Völlig danebenbenommen - was soll ich tun??

Benutzer58194 

Verbringt hier viel Zeit
Für mich hört sich das auch so an, als wenn er den Absprung machen will und nicht als Schuldiger dastehen will.

Ich meine, wer soll ihm das denn bitteschön erzählt haben, dass Du Single seist? Schonmal überlegt, dass der Typ was von dir wollte und Euch irgendwie so auseinanderbringen will?

Ich glaube Dir das auch, dass du sowas nicht gesagt hast. Ich meine, wenn man für die Beziehung kämpft sagt man sowas auch nicht im Suff.

Und wie hier oben einer sagt gibts genauso wie besoffene Mädels auch nix schlimmeres als besoffene Kerle. was ist da bitteschön der Unterschied. Und nun ja es kommt halt mal vor, dass man einen über den Durst trinkt. Ich denke der will Dir einfach was anhängen und nun dieses große Fass. Und dann ist er auch noch so mies und schreibt Dir das per SMS, wo er genau weiss, dass Du dann bis sonntag im Dreieck stehst.

:kopfschue meine Herren, gibts denn keinen mehr, der sich auch mal ein Stück um den anderen Gedanken macht.

Ich hoffe Du kannst Dich bis Sonntag ablenken.
 

Benutzer64201 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht will er das wirklich!? Oh wie feige, das hätt ich ihm nicht zugetraut!!!

Geh mal davon aus, das ihm dass, was ich angeblich gesagt hab, der gleiche Typ gesteckt hat, der auch gleich zu ihm hingerannt ist um zu erzählen, dass ich mich die ganze nacht mit einem unterhalten hab. Warum der damit allerdings ne ganze Woche wartet weiß ich auch nicht.

Könnt natürlich auch sein, dass der andere Angst hat, das er Ärger kriegt, und das so komplett auf mich abwälzt. So schätz ich ihn zwar nicht ein, aber man weiß ja nie...

Am meisten schockiert mich das mit dem "konkreten Angebot". Ich bin doch keine Straßenhure!?!? Was denkt der denn...
 

Benutzer64201 

Verbringt hier viel Zeit
Oh Mann, bin grad so down!!!:flennen: Die Wut ist verraucht und übrig bleibt nur kälte und trauer!!! Trotz allem lieb ich diesen Mann und will ihn nicht verlieren!!! MAg nimmer!!! Sitz hier in unserer Wohnung und weiß nicht wies weitergehen soll...
 

Benutzer62510  (58)

Verbringt hier viel Zeit
mach Dir nichts draus! Ich bin heute auch mies drauf... Komm, wir trinken einen zusammen...:bier:
 

Benutzer58194 

Verbringt hier viel Zeit
:kopf-wand :bier: da stoss ich mit an.
Mir geht es heute auch dermassen ******

Ich kann Dich verstehen!!!

Wir Frauen sind viel zu emotional veranlagt. Oberreisendoppelmist :ratlos:
 

Benutzer64201 

Verbringt hier viel Zeit
Bin dabei!!! Prost Mädels!!! Auf "zuviele Gedanken" und die guten alten Emotionen...

Er hat sich immer noch nicht gemeldet...
 

Benutzer64201 

Verbringt hier viel Zeit
Trotzdem Prost!!! Gibt tatsäachlich auch Männer mit Gefühlen... Krass...
 

Benutzer49178 

Verbringt hier viel Zeit
Sieh es realistisch. Die ganze Sache ist eigentlich kein Trennungsgrund. Grad, weil ihr so lang zusammen seid und er sich ja auch schon einiges geleistet hat.
Behalt die Nerven und wart ab, normalerweise müsste er ne Woche sauer sein (wie gesagt zu recht), aber letztendlich muss man sehen, was unterm Strich dabei rausgekommen ist. Und das ist letztendlich, dass du ihn blamiert hast, aber du nichts mit dem Typen hattest. Wenn er dich deswegen nach sechs Jahren abschießt, kam ihm das wirklich gelegen.
 

Benutzer64201 

Verbringt hier viel Zeit
So isses. Wollt ihn zwar nicht "blamieren", Aber ich glaub, das ist so en Männer-Ehren-Ding. Schließlich hat ers nicht anders gemacht und es ist noch was dabei gelaufen! Aber naja, zweierlei Maß halt, das alte Spiel... Laß mich halt leicht in Panik versetzen. Und das weiß er auch...
 

Benutzer46114 

Verbringt hier viel Zeit
... Trotz allem lieb ich diesen Mann und will ihn nicht verlieren!!! ...

... ich denke, du hast ihn schon verloren ... verletzt werden :kopfschue ... demütigung gegenüber den kumpels :kopfschue ... vertrauensverlust :ratlos: ... sag mal, was kannst du denn auch jetzt noch anderes von ihm erwarten!? :ratlos:
 

Benutzer64201 

Verbringt hier viel Zeit
Was ich erwarte??? Ein kleines bißchen Relativität!!! Er hängt der halben weiblichen Stadtbevölkerung die Zunge in den Hals (und jeder weiß es) und wenn ich mal zuviel trinke und nen Partyflirt habe (mit dem nichts gelaufen ist und dafür gibt es Zeugen) wird hier gleich en Faß aufgemacht. Das ist nicht fair!!
 

Benutzer62510  (58)

Verbringt hier viel Zeit
... ich denke, du hast ihn schon verloren ... verletzt werden :kopfschue ... demütigung gegenüber den kumpels :kopfschue ... vertrauensverlust :ratlos: ... sag mal, was kannst du denn auch jetzt noch anderes von ihm erwarten!? :ratlos:
in welchem Jahrhundert lebst Du???
 

Benutzer46114 

Verbringt hier viel Zeit
:grin: ... das leben ist nie fair zu einem ... da hast du sicher zu grosse erwartungen ... :tongue: ... so wie ich dich verstehe, hättest du deinem gesprächspartner also auch die zunge in den hals stecken sollen ... sozusagen der gleichberechtigung wegen ... :grin::tongue: ... wegen mir ... ich habe da nix gegen ... besonders, wenn ich der gesprächspartner bin ... :grin: :zwinker:
 

Benutzer64201 

Verbringt hier viel Zeit
ISt mir schon aufgefallen, dass das Leben nicht fair ist. Und ehrlich gesagt will ich überhaupt keinem anderen mehr die Zunge in den Hals stecken! Denn ich liebe meinen Partner und halte nichts von so billiger Rache. Was ich meine ist einfach, dass es von ihm nicht okay ist, bei mir einen anderen Maßstab anzulegen als bei sich selbst. Und wie gesagt, da ist nichts gelaufen.

Versteh dasnicht so ganz. Warum kann man als Mann nicht über dem stehen, was die "Kumpels" denken oder nicht???
Hab ja auch nicht gefragt, obs jetzt "peinlich" ist, oder ob ich dumm da stehe, weil er mich betrogen hat und ich trotzdem noch mit ihm zusammen bin. Es geht doch schließlich ums eigene Leben und ums eigene Glück. Da können Dir die Saufkumpane auch nicht bei helfen.


@dummdidumm und mausebär: trinken wir noch einen???
 

Benutzer17669  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Daraufhin kamm zurück: "Warum sollte der mich anlügen? Was wäre gewesen, wenn ... mitgemacht hätte? Wir sollten unsere Beziehung überdenken. Weiß nicht ob wir noche eine Zukunft haben. Urlaub ist gestrichen."

*Prust*

Also, wenn du dir in Anbetracht der Dinge, die er sich schon geleistet hat, das hier bieten lässt, hast du es nicht anders verdient...

Wie sind übrigens bei euch die Abhängigkeitsverhältnisse?
 

Benutzer64201 

Verbringt hier viel Zeit
Hab ich jetzt schon öfters gehört... Aber was soll ich machen, bin halt jemand der für die (vermeintlich?) große Liebe kämpft...

Was meinst Du mit Abhängigkeitsverhältnissen???

Noch ne Frage: Wie siehst Du als Mann das mit dem blamieren und dem Ehren-Ding???
 

Benutzer46114 

Verbringt hier viel Zeit
ISt mir schon aufgefallen, dass das Leben nicht fair ist. Und ehrlich gesagt will ich überhaupt keinem anderen mehr die Zunge in den Hals stecken! Denn ich liebe meinen Partner und halte nichts von so billiger Rache. Was ich meine ist einfach, dass es von ihm nicht okay ist, bei mir einen anderen Maßstab anzulegen als bei sich selbst. Und wie gesagt, da ist nichts gelaufen.

Versteh dasnicht so ganz. Warum kann man als Mann nicht über dem stehen, was die "Kumpels" denken oder nicht???
Hab ja auch nicht gefragt, obs jetzt "peinlich" ist, oder ob ich dumm da stehe, weil er mich betrogen hat und ich trotzdem noch mit ihm zusammen bin. Es geht doch schließlich ums eigene Leben und ums eigene Glück. Da können Dir die Saufkumpane auch nicht bei helfen.

...

... also schau ... ich verstehe nicht so ganz, wieso du immer sein damaliges fremdgehen heranziehst ... es scheint mir, als käme es dir gerade als eine rechtfertigung für dein verhalten recht ... ich meine, dies sollte doch hinter euch liegen ... wie du selbst so schön sagst, er hatte dich betrogen und trotzdem seid ihr noch zusammen ... nennt man das dann nicht neuanfang? :ratlos: :zwinker:

... du hast jetzt etwas getan, was ich gar nicht moralisch bewerten will ... ich sehe nur das ergebnis ... weist du, kumpels sind letztlich immer da ... hasen gehen und kommen ... und einige bleiben eben manchmal ein wenig länger ... :grin: :engel: :zwinker: ... das kumpelding kann frau eben nicht mit sich vergleichen! ... so einfach ist das, süsse :zwinker: :smile:
 

Benutzer17669  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Hab ich jetzt schon öfters gehört... Aber was soll ich machen, bin halt jemand der für die (vermeintlich?) große Liebe kämpft...

Was meinst Du mit Abhängigkeitsverhältnissen???

Noch ne Frage: Wie siehst Du als Mann das mit dem blamieren und dem Ehren-Ding???

Mit Abhängigkeitsverhältnissen meine ich, ob du vielleicht bei ihm wohnst oder finanziell von ihm abhängig bist. Weil du erwähntest, dass er dich vielleicht rausschmeisst und er einfach mal euren Urlaub streicht...

Fremdgehen finde ich immer scheiße, aber wenn jemand, der selbst schon richtig fremdgegangen ist, wegen einer Aktion wie deiner so einen Terz macht, finde ich das schlicht lächerlich. Wenn er so wenig Selbstbewusstsein hat, dass er extrem von der Meinung seiner Freunde abhängig ist, macht das die Sache für ihn natürlich nicht angenehmer. Aber das ist sein Problem und nicht deins.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren