verheiratet und in eine andere verliebt.

Benutzer116075 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Is halt so, dass viele keine Erfahrungen mit und kein Wissen über das Leben und die Hilfsmittel und Strategien für blinde und sehbehinderte Menschen haben.. und sich dann vorstellen, dass manche dinge nicht gehen bzw. sich fragen, wie das gehen soll..und dann total fasziniert sind, wenn sie mal sehen, wie blinde Menschen lernen und leben und arbeiten :smile:
 
L

Benutzer

Gast
Egal, ob deine Frau dich nun mal geschlagen hat oder nicht: Ich finde, du ziehst da gerade eine echt peinliche Nummer ab. Du bist nämlich einfach nur feige. Warum skypst du heimlich? Wenn deine Frau schon von dem Kontakt weiß, ihr euch beide nicht mehr ausstehen könnt, warum erzählst du ihr dann nicht de ganze Wahrheit? Du hast dich doch sowieso schon entschieden.

Die Idee mit dem Treffen bei euch Zuhause find ich übrigens echt super, würde deiner Neuen in spe und dir aber einen Helm empfehlen. Oder du versteckst die Pfanne vorher...
 

Benutzer122020  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ist die neue Frau eigentlich auch blind? Oder normalsichtig?

Off-Topic:


Und wie schreibst Du dann?
[/quote]

Hi,

ja, sie ist auch blind. - ich schreibe mit einer ganz normalen Tastatur mit dem bereits - drunter - erwehnten 10-finger-system.[DOUBLEPOST=1347473598,1347473487][/DOUBLEPOST]Ja, wahrscheinlich macht das Sprachprogramm dann auch automatisch die Rechtschreibfehler um es natürlich wirken zu lassen. :rolleyes: [/OT][/quote]

ne, ne - so schön geht das nun auch wieder nicht. - schreiben - mit oder ohne Fehler muss ich schon selber - *gg* - aber das währe mal nen Projekt.
 

Benutzer116075 

Meistens hier zu finden
Hi Träumer,

das klingt leider wirklich nich nach einer glücklichen ehe.. ihr habt euch mal geliebt, sonst hättet ihr siche rnicht geheiratet..aber die liebescheint verschwundne zu sein.. natürlich soll man wenn es probleme gibt nicht gleioch aufgeben, aber wenn die liebe weg is - anbrüllen, nicht miteinander reden, getrennt schlafen, nichts mehr gemeinsam unternehmen usw. das klingt alles sehr ende.. von körperlicher gewalt von ihrer seite ganz zu schweigen.
Ich würde an deiner stelle einen schlusstrich ziehen. Warum solltest du dir das noch länger antun?! Mach den ersten schritt und teile deiner frau deine entscheidung mit. in dir drin hast du doch schon entschieden, dass du die beziehunga uch nicht mehr möchtest. Bau dir ein neues leben auf! Vielecht ja auch mit der frau, die du online kennengelernt hast (natürlich müsst ihr euch erstmal ne weile real kennen um zu merken, ob da mehr draus werden könnte.).

Liebe Grüße
Elfe
 

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
Wenn du keine Hoffnung siehst, dann geh - lauf und versuche dein Leben auf die Reihe zu bekommen und es dann zu leben. Mensch Junge - du bist erst 25 Jahre und hast noch keine Kinder, wenn du jetzt schon weißt, dass du dein Leben nicht mit der Frau verbringen willst, dann nimm dir Mut und dein Herz in die Hand.

Deine Frau scheint sich deiner ziemlich sicher, wenn sie dich so schlecht behandelt und auch sonst nicht gerade "verwöhnt". Ich bin selbst verheiratet und plädiere sonst nicht so leicht für eine Trennung, aber hier scheint mir doch Hopfen und Malz verloren,
 

Benutzer99399 

Beiträge füllen Bücher
Ich schließe mich den anderen Meinungen an - wenn die Liebe weg ist, solltest du dich trennen.
Du scheinst noch verunsichert zu sein, da die Ehe ja eigentlich als sehr feste Bindung gilt und du wohl geplant hattest, den Rest deines Lebens mit deiner Frau zu verbringen. Aber wenn es nicht passt, sollte man sich nicht unnötig quälen. Das Ende einer Beziehung ist immer traurig, weil damit Hoffnungen endgültig zerstört werden, egal ob Ehe oder nicht. Eine Scheidung ist heutzutage keine Katastrophe mehr.
Also ergreife ruhig die Initiative und gib dir selbst die Chance, irgendwann mit einer anderen Frau glücklich zu werden.
Ob deine Internetbekanntschaft diejenige ist, kannst du immer noch herausfinden, wenn du dich von deiner Frau getrennt hast.

Off-Topic:
Ich möchte dann aber auch noch eine Off Topic Frage stellen. :ashamed:
Das mit dem Vorlesenlassen und normal Tippen kann ich mir ja noch ganz gut vorstellen.
Aber wie findest du dich hier im Forum zurecht? Woher weißt du, wo welcher Button ist, wo das Texteingabefeld ist? Wie kannst du dich für Beiträge bedanken?
Das würde mich wirklich einmal interessieren.
 

Benutzer122020  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi,

danke für die ganzen Ratschläge. Momentan weiß ich noch nicht so richtig, wo mir der kopf steht. - Am wochenende feier ich erstmal geburtstag und ein paar freunde kommen. Das lenkt mich hoffendlich mal ein wenig ab.

Off-Topic:
Ich möchte dann aber auch noch eine Off Topic Frage stellen. :ashamed:
Das mit dem Vorlesenlassen und normal Tippen kann ich mir ja noch ganz gut vorstellen.
Aber wie findest du dich hier im Forum zurecht? Woher weißt du, wo welcher Button ist, wo das Texteingabefeld ist? Wie kannst du dich für Beiträge bedanken?

das wird mir auch von dem Programm vorgelesen. - also z.b.- "die seite hat 55 links, und 3 eingabefelder". - also, alles, was ihr auf dem schirm lest, wie - "für beitrag bedanken, Beitrag zitieren... etc" wird mir vorgelesen. - Klingt zwar - denke ich mir auch manchmal noch, weil das vor 10 jahren noch nicht so möglich war - ziemlich krass und unmöglich, aber ich findes jut. - *grins*

gruß
Das würde mich wirklich einmal interessieren.
[/quote]
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren