Vaseline als Gleitmittel

S

Benutzer

Gast
Hallo ihr Lieben,

habe folgende Frage: was spricht gegen die Verwendung von Vaseline als Gleitmittel ? Habe schon gelesen, das man sie nicht mit Kondomen verwenden soll.

Vaseline hat für mich nämlich den Vorteil, daß nichts davon tropft. Bei Babyöl und auch bei Gleitmittel haben wir nämlich schon sowohl unser Bett als auch die Couch vollgetropft  Haben neulich mal Vaseline ausprobiert, die ich zufällig für den Sport zuhause hatte. Fand das viel besser.

Spricht außer der Zerstörung von Gummis noch etwas dagegen ??
 

Benutzer29625 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich weiß nicht, für mich ist Vaseline einfach zu "fettig" und "klebrig". Aber wenn dir das besser gefällt, dann nimm es ruhig, nur du hast natürlich das Problem mit dem Kondom. Das Kondom kannst du dann halt eben voll vergessen.
 

Benutzer17548 

Verbringt hier viel Zeit
Moin!


Also auf Glyzerin basierende Mittelchen rutschen einfach besser. Muß man halt entsprechend dosieren.
Babyöl killt Gummis übrigens auch. Ausserdem trocknet es zu schnell *g*
Viele Grüße und Viiiel Spaß
 
S

Benutzer

Gast
Da wir keine Kondome benutzen, ist das ja kein Problem.

Sonst überwiegen für mich halt die Vorteile:

1. wie gesagt, es tropft nichts
2. ich fand es eigentlich noch flutschiger als Babyöl oder Gleitmittel, was ich ganz angenehm empfinde

Meinte halt nur, ob da aus medizinischer Sicht was dagegen spricht.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
simimaus schrieb:
Meinte halt nur, ob da aus medizinischer Sicht was dagegen spricht.
Jup. Ölhaltiges hat im Intimbereich nichts verloren, das begünstigt Pilze (kann übrigens auch nach langer Anwendungszeit passieren, kommt auf den Glücks-Faktor und die Empfindlichkeit an).
 
S

Benutzer

Gast
Sorry, das hätte ich vielleicht auch erwähnen sollen: meine Frage bezog sich auf den Hintereingang. Vorne brauchen wir da ja nichts :rolleyes2
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren