dann macht alles weitere wenig Sinn. Entweder du sprichst offen und ehrlich mit ihm oder du verschweigst ihm den wahren Grund für deinen Rückzug.
 

Benutzer158355 

Verbringt hier viel Zeit
....
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Man kann es durchaus ansprechen. Das kommt ganz auf eure Offenheit an und auf die Art eurer bisherigen Verbindung.
Du kannst ihm meiner Meinung nach durchaus sagen, dass du nicht das Gefühl hast, dass ihr sexuell gut harmonieren würdet im weiteren Verlauf.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Du bist nicht schäbig, nur weil dir sein Pimmel nicht gefällt. Hör auf, dir so einen Unfug einzureden.
Und natürlich darf man auch dann, wenn man (vermeintlich) (optische) Mängel hat, Mängel an anderen nicht anziehend finden.

Hast du denn Lust auf Sex mit deiner Flamme? Macht dich das an, was ihr bisher macht? Wenn ja, würde ich es einfach mal auf ein paar Versuche GV ankommen lassen.
Ich hatte auch mal Sex mit jemandem, der wenig in der Hose hatte. Beim ersten Mal mit ihm habe ich nicht viel von "ihm" gemerkt, aber das wurde mit jedem mal mehr. Vorher hatte ich eher überdurchschnittlich bestückte Männer im Bett, daher denke ich, dass meine Pussy sich auch etwas umgewöhnen musste.
 

Benutzer158355 

Verbringt hier viel Zeit
....
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer159770  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Generell kann ich mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen. Es ist ok, wenn du Sex eine große Rolle in einer Beziehung zusprichst und es ist ebenso ok, wenn du keine Beziehung mit ihm eingehst, wenn du befürchtest, dass du sexuell unzufrieden sein könntest.

Wenn du aber mit ihm schläfst, würde ich im Vorfeld jedoch AUF KEINEN FALL deine Sorgen bezüglich seiner Penisgröße ansprechen. Es ist gut möglich, dass er sich dadurch unter Druck gesetzt fühlt. Ein Mann, der befürchtet, eine gewisse Erwartungshaltung beim Sex nicht erfüllen zu können, bringt dir überhaupt nichts. Im schlimmsten Fall kommt er viel zu früh oder kriegt von vorn herein gar keine Erektion.

Sorge lieber für eine entspannte und sichere Atmosphäre. Stelle sicher, dass ihr ausgeruht und gut gelaunt seit, da habt ihr größere "Erfolgschancen".
 

Benutzer158355 

Verbringt hier viel Zeit
Würde es definitiv nicht ansprechen sondern laufen lassen
Vielleicht wird es doch nicht so schlecht wie vermutet
 

Benutzer122263  (30)

Meistens hier zu finden
Ich finds eh Quatsch sich VOR DEM SEX Gedanken zu machen ! Probier es doch erstmal aus und wenn es dann nicht klappt dann man umdenken und sagen es macht keinen Sinn!
 

Benutzer95335  (35)

Verbringt hier viel Zeit
wenn dir noch keinen Sex hattet, lass es doch erstmal drauf ankommen,
vielleicht passt es dir ja doch. warum sollte man jemanden schon vor dem Sex verurteilen,
das wolltest du doch auch nicht.
 

Benutzer146588  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finds eh Quatsch sich VOR DEM SEX Gedanken zu machen ! Probier es doch erstmal aus und wenn es dann nicht klappt dann man umdenken und sagen es macht keinen Sinn!
Genau, vielleicht wird es viel besser als gedacht, vielleicht hat er sich in dem Punkt weiterentwickelt und weiss wo er die richtigen Knöpfe zu drücken hat ....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren