Verlassen nach 9 Jahren

Benutzer153118  (35)

Ist noch neu hier
Hi.

Es ist das erste Mal, dass ich etwas in ein Forum schreibe, aber vielleicht hilft es mir besser mit der Situation umzugehen.

Ich wurde vor etwa einem Monat von meinem Freund nach 9 Jahren wirklich toller Beziehung verlassen.
100% Vertauen und Ehrlichkeit
Er war immer für mich da und hat mich auf Händen getragen.
Mehrmals täglich Liebesbekundungen.

Es kam für mich unerwartet obwohl wir etwa 3 Wochen Stress miteinander hatten, was aber das erste Mal war.

So. Er liebt mich nicht mehr. Er hat keine Gefühle mehr und er sieht keinen Weg.Ich soll sofort gehen (Gemeinsame Wohnung)
Sachen gepackt und bin zu meiner Mutter.

Dann ein paar Tage Funkstille. Alle Gesprächsversuche negativ. Total kalt und abweisend.

Nach 2 Wochen erstes Gespräch. Plötzlich sieht er wieder eine Chance aber er braucht Zeit.
Hab ihm natürlich meine Meinung gegeigt.
Es kam raus dass er die Beziehung aufgrund meiner sexuellen Probleme beendet hatte. Er kann einfach nicht mehr. Versteh ich auch. Und ja ich tu etwas dagegen zwar zu spät aber ich hab es eingesehen. Pille abgesetzt siehe da libido wieder da.

Seit einer Woche schreibt er mir jeden Tag. Will mich ständig treffen.
Verbrachten ganze Tage miteinander. Es war toll.
Jedoch immer wenn ich das Thema Beziehung anspreche blockt er ab.

Er will jetzt keine. Seine Gefühle reichen für eine B. nicht aus.
Aber er benimmt sich anders. Er küsst mich er strahlt mich an.

Das nächste Prob. Ist dass er sagt er will sich ausleben.
Er (28) hatte vor mir nur eine Freundin und noch nie einfach so Sex mit jemanden. Ich glaube das fehlt ihm. Er glaubt im Leben etwas versäumt zubhaben.

Weiters blockt er ständig ab wenn ich davon spreche, dass ich meine Sachen aus der Wohnung holen will.
Ja das ist deine Entscheidung. Wenn DU es nicht mehr versuchen willst...
Irgendwie erpressung oder?

Danke fürs Zuhören
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Weiters blockt er ständig ab wenn ich davon spreche, dass ich meine Sachen aus der Wohnung holen will.
Ja das ist deine Entscheidung. Wenn DU es nicht mehr versuchen willst...
Irgendwie erpressung oder?

Total. Er hält dich warm.

Nach dem Motto:

"Ich will gerade rund ums Eck pimpern, kannst ja bleiben wenn ich fertig bin"

Liebe hat viel mit dem zu tun was und wie man etwas mit dem Gegenüber macht.
Und das was er dir entgegen bringt zeugt gerade von purem Egoismus.

Lass das nicht mit dir machen. Hol deine Sachen aus der Wohnung und zeig ihm das man mit dir keine halben Sachen machen kann.
 

Benutzer148318 

Ist noch neu hier
Liebe hat viel mit dem zu tun was und wie man etwas mit dem Gegenüber macht.
Und das was er dir entgegen bringt zeugt gerade von purem Egoismus.

Lass das nicht mit dir machen. Hol deine Sachen aus der Wohnung und zeig ihm das man mit dir keine halben Sachen machen kann.

Sehe ich genau so.
Er muss sich entscheiden: du oder nicht das Gefühl haben, etwas zu verpassen.
Versuche dir keine Schuldgefühle machen zu lassen, er hat die Beziehung beendet, nicht du. Wenn du deine Sachen holst, hat das also nichts damit zu tun, dass du es nicht versuchen willst.
 

Benutzer134579 

Meistens hier zu finden
Prinzipiell ist das, was Pink Bunny da schreibt, nicht verkehrt; allerdings sollte man auch die andere Seite sehen :

Es kam raus dass er die Beziehung aufgrund meiner sexuellen Probleme beendet hatte. Er kann einfach nicht mehr. Versteh ich auch.

und :

Er (28) hatte vor mir nur eine Freundin und noch nie einfach so Sex mit jemanden. Ich glaube das fehlt ihm. Er glaubt im Leben etwas versäumt zubhaben.

Ich würde ihm sagen : "Also gut - leb' dich aus ... du sollst nicht das Gefühl haben, etwas versäumt zu haben ...
melde dich, wenn du dich ausgelebt hast, und dann können wir schauen, ob wir noch zusammenkommen ... "
 

Benutzer153118  (35)

Ist noch neu hier
Aber er merkt nicht wie sehr er mich mit seinem Verhalten verletzt.

Er hält es nicht aus mich weinen zu sehen. Er sagt dass ich ihn unter Druck setze. Das tu ich aber nicht bewusst.

Dann kommen so Ansagen wie: ich weiss dass Keine besser zu mir passt als du
Vielleicht wird es dann schöner als vorher
Ich würde mir wünschen mit dir alt zu werden

Aber die Flamme kann man nicht anknipsen wie bei einem Feuerzeug...

Bla bla bla

Er küsst mich so zärtlich wie noch nie und im nächsten Atemzug sagt er dass seine Gefühle nicht reichen

Und das nach 9 Jahren.... kapier das einfach nicht

Achja. Und er kann S. und Gefühle ganz klar trennen. Das ist für ihn wie Sport ich solls nicht so eng sehen...
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
melde dich, wenn du dich ausgelebt hast, und dann können wir schauen, ob wir noch zusammenkommen ... "

Naja aber da muss wirklich jeder für sich entscheiden ob er sich so behandeln lassen möchte wie ihr Ex das momentan macht.
Er gibt ihr ja quasi die Schuld nicht genug zu kämpfen.

Da muss man schon einen sehr massiven Charakter haben um das mitzumachen.

Man kann ja viel planen und machen aber die Grundhaltung muss stimme und der Respekt sollte da sein.
Und vorallem das Bestreben den Menschen den ich mal geliebt habe nicht weiter zu verletzen.
Ich finde es ja schon ein starkes Stück das SIE SOFORT hat gehen müssen.
[DOUBLEPOST=1430853760,1430853562][/DOUBLEPOST]
Das ist für ihn wie Sport ich solls nicht so eng sehen...

Tut mir Leid aber der Typ ist ein Arsch. Unausgelebte Wünsche hin oder her.
Nach 9 Jahren weiß ich wie ich meinen Partner verletzen/manipulieren kann und er macht gerade ganz bewusst von der vollen Pallete gebrauch.

Ich würde mich da garnicht weiter einlullen lassen.
Was sagt er eigentlich dazu wenn du es ihm gleich tust und dich auslebst?
Für mich ist er eine Wurst die nicht sehen möcht was er da grade anrichtet. Er möchte sich selbst im Recht sehen und in einem positiven Licht. Daher will era uch nicht das du vor ihm weinst oder ihm zeigst das du verletzt bist. Das würde ihm nämlich wiederum zeigen was für ein arschiges Verhalten er da an den Tag legt.
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
Vergiss nicht: Es wäre auch vollkommen legitim jetzt zu sagen, dass du eben nicht auf ihn warten kannst, wenn er sich ausleben will. Nur weil ER Liebe und Sex womöglich trennen kann, so ist das eben nicht bei jedem gegeben.

Man trennt sich nie grundlos und meist tragen beide einen Anteil daran. Ich denke nicht, dass er die Entscheidung dich zu verlassen, leichtfertig traf. Vielleicht hat er auch schon viel eher angefangen, die Beziehung zu verarbeiten (insbesondere wenn die Gefühle bei einem nicht mehr ausreichen).

Ich finde es dennoch unmöglich von ihm, dich nun zu bevormunden à la: "Hab dich nicht so." Er scheint deine Gefühle nicht ganz ernst zu nehmen, mehr noch, er nutzt dich auch noch aus, indem er dir einerseits Hoffnungen macht, nur um sie dir dann wieder zu nehmen. Das nennt man auch "Warmhalten".

Ich würde an deiner Stelle solange auf Abstand gehen, bis er wirklich weiß was er will. Er muss auch erfahren, wie es ist, wenn du wirklich nicht mehr da bist. Im Moment scheint er zu glauben, beides haben zu können: Sex mit Anderen und dich. Das würde nur funktionieren, wenn du da ähnlich tickst. Andernfalls läuft das ganze vollkommen ins Leere und dich verletzt es.
 

Benutzer153118  (35)

Ist noch neu hier
Ich erkenne ihn nicht wieder. Mit so einem Menschen wäre ich nicht so lange zusammen gewesen.
Er war schon immer egoistisch. Aber trotzdem für mich der Beste den man sich wünschen kann.
Ich hab gespürt wie sehr er mich liebt bis zum letzten Tag. Dann war es alsob ein Schalter umgelegt wurde.
Und ich bin nicht naiv.

Er reagiert gereizt wenn ich von anderen Männern spreche. Nicht mal ein Foto soll ich von ihm aus auf facebook geben...

Er hat sich vor 2 monaten einen porsche gekauft. Das hat ihm den Rest gegeben
Er ist total unglücklich mit seinem Leben obwohl er alles haben könnte.
Top Job- Wird nur bemängelt
Verdient richtig gut- zu wenig
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Er reagiert gereizt wenn ich von anderen Männern spreche. Nicht mal ein Foto soll ich von ihm aus auf facebook geben...

Das wäre für mich der ausschlaggebende Punkt auf Abstand zu gehen.

Klar, er hat dich mal geliebt. Aber jetzt eben nicht mehr.
Und ich würde auch nicht mehr auf jemanden warten wollen der mich SO behandelt und nach der Trennung, die von ihm aus ging, Besitzansprüche stellt.

Jemand der sich Sachen rausnimmt und mir verbietet obwohl wir getrennt sind.
Arsch.
 

Benutzer153118  (35)

Ist noch neu hier
Ne da waren wir nicht mehr zusammen als das mit dem Foto war.
Wenn wir uns sehen, was natürlich immer von ihm ausgeht, dann ist er so alsob nichts wäre.
Und der Knaller: Vor Anderen tut er so alsob wir noch zusammen wären. Ausser die engen Freunde wissen es.

Ja er ist ein Arsch das sagt er auch von sich.
War er aber nie.

Er vergeicht uns immer mit anderen die sich auf Zeit getrennt haben und dann war die Beziehung noch besser.

Er argumentiert immer damit dass er nur ehrlich zu mir ist und mir nichts vorspielt.
Wenn er keine Gefühle mehr hat was will er dann noch versuchen.
Also wenn meine Gefühle weg sind dann würd ich keine Chance mehr sehen
 

Benutzer134579 

Meistens hier zu finden

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ne da waren wir nicht mehr zusammen als das mit dem Foto war.
Wenn wir uns sehen, was natürlich immer von ihm ausgeht, dann ist er so alsob nichts wäre.
Und der Knaller: Vor Anderen tut er so alsob wir noch zusammen wären. Ausser die engen Freunde wissen es.

Du beschwerst dich und bist sichtlich aufgebracht aber dennoch:

Du lässt es ja mit dir machen.
Es gibt immer einen Arsch der sich arschig benimmt, aber auch jemanden der sich verarschen lässt...

Aber so ist as manchmal mit den Emotionen.
 

Benutzer153118  (35)

Ist noch neu hier
Ja ich weiss aber nicht warum ich es mit mir machen lass. Hirn wurde zu Brei.
Bin normal echt nicht der Typ dafür.
Hab eh schon versucht auszuziehen jedoch als ich mit den Kartons dastand hat er es mir ausgeredet
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ja ich weiss aber nicht warum ich es mit mir machen lass. Hirn wurde zu Brei.
Bin normal echt nicht der Typ dafür.
Hab eh schon versucht auszuziehen jedoch als ich mit den Kartons dastand hat er es mir ausgeredet

Dann würde ich zusammen mit jemandem hingehen. Und wenn ich das dann immernoch nicht schaffe, würde ich meine besten Freunde hinschicken, oder meine Eltern.

Denn leider ist es ja so: Solange du das mit dir machen lässt und du dich von dieser Gurke belatschern lässt, solange musst du dich auch nicht über sein Verhalten beschweren.
Denn du kennst das ja mittlerweile von ihm.

Aber desto weniger wird auch sein Respekt vor dir werden.
 

Benutzer153118  (35)

Ist noch neu hier
Ja ich geb dir natürlich recht. Sein Verhalten ist absolut inakzeptabel.
Nur er bedeutet mir wirklich was... ich hab meine Zukumft mit ihm geplant

Es fällt mir schwer zu gehen. Und wenn er dann so redet hab ich halt Hoffnung.

Es klingt jetzt dämlich aber ich glaube, dass wenn ich total auf Abstand gehe kommt er wieder auf allen Vieren angekrochen

Auf das Warmhalten hab ich ihn auch angesprochen er sagt es sei nicht so.

Naja wahrscheinlich zeigt er nach 9 Jahren sein wahres Gesicht...
 
K

Benutzer

Gast
Er (28) hatte vor mir nur eine Freundin und noch nie einfach so Sex mit jemanden. Ich glaube das fehlt ihm. Er glaubt im Leben etwas versäumt zubhaben.

Jetzt mal einen ganz anderen Ansatz - habt ihr mal über eine offene Beziehung geredet? Wie sieht es bei dir aus, fühlst du dich sexuell ausgelebt? Hättest du Interesse daran dein Sexualleben auch mit anderen Männern zu teilen? Ich finde es gibt in deiner Situation nicht nur schwarz und weiß sondern auch ganz viel dazwischen. Nach 9 Jahren Beziehung und "nur" einer Beziehung davor, kann ich ihn zumindest in dem Punkt durchaus verstehen.

Er ist total unglücklich mit seinem Leben obwohl er alles haben könnte.
Top Job- Wird nur bemängelt
Verdient richtig gut- zu wenig

Auch das ist meiner Meinung nach nicht untypisch, viele die alles zu haben scheinen wollen einfach immer mehr. Jedoch muss er dann lernen mit dem zufrieden zu sein was er hat.

Naja wahrscheinlich zeigt er nach 9 Jahren sein wahres Gesicht...

Nach 9 Jahren Beziehung sollte man sich doch eigentlich extrem gut kennen. Gab es bei euch nie solche Diskussionen? Du sagst ja selbst das er schon immer sehr egoistisch war, also ist das meiner Meinung nach, nicht wirklich ein Schocker.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich möchte noch aus einer anderen Perspektive etwas dazu sagen.
Es kam raus dass er die Beziehung aufgrund meiner sexuellen Probleme beendet hatte. Er kann einfach nicht mehr. Versteh ich auch. Und ja ich tu etwas dagegen zwar zu spät aber ich hab es eingesehen. Pille abgesetzt siehe da libido wieder da.
Gerade hier bei PL schreiben häufig Männer über sexuelle Problemen in langjährigen Partnerschaften. Es ist keine Leidenschaft mehr da, keine Lust, von der Frau kommt keine Eigeninitiative. Der Mann fühlt sich abgewiesen und ungeliebt. Das Schlimme ist daran häufig nicht die fehlende Lust an sich, sondern dass Gespräche darüber schnell abgeblockt werden ("such dir doch eine andere!" - ":flennen:") und nicht nach Lösungen gesucht wird.
Der Partner wird mit seinem Problem oft nicht ernst genommen ("ist doch nur Sex, lass den mal reden"), was dazu führt, dass er sich alleingelassen fühlt, an sich, der Partnerin und der Beziehung zweifelt und möglicherweise auch Gefühle verliert.

War es bei euch vielleicht ähnlich? Versuche, ehrlich zu dir selbst zu sein und gerade diesen Punkt aus seiner Perspektive zu betrachten.

Damit möchte ich nicht sagen, dass du dir alles gefallen lassen musst, nur weil du einen Fehler in der Beziehung gemacht hast. Du musst es nicht dulden, dass er Spielchen mit dir spielt oder mit anderen Frauen schläft, wenn du das nicht möchtest. Bei ihm scheinen ja auch noch andere Probleme wie eine grundlegende Unzufriedenheit dahinter zu stehen.

Damit will ich dir aber sagen, dass du nicht alles auf ihn schieben solltest und die Verantwortung für das Scheitern der Beziehung nur ihm, "dem Arsch", anlastest. Du solltest auch dein eigenes Verhalten kritisch hinterfragen und überlegen, was an manchen Stellen angebrachter gewesen wäre und warum du so gehandelt hast, wie du gehandelt hast. Das kann wehtun, ist aber meistens ziemlich hilfreich.

Und vielleicht kann das auch ein Ansatz für einen Neuversuch sein. Wenn du ehrlich und offen auf ihn zugehst, ihn damit konfrontierst, dass du dir ernsthafte Gedanken über eure Beziehung gemacht hast, über dein (mögliches) Fehlverhalten, dass das diese und jene Gründe hatte, zeigst du ihm damit, dass du diesmal wirklich bereit bist, rechtzeitig daran zu arbeiten.
Dann könnt ihr vielleicht gemeinsam eine Lösung finden, die euch beide glücklich macht und auch seinen Wunsch nach sexuellem Austoben in einer Art und Weise nachkommt.

Alles Gute!
 

Benutzer153118  (35)

Ist noch neu hier
Eine offene Beziehung kommt für mich nicht in Frage.

Er sagt ich habe meine Erfahrungen gemacht. Es macht für ihn keinen Unterschied ob zwischen oder vor unserer Beziehung. Ich soll es locker nehmen... kann ich aber nicht

Treue ist für ihn absolut wichtig in der Beziehung. War es bis jetzt zumindest.

Es gab nicht wirklich Diskussionen wegen seinem Egoismus. Da gings um belanglose Dinge das hab ich halt so hingenommen. Er hat seine Macken und ich auch.

Die Art und Weise wie er jetzt mit mir umgeht schockt mich.
Er ist stur und zieht sein ding durch.

Er sagte er hat viele Jahre wegen dem Sex gelitten jetzt kann ich auch mal leiden...
[DOUBLEPOST=1430861091,1430860721][/DOUBLEPOST]Liebe reed
Du hast mit dem was du geschrieben hast zu 100% recht.
Es ist ganz genau so.

Er fühlte sich nicht mehr begehrt etc. Alles stimmt so.

In 9 jahren hat er mich trotzdem nicht betrogen er sagt es ist der grösste liebesbeweis.

Ich weiss dass das Problem nur an mir liegt. Wir haben gesprochen. Ich war beim FA. Pille abgesetzt und Besserung ist eingetreten

Wir hatten dann auch Sex. Es war total anders.

Er sagte er hat Angst dass es in 6 Monaten wieder wird wie vorher.
 

Benutzer85989 

Meistens hier zu finden
Versuche mal in die Zukunft zu blicken: mal angenommen, du wartest auf ihn und er hatt sich mit mehreren Frauen ordentlich ausgetobt, kommt wieder zurück zu dir und ihr beginnt eure Beziehung von Neuem an.
Glaubst du nicht, dass eure Beziehung nie wieder so sein wird wie vorher? Und kannst du damit leben, dass er in seiner Single-Zeit sich ausgetobt hat, während du brav Zuhause auf ihn wartest, nur damit ihr endlich wieder zusammen seid?
Sollte die Beziehung weiter geführt werden, dann glaube ich, dass sich alles was sich ereignet hat und was passiert ist, nicht mehr zu kitten sein wird. Ihr werdet vielleicht am Anfang euch glücklich fühlen und du denkst dir, dass du ihn endlich wieder hast, weil du mit ihm alt sein möchtest und eventuell eine Familie gründen kannst usw.
Aber wie schnell werden sich diese Probleme wiederholen, weil er vor allem jemand ist, der nicht nur mit der Beziehung unzufrieden ist, sondern auch mit den anderen Umständen wie Job und Verdienst?

Ich stimme den anderen zu, die geschrieben haben, das er dich manipuliert und dich (bewusst) verletzt.
Natürlich möchte ich seine Probleme nicht runter reden, denn es passiert doch häufiger in einer langjährigen Beziehung, dass man sich nach fremder Haut sehnt, das möchte ich jetzt nicht komplett verurteilen (vor allem, weil ich nicht aus Erfahrung sprechen kann), aber wenn du ihm wirklich wichtig wärst, dann würde er mit dir anders umgehen, aber das tut er nicht.
Es spricht nicht sonderlich für seine Person, dass er dir sagt, dass er mit dem Sex in der Beziehung jahrelang gelitten hat und du jetzt dasselbe erfahren musst, was er durchgemacht hat. Diese Rache-Aktion ist extrem beschissen von ihm und deckt doch nur auf, dass du ihm doch nicht so wichtig bist, wie er dir das sagt.
Warum hält er noch an dir fest? Ganz einfach: weil es nicht einfach ist, eine 9 Jährige Beziehung hinzuschmeißen, denn ihr habt viel erlebt und euch mit eurer gemeinsamen Wohnung auch etwas aufgebaut. Es ist für ihn deutlich einfacher und gemütlicher, sich erstmal sexuell auszutoben mit dem Wissen, dass seine Alte auf ihn wartet und er jeder Zeit wieder in die geborgene Sicherheit zurückkehren kann.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren