Verhört

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Also ich schenke meinem Papa zu WEihnachten unter anderem ein Buch mit dem Titel "der weiße Neger Wumbaba". In dem Buch geht es darum, dass Kinder (und auch ERwachsene) oft Liedtexte falsch verstehn und sich ihren eigenen Text zusammenreimen. der weiße Neger Wumbaba ist nämlich in echt die Textstrophe: der weiße Nebel wunderbar- aus dem Lied der Mond ist aufgegangen.
Ich wollte jetzt mal nach euren persönlichen "Verhörern" fragen....
bei mir tritt das Phänomen vorallem bei deutschen Schlagern auf, hab im Lied dein ist mein ganzes Herz von Kunze immer gehört "du bist mein Reib aus Scherz" anstatt" Reim auf Schmerz". Also freue mich auf eure Erfahrungen und Erlebnisse.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Hehe, das ist ein lustiger Thread! Das ist mir bei ein paar Liedern auch schon so gegangen

*denk* Ich hab auch bei dem selben Lied immer verstanden "Du bist mein Heimatschmerz" :grin:

Peinlich wirds meistens erst dann, wenn man das auch so mitsingt :tongue:
 

Benutzer20699 

Verbringt hier viel Zeit
oh ja, die erfahrungen hab ich auch :zwinker:

mit meinem ex hab ich ewige diskussionen geführt, weil er behauptet hat, dass Wheatus in dem song "Teenage Dirtbag" "Stupid Teenage" singen! :grrr: :rolleyes2

er konnte nie gut zuhören! :zwinker: :engel:
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Mir passiert dat ständig. Aba an besondere Textstellen dazu kann ick mich jetzt nich erinnern. Ick kann nur sagen, dat meine Schwester und ick immer lauthals und schunkelnd Texte mitgröhlen und wenn wa nich weiterwissen einfach "Ba ba ba ba!" dafür einsetzen und weitergröhlen. Oder eigene Texte reimen. Is eh meist witziger als der eigentliche Liedtext
 

Benutzer5838 

Verbringt hier viel Zeit
Was ich witzig finde, ich kann bei manchen Liedern (englischen) mitsingen, verstehe aber garnicht, was die singen.
 

Benutzer49027 

Verbringt hier viel Zeit
Tinkerbellw schrieb:
Also ich schenke meinem Papa zu WEihnachten unter anderem ein Buch mit dem Titel "der weiße Neger Wumbaba". In dem Buch geht es darum, dass Kinder (und auch ERwachsene) oft Liedtexte falsch verstehn und sich ihren eigenen Text zusammenreimen. der weiße Neger Wumbaba ist nämlich in echt die Textstrophe: der weiße Nebel wunderbar- aus dem Lied der Mond ist aufgegangen.
Ich wollte jetzt mal nach euren persönlichen "Verhörern" fragen....
bei mir tritt das Phänomen vorallem bei deutschen Schlagern auf, hab im Lied dein ist mein ganzes Herz von Kunze immer gehört "du bist mein Reib aus Scherz" anstatt" Reim auf Schmerz". Also freue mich auf eure Erfahrungen und Erlebnisse.

Mist, ich dachte bis gerade eben der würde an dieser Stelle "Heil und schmerz" singen :ratlos:

Man lernt halt nie aus :tongue:
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Hab das häufig wenn ich englische Songs mitsinge. Hört zum Glück keiner weil ich tierisch schlecht mitsinge. Aber wenn ich eine Stelle nicht verstehe, denke ich mir einfach neue Wörter aus. Damit hat sich die Sache dann.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Covenant schrieb:
Mist, ich dachte bis gerade eben der würde an dieser Stelle "Heil und schmerz" singen :ratlos:

Man lernt halt nie aus :tongue:


In dem Buch gab es jemanden, der hat an der Stelle Rheumaschmerz gehört. Diese Lied ist wohl sehr fehleranhörfällig.

Keiner der hier an der Stelle noch Kinderlieder verunglimpft hat???? In dem Buch war das Lied "Guten abend gute NAcht" sehr fehleranfällig. Ein Kind hat da am Ende immer verstanden"Morgen früh, wenn Gott will ,wirst du wieder gewürgt!"

Ich selbst hab auf den Tkkg Kassetten immer gehört "Tkkg die Profis sind SPÄT" naja welches Kind kennt auch das Wort spe?!
 

Benutzer49027 

Verbringt hier viel Zeit
Also außer Häschen in der Grube, fällt mir im Moment noch nicht mal ein Kinderlied ein *schäm*
 

Benutzer29763 

Verbringt hier viel Zeit
n kinderlied fällt mir nicht ein, aber bei "reißt die hütte ab" von micky krause hat mal n typ im zelt (an karneval) verstanden: "reißt die hüte ab" und ist durchs zelt gelaufen und hat allen leuten die hüte von den köpfen gerissen :rolleyes2 :tongue: :tongue:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
mir ist das schon oft so gegangen, aber das war bei mehreren liedern so, weiß schon gar nicht mehr, bei welchen :tongue:
 

Benutzer37  (36)

im Ruhestand
Ich selbst hab auf den Tkkg Kassetten immer gehört "Tkkg die Profis sind SPÄT" naja welches Kind kennt auch das Wort spe?!
Ach, da hab ich immer "Die Profis IM SPIEL" verstanden *g*...
 

Benutzer6033 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund bei "Final Countdown" (Europe?) immer "fire in downtown" verstanden :grin:
Oder bei dem Lied "Santa Maria" (keine Ahnung vom wem), kann man statt "den Schritt zu wagen" schnell mal "ein Schnitzelwagen" verstehen.
Aber sowas passiert einfach, ich hab da mal 'nen Bericht gesehen.. die haben immer wieder ein ziemlich genuscheltes Wort eingespielt und dazu abwechselnd verschiedene Wörter eingeblendet.. man konnte tatsächlich jedes dieser Wörter aus dem Genuschel verstehen :eek4:
 

Benutzer17985 

Verbringt hier viel Zeit
*lol* Meine beste Freundin singt bei Nenas 99 Lusftballons immer "99 Kriegsminister streichelten Benzinkanister" und glaubt mir immer noch nicht, dass das Streichholz und Benzinkanister heißt. *sich das mal bildlich vorstellen muss* süüüüßer kleiner benzinkanister, komm kuscheln :zwinker:
Dafür hab bei "Final Countdown" immer "Fight of downtown" verstanden :schuechte
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
starlight.fire schrieb:
*lol* Meine beste Freundin singt bei Nenas 99 Lusftballons immer "99 Kriegsminister streichelten Benzinkanister" und glaubt mir immer noch nicht, dass das Streichholz und Benzinkanister heißt. :schuechte

LOL, das hab ich aber auch immer verstanden! :schuechte :schuechte

Außerdem hab ich früher immer gedacht, dass Lied von Matthias Reim heißt "Verdammt mein Herz" und nicht "Verdammt lang her" :grin:
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
San-dee schrieb:
LOL, das hab ich aber auch immer verstanden! :schuechte :schuechte

Außerdem hab ich früher immer gedacht, dass Lied von Matthias Reim heißt "Verdammt mein Herz" und nicht "Verdammt lang her" :grin:

"verdammt lang her" is aber von BAP!von m.Reim is "verdammt ich lieb dich":zwinker:
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
Liza schrieb:
Ach, da hab ich immer "Die Profis IM SPIEL" verstanden *g*...

:grin:

Ich geb noch einen dazu: Ich hatte immer verstanden "Die Profis sind wir!"

Dann fällt mir noch Grönemeyer "Vollmond" ein. Da hatte ich statt "Ich kann sie nicht mehr missen, beeil dich, mach Sie mein" immer verstanden: "Ich kann sie nicht verbessern, beeil dich..."

Wer redet als Teenie schon von "missen"?? :zwinker:

Lenny85 schrieb:
Was ich witzig finde, ich kann bei manchen Liedern (englischen) mitsingen, verstehe aber garnicht, was die singen.

Tut mir ja leid, dich enttäuschen zu müssen, aber wenn du nicht verstehst, was die singen, ist die Chance, dass du richtig singst, ziemlich gering :zwinker: Wie man ja an diesem Thread (und dem Buch) sieht, gibt es haufenweise Wörter die sehr ähnlich klingen :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren