Verheimlichen..., Belügen..., Geheimnisse. Was sie nicht weiß macht sie nicht heiß?

Benutzer79924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
also ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich es eigentlich auch nicht gut finde, wenn man den anderen überwachen muss, aber ich hätte nichts dagengen, wenn er in meinen pc schauen könnte, weil ich verheimliche ihm eh nichts, ganz im Gegenteil ich sag ihm alles!

wenn mich ein typ bei z.B. schülervz anmacht, dann sag ich direkt, ich hab einen dfreund, den ich liebe und deshalb wrde ich mich nicht mit dir treffen oder so!

hab ihm auch gesagt, dass er das machen kann, aber er will nicht, weil er mir vertrauen kann, weil er weiß, dass ich toatl treu bin in alles hinsichten!

ich will ihn ja eigentlich auch nicht einschränken, aber ich weiß nicht wie ich ihm sonst vertrauen soll.

sein pc is sein größtes Hobby. Er is jeden Tag dardran!
ich glaube einfach, dass es die einzigste möglichkeit wäre.
so könnte er mir zeigen, dass er nur seine spiele zockt...

wenn nicht, dann sollte er das ändern mit seinem pc und anstatt dessen mit seinem kater spielen, was weiß ich!

ich hab ihn ja auch schon gefragt, ob er chatten möchte, mit anderen mädels oder eine beziehung mit mir.
er sagt eine beziehung mit mir.

es ist kompliziert!
Natürlich ist diese Lösung auch nicht so gut!
Aber ich glaube ja leider, so wie es sich angehört hat, dass er mir noch mehr verschweigt!

wenn ich das schwarz auf weiß hätte, und ich dann noch mehr enttäuscht und sauer wäre, wäre es leichter für mich loszulassen!

so bin ich eben in einer Ungewissheit!

was würdet ihr denn machen?
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
also ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich es eigentlich auch nicht gut finde, wenn man den anderen überwachen muss, aber ich hätte nichts dagengen, wenn er in meinen pc schauen könnte, weil ich verheimliche ihm eh nichts, ganz im Gegenteil ich sag ihm alles!
eigentlich...bei dieser Angelegenheit gibt es kein "eigentlich"...
Ich betrüge meinen Freund nicht und er mich auch nicht - um zu wissen,das wir einander treu sind müssen wir uns aber nicht gegenseitig überwachen oder kontrollieren.Das Zauberwort heisst hier "Vertrauen" und nach eurer 2jährigen Beziehung sollte das doch wohl da sein-oder?

Und wenn er sich sowas leistet,wie das,was du geschildert hast - wieso ist deine Konsequenz ihn zu kontrollieren?
Er hat Mist gebaut und DU möchtest jetzt nachforschen,ob er es weiterhin tut?
Du glaubst doch wohl nicht,das er,wenn er weiss,dass du seinen PC überwachst solche Sachen darüber machen wird?

Es gibt ja noch andere Medien,wie Handy oder Telefon.Er könnte ihr irgendwelche SMS schicken oder MMS - und du würdest es nie herausbekommen....was ich dir damit sagen möchte ist:
Kontrolle ist keine Grundlage für eine Beziehung und erst recht keine Lösung für Misstrauen.
Wie soll sich durch solche "Maßnahmen" Vertrauen festigen?

Wenn du solche Überlegungen einbeziehst denke ich,dass das Ende eurer Beziehung damit schon besiegelt ist,denn auch wenn dein befreundetes Pärchen 3jahre zusammen sind und so leben,glaubst du doch nicht,dass sie dabei/damit wirklich glücklich sind - oder?!




wenn mich ein typ bei z.B. schülervz anmacht, dann sag ich direkt, ich hab einen dfreund, den ich liebe und deshalb wrde ich mich nicht mit dir treffen oder so!
Er muss dich ja nicht über jeden seiner Schritte informieren,nur weil du es tust.Ich hab das gefühl,dass du genau das selbe verhalten,wie du dich verhälst von ihm erwartest und das ist der falsche weg.


hab ihm auch gesagt, dass er das machen kann, aber er will nicht, weil er mir vertrauen kann, weil er weiß, dass ich toatl treu bin in alles hinsichten!
Das stellt hier auch keiner in frage und darum geht es auch nicht.Überwachen und Vertrauen in einem Satz heben sich nur gegenseitig auf,erst recht,wenn man denkt auf dauer damit eine glückliche beziehung führen zu können.

ich will ihn ja eigentlich auch nicht einschränken, aber ich weiß nicht wie ich ihm sonst vertrauen soll.
Rede mit ihm!

Wenn dich der Vorfall so beschäftigt und dein Vertrauen zu ihm so zerstört hat würde ich an deiner stelle lieber an eine trennung denken,denn wenn du anfängst ihn zu überwachen wird es vermutlich früher oder später auf eine trennung hinauslaufen....

sein pc is sein größtes Hobby. Er is jeden Tag dardran!
ich glaube einfach, dass es die einzigste möglichkeit wäre.
so könnte er mir zeigen, dass er nur seine spiele zockt...
Muss er dich über jeden seiner schritte informieren....?:eek:


ich hab ihn ja auch schon gefragt, ob er chatten möchte, mit anderen mädels oder eine beziehung mit mir.
er sagt eine beziehung mit mir.
Darf dein Freund nicht mit anderen Frauen chatten/reden oder wieso stellst du ihn zwischen die Wahl "mit Frauen reden oder mit dir eine Beziehung führen"...?:ratlos:

es ist kompliziert!
Natürlich ist diese Lösung auch nicht so gut!
Aber ich glaube ja leider, so wie es sich angehört hat, dass er mir noch mehr verschweigt!

wenn ich das schwarz auf weiß hätte, und ich dann noch mehr enttäuscht und sauer wäre, wäre es leichter für mich loszulassen!

so bin ich eben in einer Ungewissheit![/QUOTE]
Du weisst gewiss dieses:
Mein Freund is darauf eingegangen, wahrscheinlich cybersex mäßig, aber ich weiß es nicht.
Sie fing dann an ihm Bilder von ihren Brüsten zu schicken und mein Freund von seinem Penis.Also das hat er mir gesagt. So war es

Was muss noch passieren,dass du merkst,dass dieser Mensch dir nicht ehrlich ist?! :ratlos:

Du möchtest ihn überwachen und wiederholst diese überlegung mehrmals,obwohl ich dir aufzeige,dass das doch nicht die lösung eurer probleme sein kann...das schafft nur neue Probleme und säät immer größeren Misstrauen zwischen euch...
 

Benutzer79924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
ok du hast schon recht!

auf der einen seite fühle ich mich ach nur verarscht, aber auf der anderen seite liebe ich ihn einfach zu sehr!

auf der einen seite will ich auch mit ihm zusammen sein, aber auf der anderen seite is kein vertrauen da!
und ich weiß nicht, ob er mich so richtig versteht!

ich hab jetzt wirklich die ganze letzte woche geweint, am we auch!
dann ist er wieder so lieb, aber dann denk ich wieder an diese geschichten!

ich versuche mit ihm zu reden, aber es fällt mir echt schwer es zu beenden! Auch wenn ich so verletzt bin, weil ich bin einfach so, dass ich es schwarz auf weiß brauche, diese Ungewissheit stört mich einfach so!
 

Benutzer78482 

Verbringt hier viel Zeit
Das größte Problem für mich ist jetzt, dass ich ihm nicht mehr vertrauen kann, aber ich liebe ihn noch... bin aber auch verletzt und kann es nicht vergessen. Muss einfach immer daran denken.

ich hätte es gerne gelesen, um es schwarz auf weiß zu sehen, um die ganze Warheit zu wissen.

ich kann ihm leider nicht zu 100 % glauben.
[...]
Ich will ihn ja eigentlich auch nicht verlieren, aber ich kann ihm nicht vertrauen, er sitzt jetzt wieder an seinem rechner wie jeden Tag und ich denke darüber nach, ob er gerade wieder so was macht.

Oh oh, ich wäre sehr verletzt, da ich eh schon eher zur Eifersucht neige... Das ganze würde mich ziemlich stutzig machen und das Vertrauen wäre komplett weg.. Und mit einer einfachen Entschuldigung à la "Ich mach es auch nie wieder!" würde ich mich auch nicht abfinden...
Auch diese Gedanken, vielleicht macht er es grade im Moment, das würde mir seelisch das Genick brechen...


ich weiß auch nicht ob es so gut wäre mit dieser tussi zu reden, weil er hat gemeint, die erzählt nur scheiße!

Da würde ich ja schon aufmerksam werden, für mich würde sich das so anhören, dass er was zu verbergen hat, was sie vielleicht dann ausplaudern könnte.. Ich würde mich echt fragen, ob da vielleicht noch mehr gelaufen ist :ratlos:


als ich mit ihm am freitag getelt hab und ihm das programm geschickt habe, hat er sich aufgeregt, auch weil er jetzt so viel löschen müsste, was ich neicht sehen darf, bzw. was mich aufrgen würde und so.

Also das war doch schon indirekt das Zugeben, dass er sowas schon öfter gemacht hat! Was solltest du denn finden, ich tippe auf Verläufe, Fotos.. Naja, also irgendwie :eek:


Ich hoffe für euch, dass sich noch Alles zum Guten wendet, ich hätte aber große Probleme mit so einer Situation (wenn er es freiwillig gesagt hätte, bzw. vorher gefragt sähe es vielleicht noch anders aus), aber so, eine Beziehung ohne Vertrauen, für mich kaum vorstellbar. Ich wünsche dir ganz viel Glück, dass sich die Sache im Guten klärt.
Liebe Grüße
Lilii
 

Benutzer79924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Danke, das ist echt lieb von dir!

ich würde ihm niemals verbieten mit anderen Frauen zu sprechen, nur es kommt auf die themen an!

über sex kann er sich mit mr unterhalten! und machen ob im internet oder real aber nicht mit anderen!
das ist doch verständlich!

ich bin eben eine sehr ehrliche person!
ich sag ja nicht dass er so sein muss wie ich, er soll einfach nur ehrlich zu mir sein und mich nicht belügen und mir solche sachen verheimlichen!
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
Danke, das ist echt lieb von dir!

ich würde ihm niemals verbieten mit anderen Frauen zu sprechen, nur es kommt auf die themen an!

über sex kann er sich mit mr unterhalten! und machen ob im internet oder real aber nicht mit anderen!
das ist doch verständlich!

ich bin eben eine sehr ehrliche person!
ich sag ja nicht dass er so sein muss wie ich, er soll einfach nur ehrlich zu mir sein und mich nicht belügen und mir solche sachen verheimlichen!

Nein über Sex kann er reden mit wem er will nicht nur mit dir - ich finde du kontrollierst ihn schon zu stark, kein Wunder das er da Angst hat - warshceinlich darf er sich noch nichtmal alleine einen Porno anschauen - ich versteh nicht wie mann sich für eine Frau so einschränken kann, bzw einschränken lässt. Ich hab auch oft CS mit irgentwelchen anderen, auch während einer beziehung - das hat doch nichts mit Fremdgehen zu tuen . und würde es meiner Freundin auch nicht verbieten, auch wenn es mich schon etwas verletzen sollte, kommt aber auf die Person drauf an. So ein vor die Wahl stellen, ist echt schlimm. Kein Wunder das er nciht mit der Warheit zu dir rausgekommen ist, der muss doch voll Angst haben, das du gleich total sauer bist, wegen ein bischen CS oder ein paar Pornos auf der HD. Ich musste auch mit vielen klar kommen, als ich das erste mal eine Beziehung hatte, wo ich dachte das geht zu weit - aber im Endeffekt doch ganz normal. Und das ist echt eine Lapallie dagegen.

so jetzt dürft ihr mich wieder negativ berwerten :tongue:
 

Benutzer52231 

Verbringt hier viel Zeit
also ich finde schon, dass da ein Unterschied besteht, zwischen CS und sich einem porno anzuschauen. wenn ich hören würde, dass mein freund CS mit irgendeinem anderen mädel hat, wäre ich auch irgendwie entsetzt - vorallem wenn das noch mit einer bekannten wäre. ich finde, das geht einfach nicht.

prinzessin, ich kann da verstehen, dass das vertrauen da erstmal weg ist. aber ich finde, kontrolle ist da nicht die lösung. du wirst die beziehung nicht richtig genießen können, wenn dieses misstrauen immer da ist. meiner meinung nach sollte er deutlich machen, dass er es bereut und unbedingt mit dir diese beziehung will (so, dass es für dich überzeugend ist). sonst würde ich echt drüber nachdenken, ob das noch sinn macht.

ich wünsch dir alles gute...
 

Benutzer79924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
also ganz ehrlich Tom, vll. führst du ja offene Beziehungen, bei denen man machen darf was man will. Aber ich führe so eine beziehung nicht und wie d bestimmt gemerkt hast sehen das andere genauso wie ich.

wenn dich das nicht stört, dass deine Freundin mit anderen cs macht, nacktbilder von sich verschickt, sogar noch an Bekannte, dann ist deine Beziehung eben sehr offen.

meine aber nicht. Sowas macht man nicht. Schon gar nicht belügt man eine Person die man liebt und verheimlicht ihr so was!
Dann wäre ich zwar auch sauergewesen, aber nicht so extrem verletzt wie ich jetzt bin.

ich hab nichts dagegen, wenn er mit seinen Freundinnen schreibt, über Autos oder die Schule oder so.
Aber nicht über sex. Ich mach das auch nicht, obwohl mich auch einige Männer attraktive finden und das gerne mit mir machen würden.
ich hätte dann ein schlechtes Gewissen ihm gegenüber.
ich sag ja nicht, dass er so ehrlich sein muss wie ich. ich bin eine sehr ehrliche Person, sag ihm immer alles, das muss er ja nicht.
Er häte mich ja auch mal fragen können, ob es für mich ok wäre, dass er sowas macht. Klar ich hätte nein gesagt, dann hätte er aber gleich gewusst das er es nicht machen soll.
Außerdem könnte er das ja auch mit mir machen, haben das früher auch manchmel gemacht und es hat uns beiden Spaß gemacht.
ich hab ihn auch geftagt, warum er sowas macht und er hat gesagt: Ja du bist ja nicht so oft on.
ja entschuldigung, ich hab halt nict den ganzen Tag zeit vor dem PC zu hängen. Ich hab auch andere sachen zu tun muss lernen, treff mich mit freunden oder mach was im Haushalt.

Aber nochmal zu dir, ich bin zwar schon ein eifersüchtiger Mensch aber bmein Freund weiß, dass er trotzdem mit mir reden kann. Außerdem weiß er dass er mich nicht belügen soll. ich bin ja keine histerische Ziege, eifersüchtig ja, aber nicht ohne Grund.
und außerdem ist es was anderes sich einen porno anzuschauen, als mit anderen frauen cs zu machen.
wenn er das unbedingt brauch, dann brauch er mich ja nicht.

Gestern haben wir uns ein bisschen unterhalten und dann hat er mir gesagt, dass er bei fast allesn seiten, bei denen er angemeldet ist, seine ICQ adresse angegeben hat. find ich jetzt auch nicht so toll.
vor allem ich hab das nicht und weil er das dann auch wieder übertieben fand hab ich zu ihm gesagt, ok dann geb ich jetzt auch überall meine msn addy an. aber das will er nicht.
Das sind nämlich auch so sachen, wenn er so was macht, übertreibe ich immer, aber wenn ich sage ok, dann mach ich das auch, dann is das ja wieder was anderes!

verstehst du?
 

Benutzer78482 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann dir, Prinzessin, eigentlich in allen Punkten zustimmen, außer das mit der ICQ-Nummer angeben usw., damit hätte ich absolut kein Problem (außer es wären Flirt-Seiten ect., wo ich es schon doof fände, wenn er da überhaupt unterwegs wär).

Was ist denn bei dem Gespärch gestern herausgekommen? Hast du eine Idee, wie es mit euch weitergehen soll? Meinst du, dass er es wirklich bereut?
Vielleicht solltet ihr euch nochmal zusammen setzten und ausführlich darüber reden, sodass jeder seinen Standpunkt verdeutlichen kann..

Ich wünsche dir ganz viel Kraft :knuddel:
 

Benutzer79924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, es ist nicht so viel herausgekommen.
Er möchte das die Beziehung wieder funktioniert.
Aber ich hab das Gefühl, dass er immer noch nicht so richtig verstanden hat, dass ich ihm nicht mehr vertrauen kann und dass die Beziehung im moment echt kippelt.
es kommt mir schon ein bissi so vor, dass er denkt, ach die vertraut mir eh bald wieder und er kann machen was er will, weil ich so an ihm hänge.
So richtig kommt da nichts rüber.
Weil das Problem einfach auch ist, dass ich ihm nicht vertrauen kann, bzw. ihm glauben kann, wenn er mmir was sagt.
ich weiß nicht ob es ihm so richtig bewusst ist, dass es vll. aus sein könnte.
Außerdem weiß nicht aber ist es nicht ein bisschen komisch, dass er überall seine ICQ nummer angeben darf, ich aber nicht?

ich hab gestern einfach nur zu ihm gesagt, dass ich es nicht ok finde, weil ich ja auch weiß auf was es bei ihm herausläuft, wenn ihn dann irgendwelche Mädels adden!
Das ist der Hauptgrund. und ich weiß, hat er ja auch gesagt, wenn ich das machen würde oh oh oh...
 

Benutzer45016 

Verbringt hier viel Zeit
wie soll ich ihm vertrauen können?

Tu es oder tu es eben nicht, da gibt es kein Patentrezept für! Im grunde ist es momentan egal was er tut, du nimmst es ihm eh nicht ab.

wenn ich mit ihm tele und er schreibt, dann denk ich er schreibt wieder mit anderen tussen über sex, was weiß ich....

Richtig, DAS denkst DU! Aber das heißt noch lange nicht das es in dem Augenblick auch der Wahrheit entspricht! Steiger dich nicht unnötig da hinein und glaube ihm wenn er dir was sagt.

ich habe eine freundin, die macht das mit ihrem freund schon seit ein paar Jahren, beide können sehen was sie machen.
die haben keine geheimnisse voreinander und die beziehung läuft perfekt!
Sind jetzt seit drei Jahren zusammen!

Entschuldige bitte, aber wo lebt ihr denn??? Meinst du man kann seine Geheimnisse nur auf dem PC bunkern? Wenn ihr Freund wirklich was zu verbergen hat, dann bunkert er die Beweise dafür eben nicht mehr da, sondern wo anders! Jemanden zu hintergehen kostet die Person, wenn sie es denn wirklich machen will, ein müdes Arschgrunzen. Wenn er nicht will das sie was erfährt, dann wird sie es auch nicht erfahren.......selbst wenn sie sein Telefon noch anzapft, Miss Marple auf ihn ansetzt oder sonst was! Es ist wirklich mehr als utopisch zu glauben, mit so was wären alle Probleme gelöst.........hat auch ein bisschen was von der Stasi *hust*

Ich kann verstehen das dein Vertrauen jetzt mehr als angeknackst ist, aber mit den Methoden wirst du weder Glückseeligkeit noch Befriedigung erlangen. Es gilt für dich die Entscheidung zu treffen ob du wirklich mit ihm zusammen bleiben möchtest oder nicht! Wenn ja, dann musst du wohl oder übel in den sauren Apfel beißen und ihm vertrauen. Eine Garantie wirst du da für gar nichts bekommen, entweder du kannst es oder eben nicht! Gelegentlich kleinere Kontrollen sind da durchaus legitim, mal bei ihm anrufen wenn er sagt er geht zu nem Kumpel etc, aber zu allem anderen hast du kein Recht! Natürlich muss von ihm da auch ein bisschen Kompromissbereitschaft zu erkennen sein, aber ihr solltet beide daran arbeiten das es wieder rund läuft bei euch, nicht nur er. Hört sich für dich jetzt zwar bescheuert an, aber es ist so! Er hat einen Fehler gemacht, RICHTIG, er muss ihn wieder ausbügeln, RICHTIG.......aber, du solltest jetzt nicht in der Opferrolle aufgehen und wegen jeder noch so kleinen Sache einen Affentanz veranstalten!
 

Benutzer79924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich mache ja keinen Affentanz!
ich will ihm ja auch versuchen zu vertrauen, aber das ist eben nicht so einfach.
ich bin eigentlich auch keine Person, die jemanden kontrolliert.
mein freund macht das eher! Er schaut immer in meinenm Handy nach oder ruft mich an und fragt, was ich mache oder gemacht habe.
ich mache sowas gar nicht.
Ich weiß auch dass das keine dauerhafte Lösung ist und das ich dazu eigentlich kein Recht habe. Aber ich hab ihn ja gefragt ob es für ihn ok wäre und er hat gesagt ja.
Es geht ja nicht darum dass ich ihn kontrollieren möchte, sondern dadurch hat er nicht mehr die Möglichkeit so was zu machen, weil er weiß, dass ich dann sehen kann.
Außerdem wird er dann vll. von seinem pc ein bisschen weg kommen.
Mehr mit mir unternehmen oder so.
Weiß ja auch gar nicht mahr ob wir das machen sollten, weiß aber auch nicht ob es so weiter gehen kann. Dass ich ihm jetzt wieder vertraue und friede freude eierkuchen ist.

Auf der einen Seite will ich ja schon mit ihm zusammen sein und wir haben das mit dem Programm ja auch noch nicht gemacht, aber als ich gestern mit ihm getelt habe und er wieder getippt hat wie immer, hab ich natürlich daran gedacht ob er jetzt oder vorher oder nach dem Telefonat wieder so was macht.
ich bin ja lieb zu ihm. Rede ganz nomal mit ihm.
ich mach ihn ja nicht fertig oder so, aber ich weiß nicht ob das auf dauer klappen wird!

Ich versuch ja schon die Beziehungzu retten.
Hab letzte woche mit ihm darüber immer wieder geredet, ganz nomal, wie es eben weiter gehen soll und so. Hab ihn nicht angeschrien oder sowas.

Jetzt bin ich schon der Meinung dass er mir zeigen sollte dass er mich liebt, dass ich ihm wichtig bin, dass es ihm leid tut und dass das mit seinem Pc, weniger wird.
Dass er auch mal mehr zeit für mich hat und mir zuhört am Telefon und nicht die ganze zeit chattet!
 

Benutzer54734  (35)

Klein,aber fein!
Ich mache ja keinen Affentanz!
ich will ihm ja auch versuchen zu vertrauen, aber das ist eben nicht so einfach.
ich bin eigentlich auch keine Person, die jemanden kontrolliert.
mein freund macht das eher! Er schaut immer in meinenm Handy nach oder ruft mich an und fragt, was ich mache oder gemacht habe.
ich mache sowas gar nicht.
Wenn du sowas nicht machst,dann fang doch auch nicht erst an mit dem kontrollieren!

Das ist doch totaler Mist... :ratlos:


ich weiß auch dass das keine dauerhafte Lösung ist
DAS ist garkeine Lösung.

und das ich dazu eigentlich kein Recht habe.
Du hast es erfasst.Also zieh die Konsequenzen und fang nicht erst damit an!

Kontrollieren ist keine Lösung.


Es geht ja nicht darum dass ich ihn kontrollieren möchte, sondern dadurch hat er nicht mehr die Möglichkeit so was zu machen, weil er weiß, dass ich dann sehen kann.
Fakt ist aber,dass du ihn kontrollierst und du glaubst doch nicht im ernst,dass du ihm dadurch die möglichkeit nimmst mit anderen Frauen kontakt aufzunehmen...

es gibt auch noch internet cafes,wo her hingehen kann,wenn er unentdeckt mit anderen frauen reden möchte.


Außerdem wird er dann vll. von seinem pc ein bisschen weg kommen.
Ihr habt mehrere Baustellen,die eure Beziehung beherrschen.
Die einen schrauben am Auto,andere hängen am PC ab -jedem das seine.


Mehr mit mir unternehmen oder so.
Dann unternehmt doch einfach mal mehr miteinander,zeig auch mal initiative.


Weiß ja auch gar nicht mahr ob wir das machen sollten, weiß aber auch nicht ob es so weiter gehen kann. Dass ich ihm jetzt wieder vertraue und friede freude eierkuchen ist.
Durch Kontrolle ist garantiert nie Friede,Freude,Eierkuchen.Wir sind doch kein Überwachungsstaat... :kopfschue

ich mach ihn ja nicht fertig oder so, aber ich weiß nicht ob das auf dauer klappen wird!
Bevor du an "überwachung" denkst solltest du wohl wirklich mal eure Beziehung überdenken....

Ich versuch ja schon die Beziehungzu retten.
Eben DU versuchst die Beziehung zu retten aber dazu gehören immernoch beide,denn es bringt nichts,wenn nur du dich bemühst und von ihm nichts kommt.



Jetzt bin ich schon der Meinung dass er mir zeigen sollte dass er mich liebt, dass ich ihm wichtig bin, dass es ihm leid tut und dass das mit seinem Pc, weniger wird.[/QUOTE]
Und was machst du,wenn er es dir weder zeigt noch irgendwas ändert?

Möchtest du ihn dann anleinen,damit du selber bestimmen kannst WOHIN er WANN geht....?
 

Benutzer79924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
ich überdenke ja auch die Beziehung!

Das mit dem Programm werden wir eh nicht machen, weil er es nämlich jetzt doch nicht will und es auch nicht installiert hat!

Außerdem bin ich kein Mensch, der jemand anderen kontrolliert!
Es war einfach eine Idee, weil ich sonst letzte woche keine andere Lösung wusste.
Außerdem bin ich auch nur auf diese Idee gekommen, weil eine Freundin von mir das schon immer mit ihrem Freun macht. Die haben beide Zugriff auf den anderen PC und können sehen, was der andere macht und ich muss ganz ehrlich sagen, dass denen ihre Beziehung richtig gut laäuft, die haben ben keine Geheimnisse vor einander (in dem Sinne)!

Es wird einfach schwierig sein ihm wieder zu vertrauen!

Ich habe mich jetzt auch entschieden es ohne dieses Programm zu versuchen, bzw. überhaupt zu versuchen, ob es noch einen Sinn hat!

Hatte gestern auch ein ganz tolles Gespräch, das mir echt weitergeholfen hat!

Und ich bin mir jetzt auf jedem Fall einer Sache klar geworden!
!!!Es ist die letzte Chance für ihn!!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren