Urinieren unter der Dusche

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Um die Toilettenumfragen zu vervollstaendigen, stellte sich mir die Frage, wie zu dem Urinieren unter der Dusche gestanden wird. Findet ihr das ganz normal und macht es oft, ist es eher eine Entgleisung, die man vielleicht auch von der Dusche abhaengig macht (zuhause zB nicht aber bei der Dusche im Hotel oder Campingplatz ist es ok) oder total widerlich? Und wie ist es bei einem Vollbad, kann man da auch ruhig reinurinieren, weil es sich stark verduennt? Auch vor dem Hintergrund, dass man ja weiss, in was man zB in Schwimmbaedern schwimmt.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Wenn ich unter der Dusche pinkeln muss, dann pinkle ich. Allerdings nicht, wenn ich irgendwo zu Gast bin.
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Wenn ich unter der Dusche pinkeln muss, dann pinkle ich. Allerdings nicht, wenn ich irgendwo zu Gast bin.
Wie erklaerst Du die Unterscheidung? Ich nehme an, dass man davon ausgeht, dass es nicht nachtraeglich eklig fuer die Dusche ist, wenn man dort bereit ist zu urinieren. Also keine Rueckstaende, Gerueche, was auch immer bleiben. Was waere bei fremden Duschen anders? (Natuerlich vor dem Hintergrund, dass man allein im Bad ist. Ich war mal auf einer Art Schulfreizeit und putzte mir die Zaehne. Die Dusche befand sich direkt hinter mir und man konnte den frischen Urin riechen, weil eine Person dort urinierte. Sowas schloss ich bei meiner Frage aus.)
 

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
Beim Duschen pinkle ich schonmal, wenn ich muss, beim Baden nicht.
 

Benutzer112816  (25)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich pinkle nicht unter der Dusche, in die Badewanne oder ins Schwimmbad. Dass manche unter der Dusche urinieren kann ich ja vielleicht noch nachvollziehen, aber ich möchte weder in meinem, noch in fremden Urin baden oder schwimmen. :sick:
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Wie erklaerst Du die Unterscheidung? Ich nehme an, dass man davon ausgeht, dass es nicht nachtraeglich eklig fuer die Dusche ist, wenn man dort bereit ist zu urinieren. Also keine Rueckstaende, Gerueche, was auch immer bleiben. Was waere bei fremden Duschen anders? (Natuerlich vor dem Hintergrund, dass man allein im Bad ist. Ich war mal auf einer Art Schulfreizeit und putzte mir die Zaehne. Die Dusche befand sich direkt hinter mir und man konnte den frischen Urin riechen, weil eine Person dort urinierte. Sowas schloss ich bei meiner Frage aus.)

Ich erfrage nicht vorher, wie es meine Gastgeber mit dem Urinieren unter der Dusche halten. Mein Respekt gegenüber diesen Menschen gebietet es mir aber, aber dass ich mich da nicht ungefragt über eventuelle Regeln hinwegsetze, selbst wenn man es nicht hinterher bemerkt.
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Wird generell vorher erledigt. Allein der Gedanke schon, wie ich unter der Dusche mit meinen nackten Füßen in der Pipi herum pansche... :sick:
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Ich erfrage nicht vorher, wie es meine Gastgeber mit dem Urinieren unter der Dusche halten. Mein Respekt gegenüber diesen Menschen gebietet es mir aber, aber dass ich mich da nicht ungefragt über eventuelle Regeln hinwegsetze, selbst wenn man es nicht hinterher bemerkt.
Und wie machst Du es in Hotels zB? Einerseits bestuende Respekt vor Fremden und zB dem Inhaber, andererseits muss man davon ausgehen, dass sehr oft in diese Duschen uriniert wird. Aus der Respektfrage muesste man eigentlich einen eigenen thread machen. Ist ein Verhalten ethisch verwerflich, wenn man sich sicher sein kann, dass die missbilligende Person nie davon erfaehrt und kein messbarer Schaden entsteht?
 

Benutzer147358  (28)

Sehr bekannt hier
Wenn ich gerade in der Dusche stehe und muss trockne ich mich nicht ab, benutze das WC, um mich anschließend wieder unter die Dusche zu stellen. Und direkt nach dem Duschen Pinkeln mag ich so garnicht. Also ja, kommt ab und an mal vor aber selten.
Eine Zeit lang habe ich versucht zu lernen wie man als Frau im stehen pinkelt, hat nie geklappt und war demnach gut das alle Versuche unter der Dusche stattfanden :geknickt:

Edit: Badewanne und Schwimmbad kämen nicht in Frage. Wenn ich aber n einem Strand bin der keine Toilette hat muss da auch das Meer herhalten. Mache ich natürlich nicht direkt neben anderen, aber immer noch besser besser als irgendwo in die Dünen oder so wo hinterher noch jemand reinlatscht :argh: Ind Meer haben eh schon so viele Fische gepinkelt das da ein paar Menschen keinen unterschied mehr machen :tongue:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
ich finde pinkeln unter der dusche sehr entspannend :smile:, mach ich eigentlich immer.

badewanne hab ich keine und im Schwimmbad... da geh ich auf die Toilette. will ja auch nicht im Pipi von jemand anderem rumschwimmen.
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
ich finde pinkeln unter der dusche sehr entspannend :smile:, mach ich eigentlich immer.

badewanne hab ich keine und im Schwimmbad... da geh ich auf die Toilette. will ja auch nicht im Pipi von jemand anderem rumschwimmen.
Off-Topic:

Da faellt mir etwas interessantes ein (ohne Gewaehr, wurde in einer Fernsehdokumenation erzaehlt). Jeder kennt doch diesen Geruch nach dem Baden im Schwimmbad auf der Haut. Nach "Chlor". Da muss man sich auch ausgiebig duschen, bis der Geruch wirklich verschwindet. Ich dachte immer, dass das von Bad zu Bad unterschiedlich ist, weil die Chlorkonzentration varriiert (also die Staerke und Nachhaltigkeit des Geruches). Angeblich beruht der Geruch allein auf der Konzentration der Zersetzungsprodukte des Urins durch das Chlor.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Off-Topic:

Da faellt mir etwas interessantes ein (ohne Gewaehr, wurde in einer Fernsehdokumenation erzaehlt). Jeder kennt doch diesen Geruch nach dem Baden im Schwimmbad auf der Haut. Nach "Chlor". Da muss man sich auch ausgiebig duschen, bis der Geruch wirklich verschwindet. Ich dachte immer, dass das von Bad zu Bad unterschiedlich ist, weil die Chlorkonzentration varriiert (also die Staerke und Nachhaltigkeit des Geruches). Angeblich beruht der Geruch allein auf der Konzentration der Zersetzungsprodukte des Urins durch das Chlor.
Off-Topic:
Das ist afaik Unsinn. Chlor riecht an sich schon charakteristisch genau so.
 

Benutzer145266 

Benutzer gesperrt
Bei mir (bzw. bei uns Jungs) ist es doch so, dass der Strahl ohnehin vom Körper weggeht. Und wenn man's geschickt macht, landet er gleich im Ausguss. Also, wenn ich pinkeln muss, lasse ich laufen - egal wo ich dusche (natürlich nicht in der Öffentlichkeit). Wird ja sowieso sofort weggespült. Und es spart Wasser aus der Wasserspülung.
Pinkeln unter der Dusche ist also ausgesprochen umweltfreundlich. :zwinker:
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Off-Topic:

Da faellt mir etwas interessantes ein (ohne Gewaehr, wurde in einer Fernsehdokumenation erzaehlt). Jeder kennt doch diesen Geruch nach dem Baden im Schwimmbad auf der Haut. Nach "Chlor". Da muss man sich auch ausgiebig duschen, bis der Geruch wirklich verschwindet. Ich dachte immer, dass das von Bad zu Bad unterschiedlich ist, weil die Chlorkonzentration varriiert (also die Staerke und Nachhaltigkeit des Geruches). Angeblich beruht der Geruch allein auf der Konzentration der Zersetzungsprodukte des Urins durch das Chlor.
klar hat chlor einen eigengeruch, aber der typische schwimmbadchlorgeruch (der vom einfachen chlorgeruch abweicht) entsteht durch chloramine, also chlorverbindungen.

nein ich pinkel nicht in der dusche, sondern gehe standardmäßig vorher aufs klo.
 

Benutzer68742 

Meistens hier zu finden
Also, wenn ich pinkeln muss, lasse ich laufen - egal wo ich dusche (natürlich nicht in der Öffentlichkeit). Wird ja sowieso sofort weggespült. Und es spart Wasser aus der Wasserspülung. Pinkeln unter der Dusche ist also ausgesprochen umweltfreundlich. :zwinker:
Eben. Vorher noch mal extra Wasser durch die Klospülung zu verschwenden, wenn es die Dusche eh wegspült, finde ich überflüssig. Und streng genommen ist es auch hygienischer als normales Pinkeln, weil ja alles abgewaschen und nicht nur -gewischt wird.:grin:

Bevor ich ein Bad nehme, geh ich allerdings auf Toilette und im Schwimmbad sowieso.
 
Z

Benutzer

Gast
Duschen: Ich gehe meistens vorher wenn ich muss aber es kann vorkommen das ich trotzdem in der dusche muss und dann lass ich es laufen.

Badewanne: Da gehe ich vorher oder mache beim auswaschen der Wanne rein oder am ende des badens

Pools, Schwimmbad: Da gehe ich auchs Klo ist doch sonst wiederlich ausser bei Gewässern die gross sind (See, Meer) oder fliessen (Fluss) pisse ich machmacl rein weil ich zu faul bin aufs Klo zu gehen. Oft hat es ja keine oder sie sind weit weg bei Natürlichengewässern
 

Benutzer153493 

Meistens hier zu finden
Es hat wohl seine Vor und Nachteile aber ich finde es Ekelhaft und versuche es zu vermeiden. Manchmal im Schwimmbad oder im Meer bleibt einem wohl nix übrig, aber ich würde nie auf die Idee kommen in die Badewanne zu pinkeln in der Ich gerade sitze.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
das kommt bei mir nur dann vor,wenn ich grad unter der dusche eben muss-ich seh keinen sinn darin,wegen ein paar tropfen pipi dann klatschnass aus der dusche zu steigen,um aufs klo zu gehen.das mache ich aber nur bei mir zuhause.

Und wie ist es bei einem Vollbad, kann man da auch ruhig reinurinieren, weil es sich stark verduennt?
sicher nicht,ich will doch nicht in meinem urin liegen?!igitt.

Auch vor dem Hintergrund, dass man ja weiss, in was man zB in Schwimmbaedern schwimmt.
ich geh nicht in schwimmbäder.und würde ich schwimmen gehen,dann sicher nicht in einem schwimmbad-eben weil andere da reingepinkelt haben könnten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren