verhalten gegenüber partner

Benutzer93259  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
hi, wie verhält ihr euch gegenüber dem partner? damit meine ich ob ihr euch so verhält wie ihr euch verhält oder verstellt ihr euch?
z.b. wenn ich ein date mit einem mädel hätte, das ich noch nicht lange kenne, würde ich nicht vor ihren augen popeln, nase hochziehen, furzen xD, komische geräusche machen und so weiter^^
aber wie ist das in einer beziehung??
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
die von dir aufgezählten dinge sind für mich kein verstellen der eigenen person sondern einfach normale höflichkeit bzw. normales benehmen, das ich auch in einer beziehung pflege.
sicherlich will man einen guten eindruck hinterlassen, wenn man jemanden kennenlernt. aber verstellen würde ich mich sicher nicht. bringt ja nichts, irgendwann merkt der andere sowieso wie man wirklich ist. :zwinker:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Gehören für Dich Popeln, Furzen, Rülpsen zu Deinem normalen Alltagsverhalten, das Du nur vor einer zu erobernden Frau unterlässt?

Ich bohre vor anderen Menschen generell nicht in der Nase, wenn mir in Gesellschaft ein Pups entfleuchen oder wenn ein Aufstoßen vorkommen sollte, bitte ich meinen Freund auch nach siebenjähriger Beziehung um Verzeihung. Er mich auch. Daraus machen wir kein großes Thema.
Wir kennen uns gut und haben einander auch schon in unappetitlichen Szenen gesehen im Fall von Krankheiten - aber deswegen lasse ich nicht alle Schamgrenzen fallen. Ich will meinem Freund nicht beim Kacken zusehen oder dergleichen.
Bestimmte Dinge sind menschlich, aber das heißt nicht, dass andere Menschen unbedingt Zeuge dieser "Menschlichkeiten" werden müssen, egal, wie gut ich sie kenne. Wenn es sich vermeiden lässt, dann bin ich bei Vorgängen rund um die Körperausscheidungen gern für mich. Gleiches gilt fürs Nägelschneiden oder fürs Rasieren.
Deswegen verstelle ich mich aber nicht - das sind einfach Dinge, die privat sind und nicht zum Vorführen gedacht, jedenfalls für mein eigenes Schamempfinden.

Wenn ich wen kennenlerne, erlebt derjenige mich, wie ich bin. Ggf. lache ich zu laut oder kichere zuviel, aber wenn er das nicht aushält, kommt er mit mir eh nicht klar. Ich gebe mich nicht absichtlich stiller oder selbstbewusster, als ich tatsächlich bin.

Da ich aber ohnehin keine "Dates" habe mit Leuten, die ich nicht kenne, sitze ich selten mit Leuten zusammen, die ich "beeindrucken will". Ich lerne Leute über gemeinsame Arbeit, gemeinsame Hobbys, über Sport oder gemeinsame Bekannte kennen. Im Lauf der Zeit wissen wir uns gegenseitig einzuschätzen. Meine Männer habe ich immer über gemeinsame Aktivitäten kennengelernt, so dass wir uns eh schon in den verschiedensten Lebenssituationen kannten.
Mein heutiger Freund hat schon vor unserer Beziehung erlebt, wie ich brüllend und fuchsteufelswild am Spielfeldrand stand, wir haben uns nach einem Sieg in unseren durchgeschwitzten Klamotten umarmt, er hat mich beim Turnier nach einer kurzen Nacht komplett verpennt und leicht muffelig beim Frühstück erlebt mit winzigen Augen und Kissenabdruck auf der Wange, er hat mich beschwipst tanzen gesehen und wusste, dass ich selbst beschwipst nicht singe, weil ich das der Welt nicht zumuten kann... Und ich habe auch schon viele Facetten von ihm erlebt, weil wir eben gemeinsam Sport treiben.

Hat uns nicht gehindert, uns ineinander zu verlieben.

Wenn ich jemandem begegne und zum Beispiel mit ihm esse, verhalte ich mich zivil, schlürfe und schmatze nicht, verhalte mich eben "manierlich", ohne etepetete und affektiert zu sein. So, wie ich es auch von jedem anderen erwarte - ob ich mit ihm ein Date habe oder nicht.
 

Benutzer93259  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
ok ich weiß jeztz dass meine beispielee scheiße sind^^
ich meine jetzt sowas wie, z.b. wenn ihr ungeschminkt nie rausgehen würdet, dürfte eurer freund euch ungeschminkt sehen^^
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Er darf mich ungeschminkt sehen. Morgens :-P naja und wenn wir bis mittag zu Hause sind, dann bleib ich auch ungeschminkt.
Aber ich verhalte mich genau so wie immer. Verstellen ist echt ne scheißidee.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
ok ich weiß jeztz dass meine beispielee scheiße sind^^
ich meine jetzt sowas wie, z.b. wenn ihr ungeschminkt nie rausgehen würdet, dürfte eurer freund euch ungeschminkt sehen^^

allerdings. abgesehen davon, dass ich mich eh so gut wie gar nicht schminke, muss ich mich ja auch irgendwann mal abschminken. schlafen gehe ich mit make up im gesicht sicher nicht.
 

Benutzer93806  (40)

Öfter im Forum
hmmm, ich versuche es mal an einem anderen beispiel:
viele ziehen sich ja andere klamotten an, wenn sie zu hause sind, jogginghose und co zb. das mache ich grundsätzlich nicht, also auch nicht vor einem partner. sportklamotten sieht man bei mir zum sport sonst nicht. zum job schminke ich mich immer, schminke mich auch abends erst vorm schlafen gehen ab, also sieht mein partner das genauso. am wochenende laufe ich auch mal ungeschminkt rum, kein problem auch vor meinem partner.

fazit:
ich verhalte mich so, wie ich mich auch sonst verhalte. ich verstelle mich nicht, weil ich dafür geliebt werden will was ich bin und nicht, was ich darstelle. trotzdem bewahre ich die grundformen der höflichkeit vor meinem partner, genauso, wie ich sie vor meinen freunden bewahre (genauso meine eigenständigkeit, meine privatsphäre und co)
 

Benutzer102734 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sich verstellen ? Das geht mal gar nicht ! Der Partner sollte dich so nehmen wie du bist also das heisst verstellen ist schlecht für eine beziehung und auch für andere dinge. Sei so wie du bist wenn sie dich Liebt nimmt sie dich auch so. Und die ersten Bsp. waren echt nicht so gut dargestellt aber im großem und ganzen ist das die antwort, bleib so wie du bist aber manieren gehören einfach auch dazu zur höflichkeit. Und ungeschminkt vor meinen Freund stehen ? Klar, denn er Liebt mich so wie ich bin :smile:
 

Benutzer93806  (40)

Öfter im Forum
ich bin schüchtern und auch ihm gegenüber. habs ihm mal kurz erklärt und er wußte, dass ich anfangs ein wenig zeit brauchte zum auftauen. wenn man sich besser kennt, verfliegt die schüchternheit ja von allein.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Wir leben zusammen und ich ziehe mich auch mal leger an - so würde ich nicht unbedingt Gäste empfangen, aber es ist kein komplettes "Gehenlassen" - weil ich mich dann selbst nicht wohlfühle. Von daher: Ich bin, wie ich bin. Mein Freund kennt mich ungeschminkt (okay, bin ich eh fast immer), nackt, bekleidet, schwitzend, bei Schnupfen schniefend, er kennt mich auch schlecht gelaunt, er weiß, wie ich verheult aussehe. (Ich mag es gar nicht, wenn mich wer weinen sieht, aber erstens kommt er damit ganz gut klar und reagiert darauf vernünftig und nicht übermäßig mitleidig. :zwinker:) Er weiß, wann ich unsicher bin bzw. ängstlich und wann ich wütend werde.

Fazit:

Ich reiße mich nicht permanent zusammen, wenn er zuhause ist, um ihm ein perfektes Weibchen vorzugaukeln, das permanent gut duftet, lieblich lächelt, allzeit erotisch reizvoll ist und alles im Griff hat. Ich spiele ihm nicht die selbstsichere Superfrau vor.
Ich LEBE mit ihm zusammen. Das sagt für mich eigentlich alles.
 

Benutzer102734 

Sorgt für Gesprächsstoff
und wenn du schüchtern wärst? wärst du gegenüber deinem freund auch schüchtern?

Am anfang war ich auch ein ganz großes Stück schüchtern gegenüber meinem Freund man kann das nicht verstellen und sollte man auch nicht. Nach einer Zeit wird die Schüchternkeit gegenüber dem Partner weg gehen. So wie bei mir ^^
 

Benutzer91132  (35)

Meistens hier zu finden
Am Anfang meiner Beziehung war ich noch sehr schüchtern, mir fiel es sogar schwer, ihm für längere Zeit in die Augen zu sehen. Aber das vergeht mit der Zeit, man wird sicherer mit seinem Verhalten.
Ansonsten verhalte ich mich nicht anders bei ihm, als sonst auch. Formen der Höflichkeit hält man einfach ein, weil es für uns normal ist, so zu sein.
Mein Freund mag mich sogar lieber ungeschminkt, oder nur ganz ganz wenig. Ich habe damit auch kein Problem, war am Anfang aber auch etwas seltsam für mich.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
:grin: Ich seh die Diskussion jetzt schon kommen. :grin:

Also wenn ich jmd. date bzw. gedatet habe, habe ich natürlich die von dir genannten Dinge nicht gemacht. Man will ja den Partner beeindrucken. :grin: Und ihn nicht anfangs vor vollendete Tatsachen stellen bzw. ihm zeigen wie man ist. :grin: Alles andere (bis aufs popeln) machen WIR voreinander. War eigentlich schon relativ von Anfang an so. Da sind wir auch beide gleich gestrickt. :zwinker:
Und nein, lieber Arsmandi ich muss und werde meine Ernährung NICHT umstellen! :smile:
 
L

Benutzer

Gast
Es ist kein Drama, wenn er mal ins Badezimmer kommt, während ich auf dem Klo sitze (ja, auch wenn ich kacke oder Tampons wechsel, wir sind halt Schweine ^^), wenn mir mal ein Pups entweicht ist es keine Katastrophe und ich zeige mich komplett ungeschminkt vor ihm (ich style mich nicht, nur weil mein Freund bei mir ist), manchmal habe ich nach dem Duschen noch Reste von der Wimperntusche unter den Augen... warum sollte ich mich verstellen oder irgendetwas vor ihm verstecken?

Achja, er findet mich ungeschminkt hübscher.
 

Benutzer99399 

Beiträge füllen Bücher
Wir lieben uns und nehmen uns so wie wir sind. Und für uns gehören Pupsen und Aufstoßen nun mal auch dazu. Eh er sich ewig was verkneift, sich dabei überhaupt nicht entspannen kann und am Ende mit Bauchschmerzen neben mir sitzt, nehme ich lieber eine sehr kurze Geräuschsbelästigung in Kauf. Und ich muss auch von Zeit zu Zeit mal einen fahren lassen, das macht mich in seinen Augen nicht automatisch unweiblich.

Schminken tu ich mich nicht und er ist einer der wenigen Menschen, vor denen ich weinen kann.
Die einzige Sache, wo ich mich in einem gewissen Maß "verstelle", ist ein Charakterzug von mir. Ich neige dazu meine schlechte Laune hemmungslos an jedem Menschen in Reichweite auszulassen. Mir ist klar, dass das ungerecht ist und deswegen probiere ich es einzugrenzen. Mein Freund ist so ziemlich der wichtigste Mensch in meinem Leben und ich will ihn auf keinen Fall verletzen, deswegen reiße ich mich in seinem Fall noch stärker zusammen.
Also wenn du das als Verstellen gelten lassen möchtest... :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren