Verhütungsring?!

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Vielleicht hängen die beiden Sachen zusammen? Wenn du 5 mal pro Stunde nachguckst ob der Ring noch da ist würd ich mich auch nicht über etwas verstärkten Ausfluss wundern ;-)

:ratlos: Versteh ich nicht.
Was hat Nachgucken, ob der Ring noch da ist damit zu tun, wie stark man Ausfluss hat?
 

Benutzer114351 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht denkt sie ja, dass ich nachdem ich gerade alles mögliche angefasst habe und im Dreck gewühlt habe, alle paar Minuten meine dreckigen Pranken auf Tauchgang schicke. :rolleyes:

Ich werde das dennoch mal mit der FA besprechen, ob man da irgendwas machen kann. Aber du hast recht, Krava, ich sollte es vielleicht wirklich noch ein bisschen abwarten.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Vielleicht denkt sie ja, dass ich nachdem ich gerade alles mögliche angefasst habe und im Dreck gewühlt habe, alle paar Minuten meine dreckigen Pranken auf Tauchgang schicke. :rolleyes:

Ich werde das dennoch mal mit der FA besprechen, ob man da irgendwas machen kann. Aber du hast recht, Krava, ich sollte es vielleicht wirklich noch ein bisschen abwarten.

Ich hätte eher vermutet, dass sie vielleicht denkt, das Nachschauen macht dich jedesmal so an, dass du deswegen ausläufst. :ashamed: :grin:

Seit wann nimmst du den Ring denn?
Und hast du vorher anders verhütet oder gar nicht? Da müsstest du doch noch mehr Ausfluss gehabt haben, je nach Zyklusphase.
 

Benutzer114351 

Verbringt hier viel Zeit
Seit drei Monaten (ja, ich weiß, das ist nicht lange :grin: )
Davor bekam ich die Monatsspritze und hatte mit Ausfluss eigentlich nie Probleme, nur manchmal hatte ich ein bisschen Ausfluss, als Ankündigung für die bevorstehende Periode.
Seit zwei Zyklen habe ich nun diesen wirklich starken und weißen Ausfluss, den ich auch gegooglet habe und es schien, als hätten einige Frauen diesen Ausfluss auch gehabt. Da dachte ich natürlich "Och nööö."
Aber vielleicht liegt es ja wirklich an der Hormonumstellung, ich will es hoffen.

Off-Topic:
Wo seid ihr nur immer mit euren Gedanken :link:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Weißer Ausfluss ist ganz normal und auch wichtig, weil sich dadurch auch die Scheide reinigt.
Auch der sog. Zervixschleim ist normal und auch bei hormoneller Verhütung verschwindet der nicht immer ganz, bedeutet dann jedoch nicht, dass man fruchtbar ist. :zwinker:

Verwende doch einfach Slipeinlagen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren