vergeben aber verliebt in den Besten Freund

Benutzer86227 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo
also dies ist mein erster Beitrag
ich haben folgendes Problem
ich war vor meiner jetzigen Beziehung 1 1/2 Jahre solo
in dieser Zeit hatte ich einen one night stand mit meinem Besten Freund mehr wurde daraus nicht weil ich frisch von meinem Ex getrennt war und keine Lust auf eine Beziehung hatte
Jetzt bin ich seit 3 1/2 Jahren mit einem anderem Mann zusammen
wir wohnen auch zusammen und ich weiß dass er mich über alles liebt
vor 2 1/2 monaten hab ich meinem jetztigem Freund gesagt das es zwischen uns so nicht weiter geht er hilft mir nicht im Haushalt er spricht nicht mit mir über probleme er spielt zu oft Computer und das schlimmste ich nichts empfinde wenn er mich anfässt.
Er hat mir unter Tränen geschworen das er sich ändert aber er mich auf keinen Fall verlieren will.
Wir waren dann zusammen im Urlaub Gefühle waren auch wieder da
aber ich muss ständig an meinen Besten Freund denken
wir schreiben auch in einem Chatraum täglich und flirten richtig heftig (wird mir manchmal ganz unheimlich :smile: )
frag mich immer was jetzt wäre wenn ich mich für ihn entschieden hätte
jetzt meine Frage wie soll ich mich gegenüber meinem jetzigem Freund verhalten?
soll ich schluß machen (eine Auszeit wäre mit momentan schon recht um meinen Gefühlen wieder klar zu werden)
fühl mich so mies
wir wohnen bei seinen eltern im haus (sie haben extra den dachboden ausgebaut dass wir im haus wohnen bleiben)
arbeite auch noch nebenher bei seinen eltern
kritisier meinen freund momentan wo es nur geht
sag ihm das er nach Rauch stinkt das ich ihn deswegen nicht küssen mag .....
Hilfe was ist nur los mit mir
 

Benutzer86228 

Sorgt für Gesprächsstoff
"eine Auszeit um dir über die Gefühle klar zu werden".. das klingt für mich schon stark nach "es ist vorbei"

Dein jetziger Freund hat es nicht verdient, dass du ihn auf ein Abstellgleis schiebst, auch wenn er eine Zeit lang fehlorientiert war.

Gefühle hin oder her, du wirst doch in dir drin selbst wissen, wie wichtig er dir ist und wie sehr es deine Flirtbekanntschaft ist. Daraus zieh am besten unverzüglich deine Konsequenzen!

Mach mit deinem Freund schluss oder brich den Kontakt zum Andren ab.
 

Benutzer61630 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin derselben Meinung wie hää!
Sei fair zu deinem Freund und entscheid dich, entweder du machst Schluss mit ihm oder du brichst den Kontakt zu der anderen Person ab.
Aber denk nicht zu lange darüber nach, denn das ganze wird nicht leichter nur noch schwerer.
und einen richtigen moment um sich da zu entscheiden und einem der beiden den Laufpass zu geben gibt es eh nicht.
 

Benutzer84394 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann dir nur eins sagen :

Werd dir klar was du willst. Ich war mal in der Rolle des besten Freunds und am Ende wollte mich die Frau doch nicht, nachdem sie mir erst den Kopf verdreht und mit mir geknutscht hat.
Tat alles ziemlich weh.

Also überleg dir erst wen du willst und trenne dich gegebenenfalls von deinem Freund oder auch nicht, aber spring nicht übergangslos vom einen zum anderen.

Beide kriegst du nicht, jedenfalls nicht als Partner.

P.S. Nochmal zum Verständnis : Mit deinem besten Freund hattest du also schon Sex ? Aber am Sex liegts nicht oder wie ?!
 

Benutzer84611 

Benutzer gesperrt
Wir waren dann zusammen im Urlaub Gefühle waren auch wieder da
aber ich muss ständig an meinen Besten Freund denken
wir schreiben auch in einem Chatraum täglich und flirten richtig heftig (wird mir manchmal ganz unheimlich :smile: )

soll ich schluß machen (eine Auszeit wäre mit momentan schon recht um meinen Gefühlen wieder klar zu werden)
fühl mich so mies

kritisier meinen freund momentan wo es nur geht
sag ihm das er nach Rauch stinkt das ich ihn deswegen nicht küssen mag .....

Also wenn eine Frau eine Beziehungspause will, heißt das in 90 % das die Beziehung vorbei ist.

Du solltest ehrlich Deinem Freund gegenüber sein und die Beziehung beenden und zu Deinem ONS/Besten Freund ziehen.

So wie Du die Beziehung derzeit führst, ist das weder für Dich noch für Deinen Freund etwas.
Was glaubst Du, wie er sich fühlt? Du meckerst ständig an ihm rum, willst ihn plötzlich wegen dem Rauchgestank nicht mehr küssen ( hat er mit dem Rauchen neu angefangen oder störts Dich erst seit kurzem? ), im Bett wird dann wohl erst recht nichts mehr laufen...

Wenn Du das nicht willst, dann hör mit der Chatterei auf. Was meinst Du, was passiert, wenn Dein Freund das rausbekommt? Dann wirst Du dir nicht mehr den Kopf darüber zerbrechen müssen, ob Du die Beziehung beenden willst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren