Veränderung des Orgasmus

Benutzer152215  (32)

Ist noch neu hier
Hallo,

Ich weiß garnicht wie ich anfangen soll...

Seit Mittwoch hat sich mein Orgasmus sehr verändert.
Da ich Mittwoch beim Arzt war und uns gesagt wurde das ich meinen Eisprung hätte und wir nun unsere Hausaufgaben machen sollen, war unser Sexleben häufiger als sonst.
3-4 mal am Tag, und jedes Mal bin ich gekommen, das ist sonst nicht der Fall. Der Orgasmus ist seitdem jedes Mal so überwältigend und extrem.
Sonst muss ich 'mitarbeiten' und etwas konzentrieren um meinen Höhepunkt zu erreichen, doch die letzen Tage kamen sie 'von allein' und auch immer zusammen mit meinem Partner.

Ich finde es alles andere als schlimm das es so ist, aber dennoch muss das ja einen Grund haben.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Der Orgasmus ist ja zum größten Teil Kopfsache.
Also kannst du wohl zur Zeit frei Aufficken oder wie das heißt. :grin:
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Was genau ist denn deine Frage? :smile:

Davon abgesehen... ist doch normal, dass sich Dinge ändern, oder nicht? :zwinker:
 

Benutzer137391  (47)

Beiträge füllen Bücher
um den eisprung herum habe ich immer die größte lust
(eigentlich logisch, oder :zwinker: )
und ich komme daher auch viel schneller..und öfter.. :grin:
ich denke, das ist alles normal, freu dich und viel erfolg :zwinker:
 

Benutzer150386  (26)

Benutzer gesperrt
klingt dich positiv. :zwinker: Also erfreue dich dran und genieße es :grin:
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Sowas kann man auch zerdenken, also lass das und genieße :zwinker:
 

Benutzer151301 

Öfter im Forum
Du kannst dich eben jetzt gut fallen lassen, hast genau den sex den du magst - und machst dir wenn ich es richtig verstanden habe dank kinderwunsch auch keine sorgen vor einer Schwangerschaft.

Ist alles super - es liegt an dir dass es so gut geht. Freu dich drüber und genieß den guten Sex mit vielen orgasmen :3.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren