Valette: Herz und Brustziehen

C

Benutzer

Gast
ich habe von der valette starkes brustziehen bekommen, und öfters auch das gefühl, Herzflattern zu haben. ich setzte sie nach 2 wochen deswegen ab.

1. geht das Brustziehen auf jeden fall bald wieder weg?

2. Ich machte nach dem bemerken sofort ein EKG, der arzt sagte aber, dass mit meinem Herz NICHTS wäre. heisst das ich könnte die valette doch nochmal ausprobieren? ->heisst das, ich hatte kein herzflattern (mir es nur eingebildet?) --was meint ihr, bedenklich? ich meine könnte es nach den ersten 3 monaten weggehen?

was denkt ihr
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
-Coco- schrieb:
ich habe von der valette starkes brustziehen bekommen, und öfters auch das gefühl, Herzflattern zu haben. ich setzte sie nach 2 wochen deswegen ab.

1. geht das Brustziehen auf jeden fall bald wieder weg?

Das ist unwahrscheinlich. Ziehen in der Brust wird durch Wassereinlagerungen verursacht, und die verschwinden nicht einfach so, wenn die gleiche Pille weitergenommen wird. Es kann auch gut sein, dass das Brustziehen in Zukunft zyklusabhängig, immer verstärkt zum Ende des Einnahmezeitraums hin, auftritt.


Zum Thema Herzflattern kann ich nichts sagen, da musst Du Dich auf Deinen Arzt verlassen.
 

Benutzer18265  (34)

Meistens hier zu finden
dieses Gefühl mit dem Herz hatte ich im ersten Monat, als ich die Valette genommen habe. Bin aber nicht zum Arzt und es ist im 2.Monat auch verschwunden. Habe sie 5Monate lang genommen. Das Ziehen in der Brust hatte ich die ganze Zeit mal mehr mal weniger.
 

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe die Valette mehrere Jahre genommen, bin wegen Wassereinlagerungen in den Brüsten (Brustspannungen) auf ein anderes Präparat umgestiegen. Herzflattern hatte ich wegen Stress auch schon mal.
 
C

Benutzer

Gast
oh mann

das brustziehen kann also bleiben? haben eure ärzte gesagt dass ihr es lieber lassen solltet, weil das ziehen nicht weggehen würde? also , ich hatte die valette.und nach 2 wochen schon totales ziehen...Aber ausprobiren muss ich schon oder? sie ist halt sehr ideal für mich, wegen den häärchen am körper.
 
S

Benutzer

Gast
Hatte Anfangs auch Störungen mit Valette.
Das hat sich dann aber nach 2 Monaten gegeben.
Bin jetzt voll zufrieden damit.
 

Benutzer18265  (34)

Meistens hier zu finden
also das brustziehen ist besser geworden, als ich sie abgesetzt habe, aber das Brustziehen das ich jetzt noch habe, wird wohl von der neuen Pille kommen.
 
P

Benutzer

Gast
Also hatte am Anfang Verdauungsstörungen.
Hat sich aber schnell gegeben.
 

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
Das Brustziehen (insbesondere vor der Periode schmerzhaft) ist bei mir erst nach mehreren Jahren der Valette-Einnahme aufgetreten. Am Anfang hatte ich damit keine Probleme. Meine Ärztin hat mir dann die Yasmin empfohlen, weil die Wassereinlagerungen entgegen wirkt. Dafür hab ich jetzt Pickel :rolleyes2 ... An Deiner Stelle würde ich 3 Packungen nehmen, wenn es dann noch nicht besser ist, mit Deiner Ärztin sprechen.
 

Benutzer9977 

Verbringt hier viel Zeit
also.. nehm die valette auch.

anfangs hat ich verdauungsprobleme

und zugenommen hab ich auch (auch oberweite ist schon nach einer packung gewachsen)...

aber brustziehen hat ich nie.

EDIT: Wenn bei einer Frau diese Nebenwirkungen auftauchen, heißt das auf keinen Fall, dass jede Frau, die die Valette nimmt, die gleichen bekommt.

In deinem Fall: Es kann sein, dass sich deine Figur überhaupt nicht verändert. Es kann aber auch sein, dass du zunimmst (diese Nebenwirkung hat aber fast jede Pille)... Zur Beruhigung: Ich hab jetzt nicht auf einmal superfette Oberschenkel oder so... Nur insgesamt hab ich halt überall ein bisschen zugelegt (insgesamt ca. 4 kilo).
Bei mir war das nicht so schlimm, da ich vorher eh untergewichtig war.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren