Urlaub machen ohne Partner

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
1. Seit ihr schonmal ohne Freund/in verreist oder wart ihr mal der "Daheimgebliebene" als euer/eure Freund/in verreist ist?
Ja, einmal zwei Wochen und mehrere Male für ein paar Tage selbst verreist, er wird im Sommer für eine Woche und im Herbst für zwei Wochen ohne mich in Urlaub fahren.

2. Mit wem bist du/dein Partner verreist? Alleine bzw mit Freunden

3. Wielange wart ihr voneinander getrennt und wie habt ihr diese Zeit "rumbekommen", so dass ihr euch schnell wieder in die Arme schließen konntet? Ab und zu ne sms, telefoniert haben wir nur, wenn die Reise innerhalb Deutschlands war. Ich seh eine Trennung von wenigen Tagen bis zu ein oder zwei Wochen nicht als wirkliches Problem und freu mich eigentlich nur auf das Wiedersehen.

4. Hattet ihr irgendwie Angst davor, das euer Partner was anstellt (Urlaubsflirt und mehr)? Nein, das kann hier genauso gut passieren.

5. War danach irgendwas anders?Das Wiedersehen ist jedes Mal wunderschön, aber wirklich verändert hst sich nichts.
 
G

Benutzer

Gast
1. Seit ihr schonmal ohne Freund/in verreist oder wart ihr mal der "Daheimgebliebene" als euer/eure Freund/in verreist ist?
Ich war die Daheimgebliebene

2. Mit wem bist du/dein Partner verreist?
Mit seinen Fußballkumpels

3. Wielange wart ihr voneinander getrennt und wie habt ihr diese Zeit "rumbekommen", so dass ihr euch schnell wieder in die Arme schließen konntet?

Ich glaube es waren 10 Tage und ich war während der Zeit dann bei meinen Eltern zu Besuch.

4. Hattet ihr irgendwie Angst davor, das euer Partner was anstellt (Urlaubsflirt und mehr)?
Nein, vorher eigentlich nicht.

5. War danach irgendwas anders?
Joa. Er hat fast direkt danach Schluss gemacht. Gründe werden bis heute nur vermutet.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
1. Seit ihr schonmal ohne Freund/in verreist oder wart ihr mal der "Daheimgebliebene" als euer/eure Freund/in verreist ist?
Ich war die Daheimgebliebene.

2. Mit wem bist du/dein Partner verreist?
Er ist mit seinen Kumpels verreist.

3. Wielange wart ihr voneinander getrennt und wie habt ihr diese Zeit "rumbekommen", so dass ihr euch schnell wieder in die Arme schließen konntet?
2 Wochen waren das und es war ne ganz schlimme Zeit für mich, weil er sich nicht gemeldet hat.

4. Hattet ihr irgendwie Angst davor, das euer Partner was anstellt (Urlaubsflirt und mehr)?
Ja und das war leider auch begründet, denn er ist fremdgegangen.

5. War danach irgendwas anders?
Ja, natürlich, es war ganz besch***** danach und wurde nie wieder so wie vorher.
 

Benutzer68796  (37)

Verbringt hier viel Zeit
1. Seit ihr schonmal ohne Freund/in verreist oder wart ihr mal der "Daheimgebliebene" als euer/eure Freund/in verreist ist?
ja schon öfters, sowohl als auch
2. Mit wem bist du/dein Partner verreist?
Eltern, Freunde
3. Wielange wart ihr voneinander getrennt und wie habt ihr diese Zeit "rumbekommen", so dass ihr euch schnell wieder in die Arme schließen konntet?
je nach Möglichkeiten: Tel., mails, sms
4. Hattet ihr irgendwie Angst davor, das euer Partner was anstellt (Urlaubsflirt und mehr)?
denk das ist ganz normal, wobei ich meinen Freunden immer vertraut habe
5. War danach irgendwas anders?
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
1. Seit ihr schonmal ohne Freund/in verreist oder wart ihr mal der "Daheimgebliebene" als euer/eure Freund/in verreist ist?
Mein Partner fährt jedes Jahr im Sommer mit ein paar Freunden weg, für ein paar Tage.
Wenn es sich ausgeht, fahre ich in der Zeit auch wohin, jemanden besuchen oder so.

2. Mit wem bist du/dein Partner verreist?
Letztes Jahr war er mit einigen Kumpels unterwegs, und ich alleine meine Tante und meinen Cousin besuchen.

3. Wielange wart ihr voneinander getrennt und wie habt ihr diese Zeit "rumbekommen", so dass ihr euch schnell wieder in die Arme schließen konntet? :zwinker:

Ich weiß gar nicht genau, nicht ganz eine Woche, vielleicht 5 Tage? Wir haben jeden Tag ein bisschen telefoniert, aber nicht zu viel.

4. Hattet ihr irgendwie Angst davor, das euer Partner was anstellt (Urlaubsflirt und mehr)?
Naja, flirten wird er wohl (auch wenn er es nicht zugibt, er flirtet ständig :grin: ). ... ich habe damals sogar einen netten Herren kennengelernt, aber wirklich einen "Herren" - war mehr so ein Opatyp. Trotzdem fand ich ihn lieb :smile:

5. War danach irgendwas anders?
Nein :smile:
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
1. Seit ihr schonmal ohne Freund/in verreist oder wart ihr mal der "Daheimgebliebene" als euer/eure Freund/in verreist ist?
ich "verreise" ab und an ohne ihn. Eigentlich regelmässig, wenn ich in die ehemalige Heimat meine Familie besuchen fahre.
ach und auch ansonsten natürlich

2. Mit wem bist du/dein Partner verreist?
niemandem oder Familie

3. Wielange wart ihr voneinander getrennt und wie habt ihr diese Zeit "rumbekommen", so dass ihr euch schnell wieder in die Arme schließen konntet?
zwinker.gif

ich glaube seit dem wir zusammen sind längstens 10 Tage. Ähmmm???? ich langweile mich nicht ohne ihn, ich tue das was ich sonst auch tue :ratlos:

4. Hattet ihr irgendwie Angst davor, das euer Partner was anstellt (Urlaubsflirt und mehr)?


5. War danach irgendwas anders?
nein, wieso auch???
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
mein freund war 2 monate ohne mich in asien. war nicht wirklich urlaub, sondern teil einer forschungsarbeit. er ist biologe. wir haben alle paar tage oder wochen telefoniert, wenns ging. ist ja auch ne zeitverschiebung von 6 stunden gewesen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren