Verkehr: Wusstet ihr schon - Sammlung

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Mir fällt in letzter Zeit vermehrt auf, dass viele Leute diverse Verkehrsregeln nicht kennen/beachten.
Deswegen habe ich mal diesen Thread ins Leben gerufen, hier kann gesammelt werden welche Verkehrsregeln (nach deutschem Gesetz!) ihr nochmal betonen möchtet.

Ich fange auch gleich mal an:

- Nebelschlussleuchte erst ab Sichtweite unter 50m. Höchstgeschwindigkeit wenn eingeschaltet: 50 km/h

- Auf der Autobahn herrscht Rechtsfahrgebot. Auch bei 3 oder mehrspurigen Autobahnen müsst ihr so weit rechts fahren wie möglich. Und nicht grundsätzlich die mittlere Spur blockieren.

So, dann macht ihr mal weiter :smile:
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Wusstet ihr schon ...

- dass der Blinker sehr wohl eine Funktion hat :grin:
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
- Auf der Autobahn herrscht Rechtsfahrgebot. Auch bei 3 oder mehrspurigen Autobahnen müsst ihr so weit rechts fahren wie möglich. Und nicht grundsätzlich die mittlere Spur blockieren.
Das, das und nochmal das!

Die Lichthupe auf der Autobahn ist ein gerechtfertigtes Mittel um jemanden der auf der linken Spur fährt, obwohl eine rechte frei wäre, zu signalisieren, dass man überholen möchte. (Natürlich kein andauerndes betätigen und dichtes auffahren).
Quelle
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Wusstet ihr schon ...

-dass auch Frauen und Rentner in einen Kreisverkehr einfach reinfahren dürfen ohne vorher wie vor einem Stopschild anzuhalten!:grin: *nerv*

...

Die Lichthupe auf der Autobahn ist ein gerechtfertigtes Mittel um jemanden der auf der linken Spur fährt, obwohl eine rechte frei wäre, zu signalisieren, dass man überholen möchte. (Natürlich kein andauerndes betätigen und dichtes auffahren).
Quelle

Genau so ist es. Was ist daran verwerflich wenn man dem Vordermann frühzeitig (!!!) ein Zeichen gibt die Spur zu räumen? So spart jeder Sprit (durch unnötiges Beschleunigen) und Nerven!:smile:
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Wusstet ihr schon ...

- dass der Blinker sehr wohl eine Funktion hat :grin:

-dass auch Frauen und Rentner in einen Kreisverkehr einfach reinfahren dürfen ohne vorher wie vor einem Stopschild anzuhalten! *nerv*

Diese Dinge haben hier nix verloren :zwinker: Hier gehts nur um Dinge mit rechtlicher Basis. (Die Sache mit dem Blinker ist zwar mehr als banal aber rein rechtlich trotzdem nennenswert)
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
-Zum Eiskratzen nicht den Motor laufen lassen! Umweltschädlich und ordnungswidrig!
http://backup.kiel.de/umwelt/uwweiser.asp?stichwort=Eis+kratzen
hm... dem was da steht kann ich nicht zustimmen.

Wenn ich Eis kratze, dann läuft bei mir im Auto das Gebläse für die Frontscheibe, die Wärmedrähte von der Rückscheibe und die Sitzheizung läuft schonmal warm. Auch das Innere wird natürlich wärmer als wenn der Motor aus bleibt.
Bei dem Ablauf mach ich dann als erstes die Seitenscheiben, die Frontscheibe ist durch das Gebläse dann schon vorgetaut und die Rückscheibe ist durch die Wärmedrähte schon fast eisfrei und man muss nur die Reste noch zur Seite schieben.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Inwiefern das Auto bzw. der INnenraum im Stehen wirklich genauso schnell warm wird wie im Fahren, weiß ich nicht, aber rein umwelttechnisch muss es einfach echt nicht sein.
Und auch die Nachbarn freuen sich nicht unbedingt, wenn ca. 15 Minuten der Motor vorm Fenster läuft.
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
Inwiefern das Auto bzw. der INnenraum im Stehen wirklich genauso schnell warm wird wie im Fahren, weiß ich nicht, aber rein umwelttechnisch muss es einfach echt nicht sein.
Und auch die Nachbarn freuen sich nicht unbedingt, wenn ca. 15 Minuten der Motor vorm Fenster läuft.

Aber Eiskratzen dauert doch nur 2 Minuten oder so. :ratlos:
Was Subway sagte, stimmt schon. Wenn erst die Seitenscheiben vom Eis befreit werden, ist zumindest die Heckscheibe bereits komplett abgetaut.
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Inwiefern das Auto bzw. der INnenraum im Stehen wirklich genauso schnell warm wird wie im Fahren, weiß ich nicht, aber rein umwelttechnisch muss es einfach echt nicht sein.
Und auch die Nachbarn freuen sich nicht unbedingt, wenn ca. 15 Minuten der Motor vorm Fenster läuft.
Vom Gesetz her ist das warmlaufen lassen verboten. Wobei ich auch zu den Leuten gehöre, die das machen :ashamed:
Heckscheibe auf beheizen, Frontscheiben-Entfroster und Sitzheizung an und dann schnell ne kurze Runde gekratzt und gut ist :smile:

Einen habe ich aber noch:
Geschwindigkeitsbegrenzungen bedeuten nicht nur, dass man maximal x km/h fahren darf. Es bedeutet ebenso, dass man nicht langsamer als x km/h fahren soll (außer man muss witterungsbedingt und/oder verkehrsbedingt langsamer fahren). Wer grundlos das angegebene Tempolimit stark unterschreitet, kann wegen Nötigung angezeigt werden.
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Auch nicht wenn beim Einfahren auf den Parkplatz ein Schild hängt auf dem steht, dass hier die StVo gelten? :smile:
Ein Parkplatz bleibt ein Parkplatz, auch wenn dort die StVO gilt. Die Straßen auf einem Parkplatz sind keine Straßen im Sinne der StVO sondern fallen unter die Kategorie Parkplatz. Nachzulesen hier: Klick mich
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Aber Eiskratzen dauert doch nur 2 Minuten oder so. :ratlos:
Kratzen je nach Eisschicht vielleicht schon, aber wenn man den Motor laufen lässt, bis alles abgetaut ist, weil man aus Prinzip nicht kratzt (um die Scheiben zu schonen oder weil man zu faul ist oder warum auch immer), das dauert dann eben deutlcih länger.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Kratzen je nach Eisschicht vielleicht schon, aber wenn man den Motor laufen lässt, bis alles abgetaut ist, weil man aus Prinzip nicht kratzt (um die Scheiben zu schonen oder weil man zu faul ist oder warum auch immer), das dauert dann eben deutlcih länger.
Bei mir geht es um die Erleichterung. Ich hock mich natürlich nicht ins Auto und guck den Scheiben beim Tauen zu. :grin:
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
- Beim grünen Pfeil an einer roten Ampel darf rechts abgebogen werden, muss aber nicht, und
- Bei einer roten Ampel mit grünem Pfeil muss zuerst an der Haltelinie bis zum Stillstand gestoppt werden, ehe von der rechten Spur abgebogen werden darf (§ 37 (1) Punkt 1 StVO)
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
Kratzen je nach Eisschicht vielleicht schon, aber wenn man den Motor laufen lässt, bis alles abgetaut ist, weil man aus Prinzip nicht kratzt (um die Scheiben zu schonen oder weil man zu faul ist oder warum auch immer), das dauert dann eben deutlcih länger.

Ich dachte, es geht darum, den Motor während des Kratzens laufen zu lassen, nicht stattdessen. Und dann läuft er halt nur ca. zwei Minuten im Leerlauf.
 

Benutzer24409 

Verbringt hier viel Zeit
Vom Gesetz her ist das warmlaufen lassen verboten. Wobei ich auch zu den Leuten gehöre, die das machen :ashamed:
Heckscheibe auf beheizen, Frontscheiben-Entfroster und Sitzheizung an und dann schnell ne kurze Runde gekratzt und gut ist :smile:

Hi,

die Zeche zahlen die Motoren der "Warmlaufenlasser". Bei Leerlauf warmlaufen lassen ist so ziemlich das Schlimmste, was man einem Motor antun kann - da kein richtiger Öldruck aufgebaut wird (ist drehzahlabhängig), ist eine ausreichende Schmierung gerade bei eiskaltem Öl einfach nicht gegeben, was über kurz oder lang zu einem Motorschaden führen kann. Vom Schadstoffausstoß (der ja der Grund für das gesetzliche Verbot ist) reden wir hier ja erst gar nicht...

Noch eine vergessene Regel: Auf Behindertenparkplätzen darf jeder bis zu drei Minuten halten (nicht zu verwechseln mit parken!!). Zudem ist platzsparend zu parken! Siehe dazu §12 StVO...

Beste Grüße
Tric
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Diese Dinge haben hier nix verloren :zwinker: Hier gehts nur um Dinge mit rechtlicher Basis. (Die Sache mit dem Blinker ist zwar mehr als banal aber rein rechtlich trotzdem nennenswert)

Naja aber wo steht geschrieben dass man an der Einfahrt zum Kreisverkehr anhalten muss?:zwinker:
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Naja aber wo steht geschrieben dass man an der Einfahrt zum Kreisverkehr anhalten muss?:zwinker:
Das auf Frauen und Rentner zu pauschalisieren ist schlichtweg falsch. Das betrifft "normale" Männer genauso. Und es gibt Frauen und Rentner die besser Autofahren können als "normale" Männer.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren