Verhalten nach Sex?

Benutzer90786  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,
ich hab mal wieder ein kleines Problem.
Heute morgen hatten mein Freund und ich so gegen 11Uhr Sex.
Es war auch eigentlich alles ganz schön. Darüber beschwer ich mich auch gar nicht. Aber danach ist er SOFORT aufgestanden, eine Zigarette rauchen gegangen (das ist immer so und stört mich gar nicht so sehr), irgendwann wieder ins Bett gekommen, legt sich neben mich, dreht mir den Rücken zu und sagt kein einziges Wort. :cry: Ich dachte echt ich flipp aus.
Reagier ich über, wenn ich darüber sauer bin?
Irgendwann bin ich dann aufgestanden, hab mich angezogen und wollte zum Essen nach hause zu meinen Eltern fahren.
Ich wollte eigentlich seine Wohnung verlassen ohne ein Wort zu sagen, aber das hab ich dann doch nicht übers Herz gebracht. Ich bin dann komplett angezogen und Jacke in der Hand in sein Schlafzimmer und meinte nur "Ich fahr jetzt nach hause." Er daraufhin: "Du bist ja schon komplett angezogen, warte ich steh auch auf", aber ich hab ihn angezickt "Jetzt kannste auch weiterschlafen", hab ich ihm nur gesagt und bin gegangen.
Wir würdet ihr es finden, wenn euer Freund oder eure Freundin sich nach dem Sex so verhält? Hab ich zurecht so reagiert?
 

Benutzer97437  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Dazu müsste man wissen, wie er sich sonst verhält ..

Und naja, das würde bei meinem Freund gar nicht in die Tüte kommen :grin:
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Oh, schön... kennt jemand hier noch Alan und Barbara Pease?
Egal.
Jedenfalls ist so ein Verhalten ganz normal und TS braucht sich keine Sorgen machen. Dass Mann nach dem Sex nicht noch nett drüber reden will, liegt laut den beiden oben nur daran, dass der Mann während dem Höhepunkt die Kontrolle für eine kurze Zeit verliert. Wenn er etwas tut und sich in Ruhe (ohne zu reden) wieder "zurückfinden" kann, kann er besser mit dem Kontrollverlust umgehen.
 

Benutzer97437  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich denke aber, dass er genug Zeit hatte, damit umzugehen :zwinker:
Und wenn man schon merkt, dass seine Liebste leicht angesäuert ist ..
Was für en Verhalten hättest du dir denn eigentlich gewünscht?
Nimmt er dich sonst in den Arm oder wie ist das?
 

Benutzer90786  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Normalerweise kommt er nach seiner Zigarette wieder ins Bett, kuschlet sich an mich oder nimmt mich in den Arm und wir erzählen uns ein bisschen was. Manchmal geht auch der Fernseher an, falls der nicht eh schon an ist.^^ Jedenfalls hat er sich so danach noch nie verhalten. Gott sei Dank!
 

Benutzer59713 

Benutzer gesperrt
Also bei uns wird nach dem Sex auch nur selten gekuschelt und es stört mich eigentlich gar nicht. Wir machen dann auch den Fernseher an oder reden, aber richtig gekuschelt wird dann nicht.
 

Benutzer97437  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hast du denn gefragt, was der Grund dafür ist? Habt ihr euch vorher gestritten?
Ich finde schon, dass du etwas überreagiert hast ..

denn 1. ist es zum ersten Mal vorgekommen
2. scheint er überhaupt nicht mitbekommen zu haben, dass dich was stört, denn du hast nichts gesagt
3. hast du ihm dann nicht mal eine Chance gegeben, das zu klären oder nachgefragt oder sonst was ..

seine Reaktion, als du gehen wolltest, kommt mir ein bisschen hilflos vor *g*
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
wär nix, worüber ich mir nen kopf machen würd.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also abgesehen davon, dass mich schon das Qualmen gewaltig stören würde, wäre ich auch extrem irritiert, wenn mein Freund mich nach dem Sex so irritieren würde.
Aber klären kannst du das nur mit ihm!
 

Benutzer93180 

Verbringt hier viel Zeit
Du hättest ihn auch einfach kurz fragen können, ob alles in Ordnung ist, bevor du losrennst und einen auf Dramaqueen machst.
Dann müsstest du hier jetzt auch nicht fragen, ob dein Freund sich normal verhält.
 
A

Benutzer

Gast
wäre ich auch extrem irritiert, wenn mein Freund mich nach dem Sex so irritieren würde.

Das ist ja auch nur logisch so :rolleyes:

@TS
Ich würd mir da keine Sorgen machen - aber wenn es dir stört solltest du ihm das besser sagen, nicht dass er das nicht weiss und dich da immer weiter verunsichert.
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
Also wenn es nur einmal passiert ist würde ich mir keine großen gedanken machen. vllt war er einfach müde:grin:
 
K

Benutzer

Gast
Wahrscheinlich ist das bei Männern eine normale Reaktion. Obwohl es mir auch gegen den Strich gehen würde, wenn der Mann sich so verhalten würde. Aber ich ergreif dann selbst die Initiative, anstatt säuerlich vor mich hinzuschmollen und darauf zu warten dass er von sich aus auf mich zukommt. Männer müssen nicht alles selbst in die Hand nehmen, die Frauen können ruhig auch was dazu beitragen.
 

Benutzer90786  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin nicht losgerannt und hab einen auf Dramaqueen gemacht!
Ich hab ihm lediglich klar gemacht, dass mir sein Verhalten absolut nicht gepasst hat. Anders versteht er es oft nicht wirklich.
 
K

Benutzer

Gast
Ich bin nicht losgerannt und hab einen auf Dramaqueen gemacht!
Ich hab ihm lediglich klar gemacht, dass mir sein Verhalten absolut nicht gepasst hat. Anders versteht er es oft nicht wirklich.

Was verständlich ist meiner Meinung nach aber du solltest dir wahrscheinlich keinen Kopf deswegen machen, wenn er sich sonst anders verhält.
 

Benutzer93047 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also wir kuscheln danach eigentlich immer und reden ein bisschen über irgend etwas oder auch über den Sex wenn iwas neu war etc. Wenn es grad nichts zu reden gibt machen wir halt auch den Fernseher an. Oder einer oder beide mussten sich eben gleich anziehen und gehen.
Allerdings habe ich auch einen Mann erwischt, der kuscheln genauso gern mag wie ich :smile:
Ich würd mir da keine großen Gedanken über den Vorfall machen. Zickig hättest du vllt nicht grad werden müssen, scheint ja nicht böse von ihm gemeint zu sein. Hättest dich ja auch an ihn kuscheln können, manchmal kann man halt einfach nicht auf der einen Seite liegen.
Aber vergiss den Vorfall doch einfach, wenns nochmal vorkommt frag doch gleich ob er sich nicht an dich kuschlen möchte.
 

Benutzer93289 

Verbringt hier viel Zeit
Es war auch eigentlich alles ganz schön
Das ist ja wohl eher der kleine Bruder von scheiße... :grin:
Naja, ich hätte wahrscheinlich das gemacht auf was ich Lust gehabt hätte: kuscheln. Wenn er mir den Rücken zudreht, kuschel ich mich eben von hinten an ihn ran...wobei mein Freund das nie nach dem Sex tun würde.
Seine Reaktion als du gehen wolltest, klang aber nicht danach, dass es ihm egal wäre was du tust...
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
Normalerweise kommt er nach seiner Zigarette wieder ins Bett, kuschlet sich an mich oder nimmt mich in den Arm und wir erzählen uns ein bisschen was. Manchmal geht auch der Fernseher an, falls der nicht eh schon an ist.^^ Jedenfalls hat er sich so danach noch nie verhalten. Gott sei Dank!

ok, also er hat sich ganz anders als sonst verhalten, und anstatt dass du ihn fragst, was los ist, stapfst du beleidigt davon. bravo.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren