Vagina-Befriedigung besser nur vor dem Sex, oder auch zwischendurch?

Orale Befriedigung bei Frau

  • nur beim Vorspiel

    Stimmen: 12 33,3%
  • immer mal wieder zwischendurch

    Stimmen: 24 66,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    36

Benutzer120019  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey,

finden es die meisten Frauen besser, wenn man ihre Vagina und Klitoris nur beim Vorspiel stimuliert, oder ist es für sie auch gut, immer mal wieder den Penis raus zu ziehen und es dann sozusagen zu wechseln zwischen oraler Befriedigung und normalem Sex?

Danke :smile2:
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, Wechsel mag ich nicht, lieber währenddessen die Klitoris mit der Hand stimulieren.
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
"Vagina-Befriedigung"? Penis beim Sex rausziehen? Orale Befrieidigung? Das passt doch alles nicht zusammen. :what:
 

Benutzer120019  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
"Vagina-Befriedigung"? Penis beim Sex rausziehen? Orale Befrieidigung? Das passt doch alles nicht zusammen. :what:

du weißt doch wohl, wie ich es meine... Kannst du dir das nicht denken?

1. nur beim Vorspiel lecken
oder
2. normal Sex haben und sie dann immer mal wieder lecken, nachdem man den Penis raus hat (kann schlecht Sex + lecken gleichzeitig)
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Zu viel Gewechsel mag ich nicht. Aber einmal zwischendurch ist Lecken schon drin. :smile:
 

Benutzer116896 

Sorgt für Gesprächsstoff
Kommt darauf an, wenn der OV zwischendrin ausgiebig ist und nicht mal nur 1 min, dann ist das schon schön, ansonsten lieber nur vorher und/oder nachher.
 

Benutzer98226  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
kommt drauf an...auf meine laune und auf meinen patner.
mit meinem ex mocht ich das gar nicht und mit meinem freund praktizier ich das dann und wann sehr gerne
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
1.) Ihre Vagina stimulierst Du beim GV. Da steckt dann nämlich Dein Lörres drin.
2.) Die Klitoris kann man auch während des GVs mit den Fingerchen (Deine oder ihre) zusätzlich stimulieren - nicht jede Frau mag das, es kann aber sehr effektiv sein.
3.) Theoretisch kannst Du natürlich zwischendurch mal von GV zu OV und zurück wechseln, wenn euch beiden danach ist - praktisch wäre aber die einzig sinnvolle Frage, ob Deine Partnerin das mag, nicht was die Mehrheit bevorzugt. Letztere ist vermutlich - zumindest nach meiner Erfahrung - im Durchschnitt nicht unbedingt ein riesiger Fan von permanenten Wechseln von GV zu OV zu GV zu OV zu... Es ist halt doch immer eine Unterbrechung und Umstellung, eine andere Art der Stimulaton und damit "störender" als z.B. ein Stellungswechsel beim GV. OV als Vorspiel, Nachspiel, oder Überbrückung wenn Dein kleiner Freund wieder Kraft schöpfen muss (:zwinker:) - dann aber auch "richtig" und nicht nur mal kurz ne halbe Minute - erscheint mir irgendwie sinniger als mehrfache Wechsel.

Just my 2 cents,
brainie
 

Benutzer118823 

Öfters im Forum
So einfach rausziehen mag ich weniger aber dran spielen beim reiten oder von hinten darf er gerne :zwinker:
 

Benutzer115829 

Meistens hier zu finden
Es darf gern ein Zwischenspiel geben, aber ständiges wechseln fände ich jetzt eher abtörnend.
 

Benutzer3336  (37)

Meistens hier zu finden
Ich habe jetzt "auch mal zwischendurch" angekreuzt - obwohl OV meistens entweder nur davor oder davor und danach passiert. :drool:
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Bloss nicht rausziehen und lecken. Das ist das schlimmste, was man bei mir beim Sex machen kann. Da geht dann nichts mehr.
 
V

Benutzer

Gast
Wenn der GV einmal im Gange ist, wäre es das Stimmungskillendste, was er tun könnte, wenn er den Akt unterbrechen würde, um anders weiter zu machen. Es sind einfach zwei völlig unterschiedliche Stimulationsarten, da befördert so ein Wechsel von GV zu was auch immer meine Lust ins Jenseits.

Aber das ist sicher von Frau zu Frau verschieden, es kommt also darauf an, wie es deine Partnerin empfindet, nicht was irgendwelche Leute in einem Forum sagen.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich teile das sowiso nie so ein, bei sex ist ja ganzkörprsex gemeint und nicht zur zielorientierte befriedigung, da wird ständig gewechselt und kombiniert (klar geht leckn und ficken auch gleichzeitig - beim dreier sehr geil:grin:) mit allen möglichen spielarten und varianten, das meiste mehrfach und wie es grade passt immer dazwischen, blasen, rimming, fingern, hj, lecken, 69, toys, natursekt,tittenfick, footjob nur der av aus logistischen gründen hat meist das schlußlicht erwischt - einmal sex komplett eben, alles andere nenne ich quickie.:grin:
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich mag Wechsel von GV zu OV und wieder zurück nicht sonderlich. Manchmal darf er nebenbei aber mit den Fingern die Klitoris stimulieren - wenn es mir gerade gefällt.
 

Benutzer63422 

Meistens hier zu finden
Also ich mag es überhaupt nicht, wenn er ihn mittendrin rauszieht und dann anfängt, mich anders zu stimulieren. Ich habs lieber, wenn ich mich auf eine Sache konzentrieren kann.
 

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich finde es sehr geil, wenn er Zwischendurch ohne "Vorwahnung" einfach nach unten geht & oral weitermacht :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren