unterlage

D

Benutzer

Gast
Hallo an alle !!!

Meine Freundin hat im Internet ein Lacklaken bestellt.

Ich kann mir das als Unterlage beim Sex nicht vorstellen. Hat jemand Erfahrung mit so etwas?! Muss man etwas beachten ?!

Freue mich über jede Einsendung....
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
aeh.. Lackunterlagen !?.. sorry aber was soll das bringen ?

soweit wie ich weiss klebt man auf den dingern´doch ohne ende.. stell mir das selbs net bequem vor.. aber wenn du se ausprobiert has würd ich gern wissn wies war *g

vana
 
M

Benutzer

Gast
Für was ist sowas denn gut? Dann mir im Moement leider nicht viel mehr darunter vorstellen, als diese Gummieinlagen, die man bei kleinen Kindern unter das Bettlaken macht, damit beim Einnässen die Matratze keinen Schaden nimmt.
Mir ist gerade auch noch eingefallen, daß man auf solchen Dinger vielleicht Öl-Catchen machen kann, weil das Öl ja auch nicht durchsickern kann. Ansonsten vielleicht Spiele mit Nahrungsmitteln und Flüssigem, weils die Matratze ja schützt.

Ich stelle mir das aber sehr eklig vor, wenn man beim Sex ordentlich geschwitzt hat und dann auf der Matratze rumflutscht oder später gar daran klebt..
 
B

Benutzer

Gast
Wir hatten vor ein paar Wochen mal einen ähnlichen Thread, da hatte jemand die Vorstellung, so ein Latexlaken drunter zu legen, sich gegenseitig einzuölen und dann Sex zu haben.
Vielleicht hat sich ähnliches vor?
 
L

Benutzer

Gast
Hi,
eigentlich ist es dafür da, dass man flutsch-spielchen machen kann, mit gleitölen usw.
oder manche verwenden es, wenn sie einen lack-fetisch haben...

naja, jedem das seine :zwinker:
 

Benutzer7966  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Also so ein LackLaken kann schon sehr praktisch sein!
Hauptsächlich würd ich sagen für Öl-Spielchen :drool: :drool: :drool:
Mann glitsch so schön hin udn her :eek:
und das gute ist das es halt nicht durchgeht also man hat keine Öl Flecken auf der Matraze sondern alles bleibt auf dem Laken.


Gruss Moon
:engel:
 

Benutzer6604 

Verbringt hier viel Zeit
Wir hatten vor ein paar Wochen mal einen ähnlichen Thread, da hatte jemand die Vorstellung, so ein Latexlaken drunter zu legen, sich gegenseitig einzuölen und dann Sex zu haben.
ja, derjenige war ich :grin:

Die Vorstellung hab ich zwar immer noch aber leider noch nicht in die Tat umgesetzt. Der Grund ist folgender: als ich mir das Laken in nem Sexshop kaufen wollte, hat mir die Verkäuferin (!) davon abgeraten. Sie meinte, dass das zwar sehr schön sei, aber dass der Nachteil von dem Laken sei, dass es eben mehr oder weniger lose auf dem Bett liegt und sich dann beim Sex sehr leicht die ganze zeit hin und her verschiebt. Besser wäre da ihrer Meinung nach ein Lack-Spannbettuch, da sich das garantiert nicht so verschiebt. Hatten sie aber nicht da und ist auch deutlich teurer als so ein laken deswegen hab ichs mir (noch?) nicht gekauft..

@Dani: wenn ihr das Laken habt und mal ausprobiert habt kannste ja vielleicht hier mal posten ob das mit dem verschieben wirklich so schlimm ist
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Ich denke auch mal, dass es davon abhängt wie ihr nacher miteinander schlaft..

wenn du da "in sie rein rammels" wie n blöder, was ja auch ganz nett sein kann *g dann kann ich mir schon denken das es verutscht..

aber wenn ihr s net so handhabt dann eher weniger..

vana
 

Benutzer7596 

Ist noch neu hier
Jaja, das habe ich neulich von einem Bekannten gehört. ich stehe zwar auf Lackklamotten, aber das habe ich auch noch nicht getetset. mein Bekannter meinte nur, daß man da ganz schön ins Schwitzen kommt. Und zum Schlafen ist das ja wohl sowieso nichts...

Hier ist mal eines:
250384.jpg
 

Benutzer7722  (41)

Verbringt hier viel Zeit
ich habe so eins auch und wenn man öl spielchen macht ist es praktisch und das laken oder die madratze darunter ist nicht eingeschmiert so das man es richtig genießen kann man rutscht auch schön rum aber bitte nicht soviel öl benutzen sonst könnte man von der madratze rutschen.

@texx: das laken verschiebt sich nicht mußt dich einölen dann rutscht du hin und her und klepst nicht an.

:drool:
 

Benutzer6604 

Verbringt hier viel Zeit
@Babyjane: am Öl solls nicht liegen :grin: dann werd ich mir doch mal so ein Laken holen :drool:
 

Benutzer7061  (42)

Verbringt hier viel Zeit
und nach den flutschspielchen`geht ihr dann erstmal duschen??

weil dann laken runter und eingeölt ins richtige bett is ja auch nich das wahre..
 
M

Benutzer

Gast
wo kann man so ein laken kaufen und massage öl?hoff nur nicht einen sex shop und was kostet das ganze in etwa?grins...zwecks massage wär ja so mal ne ganz körpermassage mit öl ganz nett:drool: nur wenn das zeug auf die matraze läuft ist das auch nicht sehr toll..
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
@miezerl.. bei ebay kannst des laken a kaufen... :smile:

Ich stell mir des zwar net so doll vor, aber bitte, jedem das seine :smile:
 
M

Benutzer

Gast
nur bei ebay?????
also was da so alles angeboten wird...nee da doch lieber in nen sexshop rein bevor das ein reinfall wird...
gg
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Kloar... warum auch nicht?

bei ebay kriegst doch net nur gebrauchtes zeug... :smile:

zum beispiel hier :grin:
 
G

Benutzer

Gast
Also dieses Laken interessiert mich jetzt doch brennend. nur eine Frage: kriegt man den Siff hinterher überhaupt ordentlich ab?
 

Benutzer7596 

Ist noch neu hier
Äh, ich würde mal sagen, gerade bei diesen Lacksachen bekommst Du es ab.


A Propos Ebay: Da gibt es Neuteile? Von Ebay direkt oder von anderen Firmen, oder?:ratlos:
 

Benutzer8237  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von Schneewitchen
Also so ein LackLaken kann schon sehr praktisch sein!
Hauptsächlich würd ich sagen für Öl-Spielchen :drool: :drool: :drool:
Mann glitsch so schön hin udn her :eek:
und das gute ist das es halt nicht durchgeht also man hat keine Öl Flecken auf der Matraze sondern alles bleibt auf dem Laken.


Gruss Moon
:engel:

Vielleicht will er aber auch NS ausprobieren??!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren