verheiratet - seit 8 wochen kein sex mehr

S

Benutzer

Gast
ist das normal? nein, ich glaube eher nicht.
ja. ich bin zu jung um verheiratet zu sein.
aber ich bin es trotzdem.
morgen ist unser erster hochzeitstag.
es läuft beschissen bei uns.
ich weiß aber nicht ob er es überhaupt weiß. ich glaube er verdrängt es.
oder er will es nicht sehen?
inzwischen läuft es so schlimm, dass wir seit 8 wochen keinen sex hatten. das eine mal dann war furchtbar. ich habe nur gewartet bis es vorbei war.
und davor waren es auch fünf wochen ohne was.
wir streiten, wir verstehen uns nicht, ich bin viel allein.
einfach nichts geht mehr..
wenn wir echt mal etwas gemeinsam unternehmen, kommt es garantiert zum riesen-krach
ich geh so langsam den bach runter.
ich hab so was von alpträume.
ich quäl mich.
ich muss sogar manchmal heulen und bin froh wenn ich es schaffe auszuhalten bis ich alleine bin.

das gehört wahrscheinlich eher in das kummerkasten-forum, oder?
aber da steht darunter: alles was nicht mit partner zu tun hat.
und das hat es ja defintiv

ich hab heut einfach einen sehr sehr negativen tag. ich hoffe das wird wieder.
 

Benutzer32811  (34)

...!
Zuerst mal: Wie jung bist du denn?
Habt ihr über euer Problem denn schonmal in Ruhe geredet?
Wer von euch möchte denn so wenig?
War es vor der Hochzeit schon so, woran könnte es liegen?
8 Wochen keinen Sex find ich erstmal gar nicht sooo tragisch.
Aber ihr scheint auch sonst Probleme zu haben...
Setzt euch mal zusammen und schaut, ob ihr diese Probleme lösen könnt oder nicht.
ja. ich bin zu jung um verheiratet zu sein.
Wenn du dich selbst zu jung findest, warum hast dus getan? :schuechte
ich hab heut einfach einen sehr sehr negativen tag. ich hoffe das wird wieder.
Morgen ist erer ersten Hochzeitstag und du blickst auf ein mehr oder weniger unglückliches Jahr zurück...verständlich, dass dein Tag heute beschissen ist. :geknickt:
 

Benutzer33037 

Verbringt hier viel Zeit
klingt vielleicht abgedroschen, aber wie wäre es mit reden? das ist nun mal leider gottes das problem, welches sehr viele paare haben und es nicht merken. du sagst es kracht immer bei euch. vielleicht, weil ihr einfach negativ ufeinander eingestellt seit und ein vernünftiges gesprräch auf grund der angestauten probleme nicht mehr möglich ist?
geht an einen neutralen ort (cafe o.ä.) und redet über eure beziehung. dort könnt ihr euch nicht einfach anschreien oder so. oder holt euch einen guten freund dazu, denn oft ist es so, das paare aneinander vorbeireden und irgendwann so auf ihren standpunkt bestehn, dass sie ohne es zu merken nicht in der lage sind vernünftig mit einander zu sprechen und einen kompromiss zu finden. ein neutraler beobachter könnte euch da vielleicht helfen, die sichtweise des anderen zu verstehen.
 

Benutzer34723 

nur 1-Satz Beiträge
ich sag doch, aber keiner glaubt´s mir: Heiraten ist der langsame Tod der Liebe!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren