Verführungsoutfit gesucht

Benutzer168392  (26)

Benutzer gesperrt
Das Dessert musst du gar nicht mehr machen. Viel Spass :zwinker:
Hihi, stimmt genau. Das ausgepackte Dessert war viel leckerer.

Hat alles super funktioniert. Er schlummert gerade tief und fest neben mir.

Also: Beim Essen saß er mir gegenüber und meinte ob aufgrund meines Outfits denn schon Sommer ausgebrochen sei. Ich errötete ein wenig und entgegnete ihm lakonisch, er könne sich doch auch ein wenig ausziehen und schon mal bei seinen Socken anfangen, was er auch tat.
Ich fasste all meinen Mut zusammen und füßelte ein wenig in dem ich seine Füße zwischen meine Zehen und Sandalen nahm. Zu meiner Zufriedenheit ließ er mich gewähren. Wir witzelten ein wenig herum. Kurze Zeit später meinte ich, es sei doch in der Wohnung viel zu warm sei um noch eine Jeans zu tragen. Während er seine Hose herunterzog, streichelte er mir mit seinem freien Fuß die Beine hoch.
In mir zog sich schon jetzt alles zusammen. Dieses Spiel setzten wir noch eine Weile fort bis ich mich endlich mal getraut habe zu ihm rüber zu kommen und mich auf seinen Schoß zu setzen.
Und dann war er endlich da: unser erster gemeinsamer Kuss.
Wir knutschen immer heftiger während ich seine Erektion deutlich spürte und nun auch er endlich auftaute indem er seine Hand unter mein Höschen schob und es herunterstreifte. Am liebsten wäre ich ihm an Ort und Stelle verfallen aber ich wollte den Moment der Erregung noch auskosten. Also stand ich auf, forderte ihn auf, es mir gleichzutun und ließ meine Hände, als wir beide standen, unter sein Shirt gleiten woraufhin sich selbiges inklusive Pullover von seinem Leib verabschiedeten xD.
Was ich dann sah, lies mir ehrlich gesagt ein wenig die Kinnlade herunter fallen .
Ich hätte nie und nimmer gedacht, dass er so wahnsinnig gut ausgeprägte Bauchmuskeln hat. Die sieht man ihm echt mit Klamotten nicht an, was mich natürlich umso mehr gefreut und erregt hat :smile:
Schnell streifte er noch mein Kleid und meinen BH ab und ich führte ihn in mein Schlafzimmer. Nach einem kleinen Schubs auf mein Bett küsste ich mich an ihm von Kopf über sein Eightpack herunter und befreite schließlich endlich seine wundervolle Erektion . Ich reichte ihm ein Kondom, was er auch sehr schnell überstreifte. Danach lagen wir seitlich zueinander und er fing an meine Klitoris mit den Fingern zu massieren. Es dauerte nicht lange bis ich mit mehreren Lustschreien explodierte.
Nachdem ich gekommen bin, legte er sich auf mich drauf, drang mit einem Kuss in mich ein und während er sich immer heftiger zu seinem Orgasmus stieß, spürte ich seine heißen Bauchmuskeln. Ein schmerzverzerrtes Gesicht und ein unterdrückter Schrei verriet mir, dass auch er befriedigt war.
Als wir wieder beisammen waren, rollte er das Kondom ab und ich streifte mir endlich meine Sandalen von den Füßen, die ich im Eifer des Gefechts einfach vergessen hatte.

Mal sehen wie es mit uns beiden weiter geht. Sextechnisch war zwar noch nicht alles perfekt aber fürs erste gemeinsame Mal doch schon sehr gut :smile:

Sorry, dass es jetzt doch etwas länger geworden ist, aber ich bin noch viel zu sehr von den neuen Eindrücken aufgekratzt und hatte irgendwie mal das Bedürfnis es alles mal nieder zu schreiben

Viele liebe Grüße
 

Benutzer161919 

Sorgt für Gesprächsstoff
Haha, so schüchtern bist du gar nicht :zwinker:
Schön hat alles gut geklappt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren