Vallette .. 6tage eher pillenpause?

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
S

Sandman87

Gast
Hi zusammen! :smile:

Meine freundin nimmt die Pille valette, weiß aber nicht genau, ob sie auch 6 Tage eher mit der einnahme aufhören kann (also 6 pillen auslassen und dann 7tage pillenpause und dann wieder neu anfangen) . hat das irgendwelche auswirkungen aug die wirkung wenn sie mit der neuen packung anfängt, oder ist die wkikrung der neuen packung dann wieder ohen bedenken vollständig gegeben ? die pille ist eine einphasige ..
bitte um schnelle antwort...
 

~°Lolle°~  

Sehr bekannt hier
man darf bis zu 7 pillen weg lassen... also würde es keine probleme geben, wenn deine freundin so handeln würde, wie beschrieben...
 

*lupus*   (44)

Verbringt hier viel Zeit
Sandman87 schrieb:
Hi zusammen! :smile:

Meine freundin nimmt die Pille valette, weiß aber nicht genau, ob sie auch 6 Tage eher mit der einnahme aufhören kann (also 6 pillen auslassen und dann 7tage pillenpause und dann wieder neu anfangen) . hat das irgendwelche auswirkungen aug die wirkung wenn sie mit der neuen packung anfängt, oder ist die wkikrung der neuen packung dann wieder ohen bedenken vollständig gegeben ? die pille ist eine einphasige ..
bitte um schnelle antwort...
Das hat keine negativen Auswirkungen. Sie sollte bloß nicht mehr als 7 Pillen (Höchstgrenze) weglassen. Auch während und nach der Pause (wenn sie sie nicht verlängert) ist sie geschützt.
 

Lysanne  

Verbringt hier viel Zeit
Im Grunde ist es kein Problem 6 Tage vorher abzubrechen. Habe ich auch schon gemacht, ín Absprache des Arztes. Sie muss dann nur am 8. Tag regulär mit der Pille wieder anfangen. Macht euch keinen Stress!!!

LG
 
S

Sandman87

Gast
am 8ten Tag? wie meinst du das?.. versteh ich nicht ganz, sorry...

also sie muss noch 6 pillen einnehmen, aber die will sie weglassen und jetzt mit der 7 tägigen pillenpüause anfangen und in 7 tagen wieder neu anfangen... damit gäbe es also ab der jeuen packung keine probleme was den schutz betrifft?

ach ja... sie hat bis donnerstag morgen antibiotikum, wegen einer starken blasenentzüdung, nehmen müssen... :ratlos: :ratlos:

danke schon dür die bishereigen und kommenden antowrten
 
S

Sandman87

Gast
schso, ok danke...

weißt diu vllt auch, wie das wegen der wirkung mit dem antibiotikum ist? wie schon gesagtt, sie hat am donnerstag (morgens) die letzte tablette genommen...
 
S

Sandman87

Gast
sie hat am montag abend angefangen mit dem antibiotikum und am donnerstag morgen aufgehört..
 

~°Lolle°~  

Sehr bekannt hier
hmm...dann ist sie auch mit der nächsten pillenpackung NICHT geschützt, da antibiotika bis zu 10 tage nachwirken kann...
 

*lupus*   (44)

Verbringt hier viel Zeit
Sandman87 schrieb:
sie hat am montag abend angefangen mit dem antibiotikum und am donnerstag morgen aufgehört..
Wann will sie denn die letzte Pille nehmen?

Wenn sie noch zwei nehmen würde, wäre sie auf der sicheren Seite.
 
S

Sandman87

Gast
Am Donnerstag morgen die letzte antibiotika tablette...
Gestern Abend die letzte Pille... und nun weiß sie nicht genau, ob sie heute noch eine nehmen muss, oder schon aufhlören kann mit der einnahme! danke für die hilfe schonmal :smile: ^^
 

~°Lolle°~  

Sehr bekannt hier
sie sollte noch heute und morgen eine pille nehmen... dann 7 tage pause und danach wäre sie wieder geschützt... korrigiert mich, wenn ich falsch liege... aber dann müsste sie wieder auf der sicheren seite sein...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren