vaginaler orgasmus-fehlanzeige!

Benutzer86284  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
mein freund und ich sind nun schon 2 jahre zusammen,haben tollen sex,und es ist alles super.nur da gibt es eine sache die mich ganz gewaltig stört.ich kann einfach keinen vaginalen orgasmus kriegen!ich möchte nich mehr mithelfen müssen,einfach ganz entspannt von alleine kommen wäre mein traum.:cry:

könnt ihr mir tipps geben wie ich es schaffen könnte endlich einen zu bekommen.und wie fühlt sich so ein orgasmus überhaupt an?

lg Knuddlmaus
 

Benutzer58449  (31)

Planet-Liebe ist Startseite
Muss es denn ausgerechnet ein vaginaler Orgasmus sein ?
Ich meine wenn dein Sexleben mit deinem Freund so gut ist, warum gibst du dich damit dann nicht zufrieden?

So anders fühlt sich das meiner Meinung nach garnicht an.
Seitdem man weiß, dass die Klitoris so groß ist, dass sie den halben Scheideneingang umhüllt, muss man davon ausgehen, dass auch ein vaginaler Orgasmus ein klitoraler ist.
 

Benutzer71796 

Sehr bekannt hier
mein freund und ich sind nun schon 2 jahre zusammen,haben tollen sex,und es ist alles super.nur da gibt es eine sache die mich ganz gewaltig stört.ich kann einfach keinen vaginalen orgasmus kriegen!ich möchte nich mehr mithelfen müssen,einfach ganz entspannt von alleine kommen wäre mein traum.:cry:

könnt ihr mir tipps geben wie ich es schaffen könnte endlich einen zu bekommen.und wie fühlt sich so ein orgasmus überhaupt an?

lg Knuddlmaus
wieso musst du mithelfen? er kann doch während dem sex auch deine klitoris stimulieren, dann kannst du einfach geniessen?
 

Benutzer86265 

Sorgt für Gesprächsstoff
also wnen alles nichts hilft, gibt es noch die möglichkeit den g-Punkt aufspritzen zu lassen :what:
Aber sowas muss jeder selbst wissen... :zwinker:
 

Benutzer69341 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Er hat recht.
Ich habe vor kurzem einen Bericht im Fernsehen gesehen, wo es um einen Chirurgen ging, der sich auf "Verschönerungen" im Intimbereich spezialisiert hat.
Unter anderem konnte man sich operativ den G-Punkt verändern lassen um die Orgasmusfähigkeit zu erhöhen. Die Operation sollte ein paar tausend Euro kosten, aber eine Garantie auf Erfolg wurde nicht gegeben.

Schon erschreckend wo sich Leute überall rumschnippeln lassen :kopfschue
Ich meine das ist ja nun wirklich kein notwendiger medizinischer Eingriff!


Ich habe auch Probleme damit nur durch reine Penetration einen Orgasmus zu bekommen oder besser ausgedrückt: bisher war es unmöglich.
Aber was habe ich davon mich darüber zu beklagen und das krampfhaft erzwingen zu wollen?! Mit klitoraler Stimulation habe ich wahnsinns Orgasmen. Aber sind vaginale anders? Besser? Welche befriedigener sind, da sind sich auch die Frauen hier im Forum nicht einig. Also warum etwas wollen, was ich danach vielleicht doch nicht als schöner empfinde? Überhaupt schöne Orgasmen zu bekommen ist doch schon ein Geschenk!

Natürlich habe ich auch mal so Tage wo ich denke: "ach warum geht das bei mir nicht?" würde doch mal wenigstens einen erleben wollen. Aber das lässt sich nunmal nicht erzwingen. Daher lasse ich das mal auf mich zukommen. Bin ja noch lange nicht am Ende meines Sexuallebens :smile:
 

Benutzer44025 

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte auch noch nie einen vaginalen orgasmus, aber es gibt schlimmeres. es sind sehr viele frauen, die nur klitoral kommen. sei froh, dass du überhaupt einen bekommen kannst! :tongue:
 

Benutzer25480 

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte auch noch nie einen vaginalen orgasmus, aber es gibt schlimmeres. es sind sehr viele frauen, die nur klitoral kommen. sei froh, dass du überhaupt einen bekommen kannst! :tongue:
Dem kann ich nur zustimmen. Klar denkt man daran, wie wäre das wohl, aber da du es nicht kennst, weißt du auch nicht, was du vermisst oder nicht vermisst.
Es gibt dafür keine Bedienungsanleitung, wie eigentlich ja für nichts im Leben. Es kann sein, dass du irgendwann plötzlich mal einen vaginalen hast, es kann aber genauso gut sein, dass du niemals einen haben wirst, aber davon geht auch die Welt nicht unter. Du hast ja dadurch nicht weniger Lust am Sex, oder?

Genieße weiterhin das, was du hast und vermisse nicht schon etwas, wo du nichtmal weißt, wie es ist :zwinker:
 

Benutzer84445 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm...
also beim Sex mit meinem Freund ist es eigentlich so, dass ich fast immer NUR vaginal komme. Ist ein echt geiles Gefühl, meiner Meinung nach intensiver als klitoral. Vor ner Woche oder so, bin ich (blöderweise :grin:) erst auf die Idee gekommen, dass ich ja während des Sexes auch meine Klitoris stimulieren kann. Ich weiß nicht genau, aber ich glaube ich bin dann sowohl klitoral auch als vaginal gekommen. Ich erkläre es mir so, dass ich durch meine klitorale Stimulation schon fast beim Orgasmus war, sich dadurch meine Vagina immer weiter so rhythmisch bewegt hat und ich dadurch den Druck des Penisses mehr gemerkt habe wodurch ich dann auch Vaginal gekommen bin. Geht das? Naja seitdem konzentriert sich dann mein Freund auch mehr auf beides :drool:

Ich gebe dir mal einen Tipp.
Kennst du den PC Muskel in deiner Scheide?
Das ist der Muskel mit dem du die Pisse auf dem Klo aufhalten kannst. Ich zieh den beim Sex ganz oft zusammen, das gefällt meinem Freund, weil ich dadurch enger bin, und mir gefällts halt auch, weil man die Reibung dadurch stärker spürt. :zwinker:
Ich glaube das gibt einen entscheidenen Beitrag für den vaginalen Orgasmus. Du kannst den übrigens auch trainieren.. dadurch wirds dann noch geiler :smile:
Hoffe das konnte dir helfen :smile:
 

Benutzer86265 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja gpunkt aufspritzen gibt es wirklich wollte mal etwas darüber schreiben :zwinker:

Vielleicht ist da sja noch Interessant *G*
Link gelöscht, denn: Werbung in Beiträgen für Deine Seite ist ebenso unerwünscht wie in Deiner Signatur. Werbung muss gebucht werden.
Aber ich würds nicht machen *G*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren