Vaginalpilz und Silikon

Benutzer103272 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also meine Freundin hat zur zeit leider Vaginalpilz waren deswegen beim Arzt und auch bei der Aphoteke haben KadeFungin 6 kombi-Packung N1 bekommen.

So nun die Frage

Verträgt sich das mit dem Silikon (100%) des Vibis oder eher nicht??? Also mit den Kondomen das weiß ich stand in der Packungsbeilage.


am Rande Kleine Frage vll gibts ja welche noch mit erfahrung was ist am besten zur vorbeugung gegen den pilz bei mir weiß net ob ich schon ihn habe aber will sie auch net erneut anstecken wenn ich ihn habe???


danke für eure kommis.
Hoffe der post ist hier richtig.
 

Benutzer85918 

Meistens hier zu finden
nutze ihre creme mit und das mindestens 5 tage und lasst die finger von euren geschlechtsteilen - so schlimm sich das auch anhört, aber umso mehr ist die freude, wenn der pilz endgültig weg ist :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Du musst dich auch mitbehandeln! Das ist Pflicht. Also unbedingt cremen.

Und bis der Pilz weg ist und sich die Scheidenflora einigermaßen erholt hat, komplett auf Sex und Gefummel verzichten. Das wird ja mal für 1 Woche nicht so schwer sein.

Dann könnt ihr ja wieder loslegen. :zwinker:
 

Benutzer103695 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wie schon meine Vorgängerinnen geschrieben haben: Erst mal ein bisl calma :smile:
Wichtig ist auuch das ganze Sexspiezeug nochmal gründlich zu reinigen, in heißem Wasser.

LG Anni
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
Wie schon meine Vorgängerinnen geschrieben haben: Erst mal ein bisl calma :smile:
Wichtig ist auuch das ganze Sexspiezeug nochmal gründlich zu reinigen, in heißem Wasser.

LG Anni

sehr richtig, das gehört desinfiziert! und es ist äußerst unklug, sowas überhaupt zu verwenden, wenn man einen infekt hat. da trägt man die keime dann überall hin, ist doch unnötig!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren