Benutzer189381 

Verbringt hier viel Zeit
Mir sind Menschen sowieso suspekt die in einer unglücklichen Beziehung verweilen und den Sprung nur schaffen wenn sie den nächsten Partner haben.

Keine Ahnung was deine Werte/Moralvorstellungen sind.

Bei mir sind Vertrauen und Ehrlichkeit Grund Säulen einer Beziehung. Ohne diese zwei Säulen könnte ich keine Beziehung drauf bauen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer189381 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Partner ist zweigleisig gefahren, will es dennoch mit ihm nochmal versuchen.
OK, deine Entscheidung
warum seine vorige Beziehung kaputt gegangen ist. Er sagte dass evtl Depressionen Teil seines Handelns sein könnten.
Hat er da eine Diagnose vom Arzt oder ist es eine Eigendiagnose?

Wenn vom Arzt:
Was macht er dafür? Therapie, Medikamente?

Wenn Eigendiagnose:
Charakterlicher Tiefflieger der eine ausrede sucht.
Habe ihn darauf gefragt, ob er aus vergangenen Beziehungen Muster erkennt. Ob er zB immer nach einem Jahr die Leidenschaft verliert und ob ich dann die nächste bin.
Absolut Berechtigte Frage aber da machst du dir selbst was vor. Denn er wird dir das niemals ehrlich beantworten.
Er sagte die Frage sei naiv und ungerecht.
Wunderbar.... Er belügt dich über Monate und dann wirft er dir das vor?

Absolute red Flag
Er hätte mich viel tiefer blicken lassen und alles was ich abfrage sei nur, ob es Muster gegeben hat und er fragte dann ob ich damit erzielen will / bzw durch die Blume sagen will, dass er sich erstmal um sich selbst kümmern soll, auf sich selbst klarkommen und unsere Beziehung hier beenden.
Wow... Sprachlos
Die Frage hat er mir übel genommen und mir gesagt, dass ich ja eigentlich nur Sicherheit für mich abfragen will und dass ich das auf eine direkte Art tun soll und nicht auf diese Weise, da Menschen keine Datenpunkte sind, in denen man Muster erkennen kann.
Nächste Red Flag
Findet ihr meine Frage auch falsch? Oder findet ihr falsch wie er auf meine Frage reagiert?
Zusammen gefasst:

Der Typ fährt über Monate zweigleisig. Belügt dich und betrügt dich. Am Ende verpackt er es aber so das du unfair bist und macht dir Vorwürfe?

Pass gut auf dich auf. Dieser Mann ist ein sehr geübter Manipulator und Lügner. Schade das du es nicht erkennst
 
zuletzt vergeben von

Benutzer157013 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Themen zusammengefügt, da es eigentlich um dasselbe geht.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer163260 

Meistens hier zu finden
Er hatte von Dezember bis jetzt zwei Parallelbeziehungen? Definitiv KEINE zweite Chance, er ist offensichtlich ein notorischer Lügner, der über Monate ein perfides Doppelspiel durchgezogen hat. So jemandem kann man nicht vertrauen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer6428 

Doctor How
Zauberschnitte Zauberschnitte hat sehr deutlich geschrieben, was ich auch gedacht habe. Ich kann das an dieser Stelle nur unterstreichen!
Ich fasse nochmal kurz in Stichpunkten zusammen:

1. Er war nicht ehrlich und hat über einen langen Zeitraum gelogen.
2. Er schiebt es auf "Depressionen" und übernimmt rein GAR keine Verantwortung für sein Verhalten. Mit Depressionen hat sein Verhalten nichts zu tun. Bei Depressionen können durchaus Beziehungen kaputt gehen...aber eben eher, weil jemand nicht aus dem Bett kommt oder ähnliches. Jedenfalls stiefelt der Betroffene nicht los um sich parallel noch was anderes zu besorgen und bringt dann noch die Energie auf alle rundrum täglich zu belügen...das ist nämlich sehr sehr anstrengend!
3. Du vertraust ihm nicht (mehr). Verständlich. Es gibt hier aber keine Regel, bei der man jemandem bei dieser oder jener Gelegenheit, Erklärung und Tat vertrauen MUSS. Wenn man jemandem nicht vertraut, dann vertraut man demjenigen nicht. Dann ergibt eine Beziehung einfach keinen Sinn mehr und daran kann oft niemand was ändern...
4. Ganz ganz ganz rote Flagge und nochmal deutlich zu unterstreichen: Er dreht die Geschichte um und macht DIR Vorwürfe für deine Fragen...oder die Art der Fragen. Das deutet ganz hart auf jemanden hin, der es gewohnt ist zu manipulieren. Ganz klassisch ist, dass er dich beleidigt und erniedrigt in dem er dich "naiv" nennt. Damit stellt er sich über dich. Anschließend "erklärt" er dir von oben herab, dass du das alles nicht richtig machst, wenn du versuchst Erklärungen zu finden und haut dann sogar noch oben drauf, dass es von dir falsch sei zu versuchen ein bisschen Vertrauen und Sicherheit wiederzugewinnen. Hui...

Falls du das noch nicht so richtig verstanden hast: Das ist echt heftig, was der junge Mann da gebracht hat. Seine Aussagen und sein Verhalten sind unmissverständlich und sehr sehr deutlich in ihrer Absicht.
Ich sage das normalerweise nicht leichtfertig, aber in diesem Fall ist es angebracht: Lauf, so lange du noch kannst und ihm nicht jedes Wort glaubst. Lauf, so lange er dich noch nicht klein genug bekommen hat, so dass du versuchst jedes seiner Irrwege bis zum Ende zu gehen um festzustellen, dass du vor einer weitere Sackgasse stehst und im Umdrehen die nächste Nebelbombe ins Gesicht bekommst.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer189381 

Verbringt hier viel Zeit
Achja, was ich noch schreiben möchte, da nicht wenige so denken.

Wenn man von Lügen und Manipulation spricht, haben viele das Bild vom eiskalten Typen vor den Augen und da er/sie ja auch weint/ sehr offen und überhaupt nicht den Eindruck vom berechnende eiskalten Typ macht, weist man diese Gedanken ab.

Und hier möchte ich dir schreiben, das eben die wenigsten Lügner/manipulatoren eiskalt sind. Eben weil sie ja so gefühlsbetont agieren, haben sie Erfolg und kommen damit durch.
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren