vaginaler Orgasmus

S

Benutzer

Gast
hallo zusammen,

ich bin mit meinem freund seit über zwei jahren nun schon zusammen und mir ist nun mal ne frage aufgekommen, die hoffentlich jemand halbwegs zu beantworten weiß. Es ist ja bekanntlich bei jedem unterschiedlich.
also unser sex ist toll, das muss ich wirklich sagen. ich habe auch in letzter zeit viel mehr bedürfnis danach. wahrscheinlich liegts daran weil wir eine fernbeziehung führen.
ich komme eig. immer klitoral. nur einmal (ich glaube in unserem ersten jahr) bin ich vaginal gekommen. und das war wirklich total schön. ich will so gerne noch einmal oder mehrmals diese erfahrung machen. aber ich weiß nicht, wie das am besten passieren könnte.
wann erlebt ihr so einen vaginalen orgasmus? also in welcher stellung? und wie empfindet ihr diesen im vergleich zum klitoralen?

ich danke für eure antworten und zeit
 

Benutzer101028 

Verbringt hier viel Zeit
also ich komme jedes mal vaginal, meistends is es so das ich unten liege und ihn ganz fest an mich drücke, das er richtig tief in mich eindringt^^
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich bin schon in allen möglichen Stellungen vaginal gekommen, aber am intensivsten finde ich generell Bewegungen im 90 Grad Winkel. Also entweder in der Doggystellung oder bei Missionar, wenn er aufrecht kniet bzw. steht.
 

Benutzer48617 

Meistens hier zu finden
Bei mir hat's in der Reiterstellung geklappt. Leider nur etwa 3-4mal, danach war das irgendwie vorbei und klappt nicht mehr. War schon anders als ein klitoraler Orgasmus - obwohl sich die eigentlich auch fast immer unterschiedlich anfühlen. Dass es jetzt so viel besser ist, würde ich nicht sagen.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich komme am besten durch G-Punkt Penetration, egal in welcher Stellung.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich komme nahezu immer vaginal, meist sogar mehrmals.
Stellungen gehen eigentlich alle, wobei Doggy und Reiter (wobei das oft ein Mischorgasmus aus Klit-Vag. ist) oder im Stehen am besten ist, Missionar ist einfach nicht so mein Ding, allenfalls in Varianten.
Die analen Orgasmen (da auch G-Punkt bedingt) zähle ich auch mal zu den vaginalen.

Ja ich empfinde alle vaginalen auch als intensiver und vorallem sättigender als klitorale Orgasmen.
1-3 intensive vaginale Orgasmen (die den ganzen Körper mitreissen) sollten es schon sein, um mich wirklich zu befriedigen, die klitoralen, können, müssen aber nicht sein, die sind eher so kleine Lückenfüller oder Apetitthäppchen beim Sex, die strengen auch nicht an, sind kurz, heftig und süß und eben nur örtlich zu spüren.
 

Benutzer100713  (42)

Sorgt für Gesprächsstoff
ich komme vaginal immer meist so 2 mal. stellung ist fast egal. am schnellsten geht es wenn ich ihn reite (is aber mehr so ein schieben) und wenn ich auf rücken bin beine angezogen und er vor mir kniet.
lang brauch ich bei normaler missionar und löffelchen :-b
 

Benutzer97049  (33)

Benutzer gesperrt
Bei mir klappt es in der Hündchenstellung am besten, ich brauche für einen vaginalen Orgasmus einfach relativ tiefe und schnelle Stöße. Und was den Unterschied angeht: Ich mag vaginale Orgasmen lieber. Ich denke das liegt einfach daran das klitorale relativ "alltäglich" sind weil ich mir die auch selbst verschaffen kann, während vaginale eher was besonderes sind weil ich die eigentlich nur kriege wenn ich mit einem Mann schlafe.
 
S

Benutzer

Gast
braucht ihr lange für einen vaginalen?
@ himbeerfee: ja das gefühl habe ich auch langsam- dass klitorale so "alltäglich" sind. deshalb wollte und will ich ja mal wieder etwas besonderes:smile:
 

Benutzer101420 

Sorgt für Gesprächsstoff
hey seduction celeste

jaja, der heilige Gral der Orgasmen:smile:
meine Vorgängerinnen scheinen ja kein großes Probelm mit einem vaginalen Orgasmus zu haben...
Bei mir hat das auch nicht gleich geklappt, hat erstmal ne Weile gedauert, bis ich überhaupt an seine Existenz geglaubt habe.
Wenn du es wirklich drauf anlegst, würd ich es erst mal bei der SB versuchen..Am besten mit einem Dildo, erst mit Hand + vaginal stimulieren und wenn du dann richtig bei der Sache bist, die Hand wegnehmen und nur mit dem Dildo weitermachen. So könntest du erstmal rausfinden, wie es sich überhaupt anfühlt. Oder dein Freund übernimmt das :grin:
Beim Sex klappt es bei mir am besten in der stinknormalen Missionarsstellung, allerdings muss ich dann auch schon gut dabei sein, also rein-raus und losgehts klappt da net. Ich komme auch schneller vaginal, wenn ich drücke...also man sagt ja immer, die Beckenbodenmusk. anspannen, also reinziehen, wie wenn man beim Pinkeln anhalten muss...bei mir klappts komischerweise nur andersrum, also irgendwie alles rausdrücken. Und schneller darfs dann auch erst am Ende werden.
Mach es schrittchenweise, anfangs stimulierst du eben bis fast zum Schluss zusätzlich klitoral und hörst von Mal zu Mal eher auf.

Bei nem vO wird mein ganzer Unterleib ganz heiß und es ist irgendwie tiefer drin als beim kO.

Aber zum Schluss nicht vergessen: Am Ende gehts von nur einem Organ aus, nämlich der Klitoris, die geht hinter dem sichtbaren Teil noch ein ganzes Stück weiter und einen vaginalen Mythos wollen wir nich draus machen:smile:
 
S

Benutzer

Gast
oh danke du hast mir wirklich geholfen, also speziell jetzt mal. oaky, ich werds mal testen;-) ich werde tdz mal beide varianten - drücken und anspannen- ausprobieren. bin durch yoga ja gut dehnbar^^
ich hab auch schon mal mit meinem vibrator herum experimentiert, aber nja, es ist halt immer klitoral ( er hat vorne so ein fischchen dran, der genau an der klitoris liegt...). und wie lange denkst hast du so gebraucht? also hat du vorher ich will's mal "trainieren" nennen?
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
braucht ihr lange für einen vaginalen?

Eher nicht. Ich mag generell Sex, der länger als 10-15 Minuten dauert nicht. Da fühl ich dann auch kaum mehr was und es wird mir schlicht und ergreifend zu anstrengend. :grin:
Wenn die Stimmung passt und die Stellung, dann komm ich durchaus mal in 2-3 Minuten (also gefühlt, denn auf die Uhr schau ich dabei nicht :zwinker:).
 

Benutzer101420 

Sorgt für Gesprächsstoff
und wie lange denkst hast du so gebraucht? also hat du vorher ich will's mal "trainieren" nennen?

mh...also ausprobiert hab ich das, weil mein Schnubberl irgendwann ma mit angekratzten Ego ankam , weil er der Meinung war, dass er irgendwas falsch macht, wenn ich bei ihm nich vaginal komme...bei meinen vorherigen Freunden hatte ich nie einen vO (aber immer Spaß am Sex)
Da hab ich es dann erstma alleine ausprobiert, hab mir vorher nie son Kopf drum gemacht (jetz auch nicht). Ich glaube, vielleicht beim dritten, vierten Mal hats dann geklappt...aber das is sicher bei jedem verschieden... das dauert dann schon länger, vielleicht so min 15 min, nehm mir dann aber auch die Zeit. Naja und beim Sex klappt das jetzt auch nich immer.
Allderings hab ich dann auch nich immer die Lust, mittendrin herumzudirigieren, damit ich auch ja meinen vaginalen Orgasmus bekomme.
Und freu dich, dass du es noch nicht kennst, ich find es viel spannender, wenn man immer wieder was an seinem Körper entdecken kann, als wenn alles schon von alleine so ist.
 
S

Benutzer

Gast
Und freu dich, dass du es noch nicht kennst, ich find es viel spannender, wenn man immer wieder was an seinem Körper entdecken kann, als wenn alles schon von alleine so ist.
og ja stimmt. sonst wärs ja langweilig^^ mein freund hat im übrigne das gleich gesgat wie deiner: er meinte er könne mich nicht richtig befriedigen, wenn ich vaginal nicht auch kommen könne. so ein quatsch habe ich natürlich gesagt!ich hoffe bloß, er nimmt das ni zu ernst. unter druck ist sowas ja fast nicht machbar!

@franzer12: danke für die vielen möglichkeiten, die du aufgezählt hast. einige haben wir auch schon ausprobiert. aber ich hatte immer das gefühl mir würde etwas auf die blase drücken. v.a. beim hündchen (stehen macht sich nicht so gut bei uns, da unser größen unterschied bei etwas mehr als 30 cm liegt...vll. sogar 40cm, weiß das gerade gar nicht so genau)

---------- Beitrag hinzugefügt um 19:05 -----------

ah @chelle meinte ich natürlich!!sry!
 

Benutzer96272 

Öfters im Forum
Hallo
Ich bin leider in 2,5 Jahren nur 2x beim Sex vaginal gekommen ... und es war *räusper* geil :grin:
Ansonsten komm ich vaginal wenn er zwei Finger einführt und den Punkt trifft ... Frag mich nicht wie er das macht *lach*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren