unterschiedliche sexuelle Interessen

Siebi   (36)

Verbringt hier viel Zeit
Und was willer ganz speziell mit dir anstellen? Was ich total unschön finde, wenn an den Brüsten herumgeknotet wird.
 

Honeybee  

kurz vor Sperre
CatyMaus schrieb:
Fesselspielchen...
aber ich kann mich mit diesem ausgeliefertsein überhaupt nicht abfinden...

Mehr nicht?? Nur so ein paar Standardfesselspielchen? Da muss doch noch mehr sein? Erklär mal genauer!
 

magic  

Verbringt hier viel Zeit
Die Frage ist einfach, wie weit geht er dabei ?

Wobei ich jetzt eher die grundsätzliche Frage stellen muß:

Er kann nicht ohne aber Du kannst damit nichts anfangen ... und wie "lebt" ihr das aus ??

LG

magic :zwinker:
 

Bakunin  

Verbringt hier viel Zeit
magic schrieb:
Er kann nicht ohne aber Du kannst damit nichts anfangen ... und wie "lebt" ihr das aus ??

Genau das weiß sie ja auch nicht, deshalb hat sie den Thread doch aufgemacht... !?


Zum Thema: Was heißt hier, er kann nicht ohne leben? Du willst es nicht, kommst mit dem Gefühl des Ausgeliefertseins (worum es ja bei diesen Sachen geht) klar, und fertig. Wenn er dich liebt, akzeptiert er das.
 

zasa  

Verbringt hier viel Zeit
Ich schliesse mich meinem Vorredner an... Solange es für dich akzeptabel ist ist es ok sobald es für dich zuviel wird absolutes don't und das sollte auch er aktzeptieren können sofern er dich liebt...
 
M

mondbasis

Gast
Wenn die Bedürfnisse zu unterschiedlich sind, dann kann es schon zu einem Problem sein, gerade, wenn er so richtig drauf abfährt.

Dann bleiben Dir nur drei Alternativen:

* Du prüfst für Dich, ob sich bei Dir doch noch ein Interesse entwickelt. Vielleicht hat er einfach noch nicht Deinen "Nerv" getroffen und könnte das Spiel ändern

* Du kannst damit umgehen, das er (nur) die Fesselspiele mit wem anderes auslebt (sofern er daran Interesse hat und Du ausreichend Toleranz aufbringen kannst)

* Neuer Freund (was schade wär, aber es gibt da diesen Spruch "Ehen werden im Bett entschieden")

Ich kann aber durchaus verstehen, wenn Du nichts an Bondage findest. Für manche ist es der Kick schlechthin, andere hingegen fühlen sich unwohl oder können einfach Null damit anfangen.

Die Mondbasis
 
M

mondbasis

Gast
Wenn es jetzt eine derart starker Teil seiner Persönlichkeit ist, dann besteht aber schon die Gefahr, daß er sich vielleicht auf die Suche nach einer Partnerin begibt, die ihm seine Sehnsüchte erfüllt. Nicht heute und nicht Morgen, aber...

Was mich dabei stark wundert ist, das er es trotzdem immer wieder mit Dir versucht, auch wenn Du ihn zweifelsfrei wissen lässt, daß Du so gar keine Neigung verspürst und vermutlich entsprechend lust- und planlos bei der Sache bist.

Macht ihm das dann überhaupt Spaß? Also für mich wäre das ja ein Lustkiller #1. Das ist natürlich kein Vorwurf an Dich, aber ich frage mich, ob ihn vielleicht gerade die Tatsache anmacht, daß Dir es nicht so gefällt, aber er es trotzdem mit Dir machen kann?!

Mondbasis
 

*blondie*  

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann dich gut verstehen, es wäre für mich auch schwierig damit umzugehen, wenn mein Freund mir auf einmal eröffnet, dass er auf Sm steht. Wel mein Ding ist das auch nicht.
Ich glaube ich würde es genauso machen wie du es im moment machst: hin und wieder auf kompromisse eingehen, die mir nicht zu weit gehen und mit denen wir uns beide abfinden können.
Ich denke aber, dass dein Freund dich so liebt, wie du bist, und es nciht davon abhängig macht, ob er das im Bett mit dir ausleben kann. Guck mal, er hat die letzten 22Monate mit dir verbracht, er hätte es dir doch bestimmt gesagt, wenn ihm was fehlt, oder meinste nicht?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren