Verhütung

Benutzer100405  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ich habe mall eine frage

bitte erzte natworten schreiben okay
20.6 hate ich meine tage und ich habe ein Zyklus von 28 tage wan findet den der eisprung stad ungefär??
weill ich hate am 29.5 mit mein ex gv gehabt und am 2.6 hate ich ein vonanstnd gehabt der hat aber voher raus gesogen vorm sammerguss und ist erst wirklich erst drausen gekommen. und jetzt habe ich nagst das mein ex net der vater ist weill das vier tage vorm eisprung war vileicht bittttteee hilft mir okay danke euch wen ihr mir antworten gibt okay:smile:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Woher sollen wir wissen wer der Vater deines Kindes ist?

Da wirst du schon bis zur Geburt warten müssen und dann müssen eben beide Kandidaten Speichel abgeben.
Off-Topic:
Rätsel des Tages: Was ist das? :grin:
 

Benutzer66223  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Augenkrebs lässt grüßen...



Edit: Sie ist bereits schwanger und weiß nicht von wem... Falsch verstanden, sorry
 

Benutzer100405  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
wolllte ja wisen wan der ca der eisprung war
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
wolllte ja wisen wan der ca der eisprung war

JA schon, aber woher sollen wir das wissen?
Und circa nützt dir ja bei 3 Tagen Zeitdifferenz auch nicht viel. Und 100%ig kann dir das sicherlich niemand sagen.
Wenn du innerhalb von 3 Tagen mit zwei Männern ungeschützten Sex hast, dann passiert eben mitunter so ein Chaos.
 
M

Benutzer

Gast
Eisprung-Kalender - urbia.de

Bitteschön, aber ob das so zuverlässig ist wage ich zu bezweifeln.

Off-Topic:
Manchen Leuten sollte man das Kinderkriegen(sex wenn sie nicht in der lage sind zu verhüten) verbieten
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Der Eisprung sollte da völlig unerheblich sein, da die Spermien durchaus auch ein paar Tage überleben können und auch wenn der andere vorher herausgezogen hat, so können Spermien bereits zur Eizelle gelangt sein. Also abwarten und dann entsprechenden Test machen.

Dann weist du es genau. Ansonsten sollte der Eisprung relativ in der Mitte deines Zyklus sein. Schau mal in die Suchfunktion hier im Forum oder bei wikipedia.

Off-Topic:
Bitte bitte überprüf mal deine Rechtschreibung, das ja grausam. Du bist 25.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
wolllte ja wisen wan der ca der eisprung war


Es gibt auf diverse Internetseiten Zyklusrechner...da gibst du bestimmte Daten ein und er errechnet dir den ungefähren Eisprungtermin.
Aber das ist so etwas von ungenau...da kannst du gleich eine Glaskugel befragen.

Und eines musst du auch bedenken...Spermien überleben bis zu 5 Tage im Körper einer Frau und können für Befruchtung sorgen.
Wie willst du da 100% vorhersagen können, wer jetzt der Vater deines Kindes ist?
Da wirst du nicht um einen Vaterschaftstest drumrumkommen...hoffentlich sind dann auch beide Männer noch greifbar.
 

Benutzer100405  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
hoffe ich auch aber mit den einen mann der am 2.6 bei mir war habe ich kein kontkt mehr
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
hoffe ich auch aber mit den einen mann der am 2.6 bei mir war habe ich kein kontkt mehr

Na seinen Namen wirst du ja wohl kennen oder?
An deiner Stelle würde ich ihn mal informieren, dass er evtl. Vater wird. Sollte er der Vater sein, bestehen ja auch gewisse REchtsansprüche.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Dann würde ich mal beide Männer auf die Tatsache ansprechen, dass sie eventuell bald Väter werden...dann können sie sich ja schon mal geistig und seelisch darauf einstellen.
 

Benutzer100405  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich hoffe nur das es mein ex ist und net der mit den es nur ein mall war
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ähm, war es den gewollt das Kind?? Weil ungeschützt Sex zu haben ist ja auch nicht gerade sinnvoll. Besonders mit einem ONS. Warum ist er dein Ex, wenn das Kind gewollt ist und warum weis er noch nichts davon? Es ist ja nun schon ein paar Wochen her.
 

Benutzer30706 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
und am 2.6 hate ich ein vonanstnd gehabt der hat aber voher raus gesogen vorm sammerguss und ist erst wirklich erst drausen gekommen.
vonanstnd

Rätsel des Tages: Was ist das?
Ich schätze mal ein One Night Stand

:eek: wenn damit wirklich ein One Night Stand gemeint ist, dann sag ich nur ahoi AIDS, Chlamydien, Gonorrhö, Genitalwarzen, Genitaler Herpes, Trichomoniasis, Syphilis, Pilzinfektionen, Bakterielle Vaginose, Feigwarzen, Hepatitis B, Hepatitis C...

:kopfwand

Eine Schwangerschaft mit ungewissem Vater ist da ja echt noch das geringste Übel :schuettel:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
:eek: wenn damit wirklich ein One Night Stand gemeint ist, dann sag ich nur ahoi AIDS, Chlamydien, Gonorrhö, Genitalwarzen, Genitaler Herpes, Trichomoniasis, Syphilis, Pilzinfektionen, Bakterielle Vaginose, Feigwarzen, Hepatitis B, Hepatitis C...

:kopfwand

Eine Schwangerschaft mit ungewissem Vater ist da ja echt noch das geringste Übel :schuettel:

Ich hoffe doch stark, dass unsere TS ihren ONS auch bei der Frauenärztin gebeichtet hat, so dass man zur gegebenen Zeit auch Tests macht/machen konnte - auch dem ungeborenen Kind zuliebe.
Obwohl...wenn ich mir die Beiträge bisher so anschaue, kommen mir leider Zweifel, ob der Verstand irgendwann auch eingesetzt wird oder vorhanden ist.
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Na ja einige Tests werden doch schon automatisch beim FA gemacht oder nicht? Gerade in einer Schwangerschaft. Unabhängig ob ONS oder nicht. Dennoch so richtig verantwortungsbewusst hört sich die TS nicht wirklich an.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Na ja einige Tests werden doch schon automatisch beim FA gemacht oder nicht? Gerade in einer Schwangerschaft. Unabhängig ob ONS oder nicht. Dennoch so richtig verantwortungsbewusst hört sich die TS nicht wirklich an.

Es werden sicherlich Tests gemacht...da hast du Recht. Aber welche genau - das entzieht sich meiner Kenntnis.
Mir bleibt jetzt nichts anderes übrig als der TS alles Gute für die Schwangerschaft und der anstehenden Geburt zu wünschen...möge der wirkliche Vater bald gefunden bzw. ermittelt werden, das Kind eine tolle und verantwortungsvolle Mutter bekommen, die an ihren Aufgaben wächst und auch einer sorgenfreien und glücklichen Zukunft hoffentlich nicht allzuviel im Weg steht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren