Verb zu "Wachstum"?

Benutzer86199 

Meistens hier zu finden
Habe heute "Spiel des Wissens" gespielt und auf die Frage: "Wie heißt das Substantiv zu wachsen?" mit "Wachstum" geantwortet. Dies war anscheinend falsch, da die Karte "Wuchs" als richtige Antwort nennt.
Seitdem frage ich mich, wie wohl das Verb zu Wachstum heißt, wenn nicht wachsen?
Kann mich bitte jemand aufklären! :smile:
 

Benutzer102492 

Sorgt für Gesprächsstoff
wachstumen geht ja schlecht...ich find auch grad keins
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also ich hätte auch "Wachstum" gesagt und wäre jetzt genauso verwirrt wie du. :grin:

Ich würde sagen, dass sowohl Wuchs als auch Wachstum Substantive zum Verb "wachsen" sind.

Ein Baum wächst und man kann seinen Wuchs beobachten.
Ein Kind wächst und man kann sein Wachstum beobachten.

:grin:

Mehr fällt mir grade nicht ein.
 

Benutzer99782 

Sorgt für Gesprächsstoff
wir arbeiten im Mathe LK bei Wachstumsprozessen mit dem Verb wachsen
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Mein Mann hätte das auch nicht gelten lassen, wenns auf der Karte nicht so steht. :grin:
Es sei denn, er hätte die Frage beantworten müssen. :zwinker:

Man spricht auch von Wirtschaftswachstum, aber doch nicht von "Die Wirtschaft wächst heran" oder "Die Wirtschaft wächst an". :ratlos:
Sondern "Die Wirtschaft wächst".
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
"Spiel des Wissens"
Da sind einige Karten falsch. Wenn man mit fairen Mitspielern spielt, dann kommt man damit aber zurecht :tongue: Da steht z.B. auch "Was ist vorsätzlicher Totschlag" und die richtige Antwort soll "Mord" heißen. Ich sage dann immer "Auf der Karte steht Mord, aber es ist vorsätzlicher Totschlag, nicht mehr und nicht weniger" :zwinker:

Für mich sind beide Antworten richtig.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Habe heute "Spiel des Wissens" gespielt und auf die Frage: "Wie heißt das Substantiv zu wachsen?" mit "Wachstum" geantwortet. Dies war anscheinend falsch, da die Karte "Wuchs" als richtige Antwort nennt
Keine Ahnung haben die! WACHS ist die richtige Antwort.
Die müssen Jahreszeitenkarten einführen. Jetzt im Winter hätte ich an Skisport gedacht und mich auf jeden Fall für "Wachs" entschieden.... :grin: Im Frühling können wir dann über Wachstum nachdenken, wenn alles knospt und blüht und sich dann auch blökend die Osterlämmer von wolligem Wuchs beim ersten Weiden zeigen.

"Wachstum" ist eine Substantivierung von "wachsen".
de.wikipedia.org/wiki/Wuchs schrieb:
Wuchs bezeichnet:

* das Wachstum
[...]
http://de.wiktionary.org/wiki/Wachstum schrieb:
[...]
Herkunft:

Substantivierung von wachsen [...]
Inhaltlich:
Wachstum ist der Vorgang. Außerdem kann Wachstum abstrakter gebraucht werden.
"Wuchs" ist der Zustand - "Der Ritter war von kräftigem Wuchs" oder so ähnlich, außerdem hauptsächlich in "biologischen" Zusammenhängen vorkommend: Pflanzenwuchs etc. ; "Kleinwuchs infolge einer vorgeburtlichen Wachtstumsverzögerung"

Wachstum und Wuchs können außerdem in manchen Zusammenhängen synonym eingesetzt werden.

Auch eine empfehlenswerte Seite: Deutscher Wortschatz - Portal
 

Benutzer78196 

Meistens hier zu finden
Sicher, dass "größer werden" gemeint war?
Ich habe nämlich als erstes an "die Schuhe (oder: den Intimbereich :tongue:) wachsen" gedacht.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Apropos Bikinizone: Im Sommer ist dann also wieder Wachs richtig, genauer: Heißwachs.
:zwinker:

Off-Topic:

Sicher, dass "größer werden" gemeint war?
Na, wenn mit "Wie heißt das Substantiv zu 'wachsen'?" die Frage tatsächlich komplett zitiert wurde, bleibt die Bedeutungsebene offen. Diese Spieleredakteure machen sich ja keine Vorstellung, was da für Dramen folgen können!

Erinnert mich an eine gewisse Trivial-Pursuit-Episode im Freundeskreis. Es spielten einige angehende Mediziner mit.
Frage: "Wo liegt die Milz?" Eine eifrige, sehr genaue Facherläuterung folgt... Und was steht auf der Karte als Antwortvorgabe?
"Am Bauch."
Wir mussten das Spiel einstweilen wegen kollektiven Lachanfalls unterbrechen.
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
Nicht eindeutig. es gibt mehrere mögliche antworten:

-Wachstum
-Wuchs
-Wachs(ski wachsen zum beispiel)
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Hat doch nichtmal jeder Substantiv ein Verb, oder?
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
Habe heute "Spiel des Wissens" gespielt und auf die Frage: "Wie heißt das Substantiv zu wachsen?" mit "Wachstum" geantwortet. Dies war anscheinend falsch, da die Karte "Wuchs" als richtige Antwort nennt.
Seitdem frage ich mich, wie wohl das Verb zu Wachstum heißt, wenn nicht wachsen?
Kann mich bitte jemand aufklären! :smile:

es hat nicht jedes nomen genau EIN verb-gegenstück und umgekehrt. wachstum ist so etwas wie "meta-wuchs". also etwas reflexiver als "dort drüben wächst was". das wort kommt so direkt von "wuchs", das hat kein eigenes, zugehöriges werb. ist ja selbst nur eine art kompositum. von daher gehört wachsen sowohl zu wuchs als acuh zu wachstum.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren