Verändert sich der Atem, wenn man verliebt ist?

Benutzer62334 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn man verliebt ist und der Frau gegenübersteht, dann ist das eine besondere Situation, weil die Chemie stimmt. Ich habe mal gehört, dass in so einer Situation der Mensch im eigenen Atem einige Botenstoffe überträgt, die dann von der anderen Person als Signal aufgenommen werden. Es war ein Wort mit "Ph" am Anfang. Wie funktioniert das? Sind das nur Botenstoffe oder eine Art Wundermittel, auf das jede Frau reinfällt? Letzteres vielleicht nicht, aber vielleicht ist es vergleichbar :smile:
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Soweit ich weiß, sind Pheromone eher im Schweiß enthalten. Inwiefern das jetzt Frauen unterbewußt beeinflusst, ist strittig.

Wenn ich verliebt bin, macht mein Körper nicht mehr das, was er soll. Da mein Kreislauf auf Hochtouren läuft, sollte sich dann auch meine Atemfrequenz ändern.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren